Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dauernd Stromausfall -> schädlich für Verstärker/Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
Skulliduggerry
Neuling
#1 erstellt: 02. Apr 2011, 09:35
Hallo zusammen,

ich hoffe ich hab hier das richtige Unterforum erwischt. Nun, ich hab mir kürzlich ein passives PA-System gekauft. 320 Watt Verstärker und 2x 300Watt Boxen. Ich hab auch ne grössere DJ-Anlage. Wenn ich alles einschalte (nacheinander!), dann fällt die Sicherung raus und ich hab nirgends mehr Strom. Also eigentlich klappt immer alles, aber sobald ich den Verstärker anschalte macht der Strom schlapp...
Nun ist meine Frage, ob dies schädlich sein kann für die Endstufe oder Boxen?

Freundliche Grüsse
sakly
Inventar
#2 erstellt: 03. Apr 2011, 11:17
Hi,

da sehe ich kein Problem.

Allerdings solltest Du mal die Elektro-Installation prüfen lassen. Klingt nicht nach einem besonders starken Verstärker. Wenn der schon zum Auslösen der Sicherung führt...?!?

Gruß
Steffen1989
Inventar
#3 erstellt: 03. Apr 2011, 18:49
fliegt die sicherung oder der FI ?

bei welchem gerät fliegt den die sicherung/rcd ?
akem
Inventar
#4 erstellt: 15. Apr 2011, 17:40
Was passiert, wenn Du den Verstärker als erstes und nicht am Schluß einschaltest?

Gruß
Andreas
-Frank-
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Apr 2011, 16:34
Hallo,

der Einschaltstromimpuls kann einen Sicherungsautomaten, in der Regel 16 Ampere mit "B - Auslösecharakteristik" schon mal auslösen. In diesem Fall ist es empfehlenswert den Sicherungsautomaten, bzw. Schmelzsicherung durch einen mit "C - Charakteristik zu tauschen (lassen).

http://de.wikipedia....3.B6secharakteristik

Grüße aus der Magdeburger Börde,

Frank.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schwankung in der Netzspannung schädlich für Anlage?
SamusAran am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  9 Beiträge
Richtige Boxen für Verstärker???
linderl am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  12 Beiträge
Steckdosenleiste schädlich wegen ständigem An/Aus?
hausen am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  20 Beiträge
10 Meter langes Cinchkabel schädlich für den Klang?
Bierchecker am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  22 Beiträge
Verstärker ausschalten => Problem für Boxen??
bateman am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.10.2003  –  6 Beiträge
Verstärker oder Reicever für Boxen?
langgi am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  10 Beiträge
Verstärker genug leistung für boxen?
nermin am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  9 Beiträge
Schräglage - schädlich für die Geräte?
Sopur am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  22 Beiträge
Kurzzeitbetrieb ClassA schädlich ???
AR9-lover am 23.07.2003  –  Letzte Antwort am 24.07.2003  –  3 Beiträge
Verstärker
Semmel am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.189
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.673