Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anschluß Verstärker/Studiomonitor

+A -A
Autor
Beitrag
hififan1983
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2011, 23:37
Hallo zusammen,

habe ein altes Elektro-Klavier erworben. Nun liegen für die Tonausgabe folgende Anschlussmöglichkeiten vor:

2x XLR (Output: 600Ohm/mono/symmetrisch mit max. Outputlevel 20dbm/78mV)

oder

2x Klinke (Output: 600Ohm/mono/unsymmetrisch mit max. Outputlevel 20dbm/78mV)

Nun bin ich etwas ratlos welche Kabel für die Boxen notwendig sind :-( Und was fange ich mit dem angegebenen Widerstand an?

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen....

Danke,
Stefan
pelmazo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Dez 2011, 14:06
Die allermeisten aktiven Studiomonitore werden XLR-Eingänge haben, und Du bist mit einem ganz normalen XLR-Kabel bestens bedient (XLR weiblich auf XLR männlich).

Die Lautstärke sollte aber im Elektro-Klavier regelbar sein, denn an den Lautsprechern gibt's, wenn überhaupt, nur eine Justagemöglichkeit für's (einmalige) Einpegeln.
hififan1983
Neuling
#3 erstellt: 27. Dez 2011, 17:48
Soweit so gut. Nun gibt es ja XLR-Kabel für Microfon und Lautsprecher. Welche wären hier die richtige Wahl? Sorry für die laienhafte Frage aber ich bin blutiger Anfänger :-(

LG
pelmazo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Dez 2011, 17:59
Die werden wohl alle funktionieren, wenn sie die XLR-Standardbelegung haben. Besondere Ansprüche hat Deine Verbindungsproblematik nicht. Du kannst nach anderen Kriterien wählen, wie z.B. Preis, Farbe, Gewicht, Geruch, Flexibilität/Steifigkeit, Hersteller-Renommee, ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß: Was ist der Unterschied zwischen symmetrisch und unsymmetrisch?
Acurus_ am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  13 Beiträge
Mono Klinke auf Stereo Gerät
SKA-FACE am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  2 Beiträge
Stereo vs. Mono Kabel bei Focusrite Forte auf Behringer A500
hifhianfaenger am 08.11.2014  –  Letzte Antwort am 09.11.2014  –  5 Beiträge
Telefunken Tuner Stereo/Mono schwankt
Lupilou am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  8 Beiträge
Stereo Signal in Mono Signal umwandeln
farion am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  23 Beiträge
Mono-Klinkenausgang an Stereo-Klinkeneingang?
Twiller am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  7 Beiträge
Mono Verstärker
funnychicken am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  2 Beiträge
audiophile Mono-Module gesucht
Thomas_B am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.10.2003  –  2 Beiträge
Hifi Verstärker Mono brücken?
byspeed am 13.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  13 Beiträge
"output power" an TECHNICS SE-A5
nd.h am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedrraphael
  • Gesamtzahl an Themen1.345.210
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.176