Stereo vs. Mono Kabel bei Focusrite Forte auf Behringer A500

+A -A
Autor
Beitrag
hifhianfaenger
Neuling
#1 erstellt: 08. Nov 2014, 03:01
Hi,

ich habe folgendes Setup:
Quelle: PC + FLAC kodierte oder MP3 320
Vorstufe: Focusrite Forte
Endstufe: Behringer A500
Boxen: Canton GLE 490.2


Meine Focusrite Forte verbinde ich mit der Behringer A500 über 6,3mm Stereo Klinke .
Nun meinte ein Freund zu mir das ich sehr viel verschenken würde, weil ich Mono-Kabel verwenden müsse, da das System zwar Stereo ist, aber die Kanäle natürlich einzeln (mono) an den Verstärker gehen.

Ist da was dran? Klingt für mich logisch, allerdings weiß ich nicht ob es sich jetzt lohnen würde neue Kabel zu kaufen.

Gruß
Daniel
pegasusmc
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2014, 04:22
hifhianfaenger
Neuling
#3 erstellt: 08. Nov 2014, 04:43
Könntest Du Deine Antwort bitte ein wenig erläutern?
Ich verstehe das es einen Unterschied gibt,
aber kann es mit meinen Geräten nicht ganz in Verbindung bringen. Bzw. mir die Frage leider noch nicht selbst beantworten.
pegasusmc
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2014, 14:40
USB Interfasce
Analoge Ausgänge
Hauptausgänge 2 x 6,35 mm TRS-Klinkenbuchsen,
elektronisch symmetriert

Behringer A 500
Für maximale Flexibilität sind die Eingänge als symmetrische XLR- und 6,3-mm-Stereoklinkenbuchsen sowie als Cinch-Anschlüsse ausgeführt.

Dein Stereokabel ist richtig das es sich um eine Symetrische Verbindung handelt.

http://de.wikipedia....metrische_Verbindung

Während des Betriebs sollten keine Kabel gezogen werden da es zum Kurzschluss kommen kann.

Beste Verkabelung ist sowas : http://www.thomann.de/de/pro_snake_tpa_1003_mj.htm
die XLR seite kann dann im Betrieb auch gezogen werden falls nötig.
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 09. Nov 2014, 14:49

hifhianfaenger (Beitrag #3) schrieb:
Könntest Du Deine Antwort bitte ein wenig erläutern?
Ich verstehe das es einen Unterschied gibt,
aber kann es mit meinen Geräten nicht ganz in Verbindung bringen. Bzw. mir die Frage leider noch nicht selbst beantworten.


du verwechselst mono - stereo mit unsymmetrisch - symmetrisch.

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Chinch auf 6,3mm Mono-Klinke?
ayran am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  4 Beiträge
Telefunken Tuner Stereo/Mono schwankt
Lupilou am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  8 Beiträge
Mono Klinke auf Stereo Gerät
SKA-FACE am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  2 Beiträge
Line-Mono auf Line-Stereo problematisch?
Swirly am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  5 Beiträge
Adapter Stereo auf Mono
Spatz am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  31 Beiträge
Mono auf stereo
schoche am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.07.2014  –  12 Beiträge
Stereo zu Mono Signal?
Knightphall am 25.01.2003  –  Letzte Antwort am 30.09.2003  –  3 Beiträge
[ELA-100V] Stereo => Mono Schaltung
leo29041982 am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  8 Beiträge
Phono-Stereo brummt, Mono nicht
Coltrane am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  7 Beiträge
Mono-Klinkenausgang an Stereo-Klinkeneingang?
Twiller am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.052 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedMarco_HHM
  • Gesamtzahl an Themen1.365.443
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.006.374