Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo zu Mono?

+A -A
Autor
Beitrag
Jenzen
Stammgast
#1 erstellt: 23. Dez 2003, 13:48
Hallo, ich habe vor, einen passiven Subwoofer zu bauen, jedoch sollte dieser den linken und rechten Kanal wiedergeben können, da jedoch der Lautsprecher den ich verwenden wollte keine Doppel-Schwingspule hat, wollte ich wissen wie man soetwas bauen kann, damit nach der Endstufe das Stereo-Signal zu einem Kanal zusammengefasst wird. Früher gab es sowas mal im Conrad Katalog, es hieß dort Tri-Mode Weiche, die machte aus einem Stereo-Signal zwei Kanäle mit Hochpass für die Satelliten und einen Kanal mit Tiefpass für den Subwoofer, jedoch gibt es diese Weiche dort nicht mehr und ich wollte mal wissen wie man sowas am besten baut.

mfg
seanoise
Neuling
#2 erstellt: 23. Dez 2003, 14:12
hallo.
vergiss die trimode-weiche.
ich habe das selbe ,[vulgären Ausdruck entfernt - DrNice1984]' problem.
daraufhin habe ich mir selbst ne trimode-weiche bebaut.
aber alles was die macht ist: die nimmt nur das signal eines kanals, d.h. der verstärker verstärkt entweder nur rechts oder nur links.
bin ebenfalls noch auf der suche nach einer lösung.
surfing-alperstedt


[Beitrag von DrNice am 23. Dez 2003, 14:39 bearbeitet]
Master_J
Inventar
#3 erstellt: 23. Dez 2003, 14:18
Woher kam der Schaltplan?

Die Selbstbau-Weiche war dann eindeutig nicht richtig konzipiert.

Gruss
Jochen
Jenzen
Stammgast
#4 erstellt: 23. Dez 2003, 14:24
Zumindest im unverstärkten Bereich geht sowas auf jeden Fall, die meissten 5.1 Boxen-Systeme für den PC, haben vor dem Verstärker eine Schaltung, die dafür sorgt daß zusätzlich zum Bass-Kanal, der Subwoofer von jedem der 5 Satelliten-Kanäle jeweils den Bassanteil wiedergibt.
DrNice
Moderator
#5 erstellt: 23. Dez 2003, 14:40
@ alperstedt

Bitte keine Vulgärsprache! Kein Hifi-Problem ist so schlimm, dass es diesen Ausdruck rechtfertigen könnte!
seanoise
Neuling
#6 erstellt: 23. Dez 2003, 14:41
hallo master j.
habe die weiche selbst konzipiert.
da ich keine satelliten anschließen wollte, habe ich die hochpässe also weggelassen.
ist also im prinzip ein tiefpass als trimode angeschlossen.
am balacne regler habe ich dann gemerkt, dass nur aufm linken kanal etwas kommt.
kannst du mir vielleicht helfen?

surfing-alperstedt
Master_J
Inventar
#7 erstellt: 23. Dez 2003, 14:44
Tja, dann hast Du wohl was falsch konzipiert.

Stell' doch mal den Schaltplan hier rein.

Gruss
Jochen
seanoise
Neuling
#8 erstellt: 23. Dez 2003, 14:54
hallo master j.
hab kein plan wie man so was reinstellt, deshalb beschreibe ich ihn einfach mal.
ich gehe vom +pol des einen kanals zum +pol des sub und habe dazwischen die spule. dann gehe ich vom -pol des anderen kanals direkt zum -pol des sub. vor dem sub sind beide pole durch einen tonelko verbunden.

surfing-alperstedt
Master_J
Inventar
#9 erstellt: 23. Dez 2003, 15:04
Durch das einfache, kanalübergreifende Verbinden von (+) und (-) der beiden Kanäle kriegst Du nur das Signal von dem Kanal mit (+).
Der (-) wird gemeinsam genutzt!

Gruss
Jochen
seanoise
Neuling
#10 erstellt: 23. Dez 2003, 15:07
hallo master j.
das ist mir ja klar, ich sagte ja schon dass nur ein kanal wird verstärkt wird.
weißt du vielleicht wie ich beide kanäle nutzen könnte?

surfing-alperstedt
Master_J
Inventar
#11 erstellt: 23. Dez 2003, 15:15
Interessanterweise ist das der einzige Schaltplan, den ich finde:
http://www.mundorf.com/deutsch/car-hifi/frequenz/trimode.htm
Geht in Deine Richtung...

Gruss
Jochen
seanoise
Neuling
#12 erstellt: 23. Dez 2003, 15:21
hallo master j.
der tiefpass und der anschluss dieser schaltung entspricht exakt meinem tiefpass, und dessen anchluss.
aber wie bekomme ich es nun hin, dass ich beide känale verstärkt auf den sub bekomme?

surfing-alperstedt
Master_J
Inventar
#13 erstellt: 23. Dez 2003, 15:23
Beachte die Brücke zwischen Subwoofer (-) und Eingang zwei (+) am "unteren" Satelliten.

Gruss
Jochen
seanoise
Neuling
#14 erstellt: 23. Dez 2003, 15:32
hallo master j.
danke schön!
werde ich gleich versuchen.

surfing-alperstedt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo zu Mono Signal?
Knightphall am 25.01.2003  –  Letzte Antwort am 30.09.2003  –  3 Beiträge
Mono-Signal aus Stereo
AlexG1990 am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  13 Beiträge
1 Lautsprecher an Stereo-Endstufe?
pling am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  8 Beiträge
Stereo Signal in Mono Signal umwandeln
farion am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  23 Beiträge
3-Kanal Stereo
sounddynamics am 09.08.2016  –  Letzte Antwort am 10.08.2016  –  10 Beiträge
Ein Lautsprecher und Stereo hören
carismafreund am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  12 Beiträge
Mono auf stereo
schoche am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.07.2014  –  12 Beiträge
[Erledigt]Endstufe Subwoofer mit an Stereo Lautsprecher klemmen
multiwirth am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.11.2014  –  2 Beiträge
2*Stereo zu 1*Mono umwandeln
Pioneer_M22 am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  7 Beiträge
Summierverstärker bauen...
Schnurch am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.258