Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC an Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
straub
Neuling
#1 erstellt: 02. Feb 2012, 13:11
Hallo,
hier meine frage:
Habe ein (kleines) Home Cinema System (http://www.lg.com/de/tv-heimkino-blu-ray/heimkinosysteme/LG-HX806SV.jsp)
und eine Notebook, dazu noch einen Bildschirm (http://de.consumer.toshiba.eu/de/products/tv/32HL833G).
Möchte nun meinen Laptop mit dem Soundsystem verkabeln.
Habe keinen HDMI am Laptop.
Momentan ist das Soundsystem über die Kopfhörer buchse(3,5mm) an den Chinch am Bluerayplayer angeschlossen. Manko : Kein Souroundsound...

Kann mir jmd weiterhelfen? Gibts da noch andre Anschlussmöglichkeiten?
Nein, ich kauf mir kein andren Laptop... ;-)

Danke im Vorraus
Straub
Rib-Eye
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Feb 2012, 15:48
Naja wenn dein Laptop nicht über 3 einzelne Ausgänge für 5.1 verfügt oder einen Digitalen Ausgang dann gibts das in der Konfiguration nicht...

Schreib mal was du für ein Notebook hast oder einfach welche Anschlüsse das Notebook hat.
maddin09
Neuling
#3 erstellt: 02. Feb 2012, 18:27

straub schrieb:
Kann mir jmd weiterhelfen? Gibts da noch andre Anschlussmöglichkeiten?


Einfach eine externe Soundkarte kaufen
straub
Neuling
#4 erstellt: 02. Feb 2012, 18:36
Hi,
müssten die hier sein:
3 x USB 2.0 | 1 x eSATA - SATA extern | 1 x VGA - HD D-Sub | 1 x Ethernet - RJ-45 | 1 x Kopfhörer - Stereo 3,5 mm | 1 x Mikrofon - 3,5 mm | 1 x IEEE 1394 (FireWire) | 1 x Fernsteuerung - Infrarot | 1 x Docking- / Anschluß-Replikator | 1 x Modem - RJ-11 | 1 x Multiport (USB/eSATA)

MfG
clearVision
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 02. Feb 2012, 18:51
In dem Fall brauchst du eine externe Soundkarte.
Rib-Eye
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Feb 2012, 19:02
jo in dem Fall brauchst du zum Beispiel sowas

Asus Xonar U1

damit kannst dann die Soundkarte die du per USB an Laptop hängst Digital an dein LG System hängen
straub
Neuling
#7 erstellt: 02. Feb 2012, 19:12
Ah okay, 45 €... geht ja noch...
Wie sieht das dann aus, USB an Laptop, und von dem gehen dann die Audio signale weg?
Is das dann richtiges Dolby, oder nur so was "Virtuelles" ?
Wie funktioniert das teil, was macht es?
Fragen,fragen,fragen...
Ich hoff es versteht jmd. was ich mein... :-D

MfG


[Beitrag von straub am 02. Feb 2012, 19:16 bearbeitet]
-MCS-
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 02. Feb 2012, 19:15
Ja, an den USB Port anstecken, dann dieses Kabel dran und du
hast echten 5.1 Sound.
straub
Neuling
#9 erstellt: 02. Feb 2012, 19:31
DIESES kabel geht an 3,5mm am PC, und die andere Seite am Bluerayplayer?

Gibts von der externen Soundkarte empfehlungen?
Preis/Leistung sollte gut sein, Brauch da nich monstermäßig des Teil...
MfG
-MCS-
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 02. Feb 2012, 19:33
Nein, das Kabel geht in die von Rib-Eye empfohlene Soundkarte.

Laptop -> Soundkarte -> Kabel -> Player


[Beitrag von -MCS- am 02. Feb 2012, 19:34 bearbeitet]
straub
Neuling
#11 erstellt: 02. Feb 2012, 19:48
Jetz hats geklickt! Danke!

Kann mir jmd. noch ne externe Empfehlung aussprechen?
Preis/Leistung sollte gut sein, Brauch da nich monstermäßig des Teil...

MfG
Straub

Danke im Vorraus
-MCS-
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 02. Feb 2012, 19:54
Wieso, ist dir das Modell zu teuer?
straub
Neuling
#13 erstellt: 02. Feb 2012, 19:58
Ne, nur falls jmd. empfehlungen hätte...
Andre Angebote einholen is nie schlecht!
:-D
-MCS-
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 02. Feb 2012, 20:13
Asus hat sich im Customer-Electronic Segment etabliert.
Da kann man nichts falsch machen, eigentlich. Du hast einen guten, günstigen
Vorschlag erhalten.

Ich würde das Teil kaufen.
Rib-Eye
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 02. Feb 2012, 20:18
Vor allem kannst bei dem Teil nicht viel falsch machen... Müsste alles in der Bedienungsanleitung drinstehen wie du 5.1 hören kannst.
straub
Neuling
#16 erstellt: 13. Feb 2012, 19:27
Hi,
hab mir das Teil nu besorgt und angeschlossen!
PC,
USB anschluss an ASUS,
dann Optisches Kabel an Verstärker!

Bekomme aber immer noch kein 5.1 Sound...
HILFEEEE
-MCS-
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 13. Feb 2012, 20:28
Hast du am Verstärker die richtigen Einstellungen gewählt?
Und in der Systemsteuerung unter Sound? Dort musst du auch 5.1 aktivieren.

Das wiedergegebene Material (DVD?) muss natürlich auch 5.1 Tonspuren haben und im Player muss
das ggf. auch eingestellt werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC/Laptop digital an Stereo-Receiver
JohnnyZ am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  2 Beiträge
Laptop über Klinke/Cinch an Verstärker scheppert unsäglich.
elkayes am 24.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.07.2012  –  8 Beiträge
Soundsystem - Spannungsabfall - Knacken
Steffen88 am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  4 Beiträge
Spielekonsole und Laptop gleichzeitig an 2.1 System anschließen?
encarnizado am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  3 Beiträge
TV und PC an Verstärker gleichzeitig angeschlossen = Boxen rauschen
Soduca am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  2 Beiträge
Probs mit dem Anschluss an Verstärker
yalla am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  2 Beiträge
Laptop -> externe Soundkarte > Blue Ray Player
iChip am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  12 Beiträge
2 verstärker an eine Soundkarte
sunsearch am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  6 Beiträge
equalizer an verstärker
johäns am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  3 Beiträge
Laptop an Mischpult - große Probleme
Mira20 am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026