Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha Pianocraft MCR 640 - CD-Player lahmgelegt

+A -A
Autor
Beitrag
meret
Neuling
#1 erstellt: 13. Apr 2014, 03:22
Hallo Forum,

ich habe den CD-Player meiner Pianocraft-Anlage lahmgelegt, weil ich auf die dumme Idee kam mittels Y-Adaptern 2 Receiver anzuschließen.
Danach machte der CD-PLayer keinen Mucks mehr und es erscheint nur noch die Anzeige CHK SYS CON.
Kabel und Netzstecker ziehen brachte nichts. Kabelwechsel auch nicht.
Kann mir jemand helfen und sagen was da zu machen ist ?

Herzlichen Dank!!!!!
Meret
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 14. Apr 2014, 09:32
Du hast 2 Cinch-Kabel pro Kanal angeschlossen?
Das dürfte dem CD-Spieler nichts ausmachen.

Zwischen den beiden Geräten ist bei den Pianocrafts doch so ein Systemkabel. Ist das ordentlich gesteckt? Vielleicht hast du beim Umstecken das Kabel oder die Buchsen beschädigt.
meret
Neuling
#3 erstellt: 16. Apr 2014, 03:24
Hallo Amperlite,

hier etwas spät Antwort - hoffe trotzdem noch auf Rückmeldung.

Ja, ich hatte pro Kanal per Y-Adapter 2 Chinchkabel angeschlossen.
Sowie ich dann beide Receiver eingeschaltet hatte, war der CD-Player sofort lahmgelegt und es erschien CHK SYS CON.
Die Buchsen habe ich mit Sicherheit nicht beschädigt.

Ich habe gelesen, das schwarze Systemverbindungskabel sei nur dazu da, daß beide Komponenten mit Fernbedienung bedient werden können -
also müßte es eigentlich egal sein ?

Danke für nochmalige kurze Rückmeldung!!!!!!!!!
Buschel
Inventar
#4 erstellt: 16. Apr 2014, 05:53
Das ist offenbar eine Meldung, die -- wie Amperlite auch schon angesprochen hat -- auf Verbindungsprobleme am Systemkabel hindeutet. Der Fehler scheint relativ häufig aufzutreten. Weitere Links findest du hier.
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 16. Apr 2014, 07:07

meret (Beitrag #3) schrieb:
Sowie ich dann beide Receiver eingeschaltet hatte, war der CD-Player sofort lahmgelegt und es erschien CHK SYS CON.
!

Der CD-Spieler lief also gerade und dann hast du den Receiver eingeschaltet. Und in dem Moment kam die Meldung?

Ich könnte mir sowas sie Masse-Ausgleichsströme vorstellen, die über über Systemkabel flossen und dieses (bzw. die Verbindung im Inneren) beschädigt haben.
meret
Neuling
#6 erstellt: 17. Apr 2014, 01:05
Hallo Amperlite,
nein, der CD-Player lief noch nicht als ich beide Receiver einschaltete und war dann wie gesagt sofort tot (CHK SYS CON).
Albus
Inventar
#7 erstellt: 17. Apr 2014, 13:22
Tag,

hier war zur Sache bei wiederkehrender Meldung und Lösung nach Netzstecker EIN/AUS dann auch eine Antwort des Yamaha Support eingeholt worden: http://www.hifi-forum.de/viewthread-29-12080.html

CHK SYS CON heißt sicherlich Check System Connector, das Systemverbindungkabel, was aber allein auch nicht weiter hilft.

Freundlich
Albus


[Beitrag von Albus am 17. Apr 2014, 13:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung Yamaha PianoCraft MCR-640
Weberkoeln am 28.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.10.2011  –  5 Beiträge
Frage zur Pianocraft MCR 640
goofy1969 am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  2 Beiträge
YAMAHA PIANOCRAFT MCR 755 - TUT NICHT
giveitup am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  12 Beiträge
Pianocraft MCR 640 RESET
Mattiash95 am 03.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  7 Beiträge
Fragen zu Pianocraft 640
yoon am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  5 Beiträge
Yamaha MCR 940 kein Ton bei CD
niwashi am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  6 Beiträge
Problem mit Yamaha Pianocraft mcr 840
Jonl356 am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  4 Beiträge
Yamaha Pianocraft MCR-755 Vtuner probleme
Premutos am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  3 Beiträge
Pianocraft MCR640 - Fehlermeldung
freelander2011 am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  10 Beiträge
Wecken mit Yamaha Pianocraft und CD
ohrobot am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedblu!hifi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.116
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.735