Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Funktioniert das?

+A -A
Autor
Beitrag
Stumpf
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Okt 2003, 15:36
Hallo Leute.
Ich hab einen einfachen Verstärker von Sony, den STR -DE185. Hab daran 2 Standboxen laufen.
Jetzt meine Frage, kann ich da noch irgendwie ne Bassrolle anschließen? Und wenn wie?
Möchte ganz gern noch n bisschen mehr Bass haben;)

Hoffe ihr könnt mir helfen...

Schöne Grüße Stumpf
nathan_west
Gesperrt
#2 erstellt: 27. Okt 2003, 16:17
Ich hab auch nur nen Stereo-Vollverstärker, und würd auch gern mehr Bass haben.

Ne wirklich schöne Möglichkeit hab ich nicht gefunden, das einzige was ich sinnvolles gefunden habe war ne Frequenzweiche anzuschliessen, dahinter eine Endstufe und daran einen BASS.

Direkt am Verstärker wird das nicht viel bringen...
steve65
Stammgast
#3 erstellt: 27. Okt 2003, 17:43
Hi

da könnt Ihr doch einfach einen aktiven Subwoofer anschließen. LS Ausgang des Verstärker an die Hochpegeleingänge des Sub und die Boxen an die Ausgänge des Subs. Die Frequenzweiche die den Bass auskoppelt ist im Subwoofer drin und die notwendige Endstufe für den Bass auch. Ob das bei allen aktiven Sub's so ist weiß ich nicht, bei meinem Canton AS 40SC besteht die Möglichkeit jedenfalls.
Damit könnt ihr Bass haben soviel ihr euch leisten könnt .

Gruß
Steve
Stumpf
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Okt 2003, 19:01
Wollte aber ganz gern nich n Aktiven Subwoofer dranhängen, ehr nur ne bassreolle.... Oder geht das nicht?
Was kostet denn n guter aktiver Subwoofer und was ne gute Bassrolle???
steve65
Stammgast
#5 erstellt: 28. Okt 2003, 21:22
Äh

was ist eine Bassrolle?

Was für Standboxen hast Du und welche technischen Daten hat dein Sony?
Knarf
Stammgast
#6 erstellt: 30. Okt 2003, 19:47
Eine Möglichkeit wäre eine passive Frequenzweiche. Ich glaub das heißt dann Trimode. War vor einiger Zeit mal im Auto beliebt. Du hast jeweils einen Eingang für Links und Rechts und dafür auch wieder jeweils einen Ausgang. Die Ausgänge sind meißt vom Bass befreit und zusätzlich hast du einen Subwoofer-Ausgang, der nur die Bässe "durchlässt".

Probleme wird das aber bestimmt mit deiner Bassrolle geben. Wenn es eine Bassrolle aus dem Car-Hifi-Bereich ist, denn nur da ist es mir bekannt, dass Kunden mit sowas über den Tisch gezogen werden (sorry, aber die Dinger taugen wirklich nichts), hat der Lautsprecher eine Impedanz von 4 Ohm. Deine Standlautsprecher zu Hause haben höchstwahrscheinlich 8 Ohm. Die Weichen gibt es entweder nur für 4 oder 8 Ohm zu kaufen. Gemischt kenn ich die nicht.

Bleibt also nur Selbstbau. Dazu muss man sich mit sowas aber ein bisschen auskennen. Einfach draufloslöten ist nicht. Und selbst wenn man weiß was man tut, heißt es nicht, dass das Ergebnis klanglich gut ist.

Frank
Stumpf
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 30. Okt 2003, 20:10
Ok danke dafür, scheint ja alles n bisschen komplizierter zu sein, mal schaun was ich jetzt mache....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4ohm an sony str-de585
vinyard1 am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
Sony STR-DB2000QS/S
Reiseleiter am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  15 Beiträge
Ein Kanal funktioniert irgendwie plötzlich nicht mehr! Helft mir!
AccuphaseP-3000 am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  9 Beiträge
Sony STR-7055A vll. kaputt HILFE
technikfreak90 am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  2 Beiträge
Verstärker kein Bass mehr
user89 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  32 Beiträge
Bassrolle mit Endstufe für Zuhause
Fago am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  3 Beiträge
Alten Ghettoblaster an Verstärker anschließen?
Kaluba am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  4 Beiträge
mehr bass wenn ich quellen über mixer laufen lasse?
Roger_Rekless am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  4 Beiträge
Verstärker? HAbe da ne Frage!
OLLE85 am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  8 Beiträge
Problem mit Sony STR-DB940QS
tummy am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedEnrico77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.655
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.305