Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha RXV-2090 5 Sek. nach Einschalten wieder aus - HILFE

+A -A
Autor
Beitrag
Saab9000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Dez 2003, 08:41
Hallo,

ich habe ein größeres Problem mit meinem Yamaha RXV 2090. Nur 5 Sekunden nach dem Einschalten geht er von alleine wieder aus bzw. fällt zurück auf Stand by.
Kann mir irgendjemand einen Tipp geben, wie ich auch ohne Lötkolben und große Kenntnisse in Elektronik zumindest eingrenzen kann, woran das liegt? Oder hatte vielleicht sogar mal jemand ein ähnliches Problem und kennt eine Lösung?

Vielen Dank für Eure Hilfe,

Gruß

Bodo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Mein YAMAHA RX-V596RDS lässt sich nicht mehr einschalten!
onlinemax am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  2 Beiträge
Verstärker schaltet nach einschalten wieder ab.
Salty am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  8 Beiträge
AV Reciver HK 5000 brummt nach dem Einschalten
doppelvobber am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  2 Beiträge
Aktivboxen mit Mehrfachsteckdose einschalten
emil88 am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.08.2015  –  14 Beiträge
Knall beim einschalten des verstärkers
hi-vieh am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  3 Beiträge
Hilfe! Mein NAD C370 knackt beim Einschalten!!!!
NAD_knackt am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  2 Beiträge
HILFE - Stereokanal fällt immer wieder aus!!!!
blumentopferde am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2006  –  13 Beiträge
beim Receiver einschalten- 1 Kanal läuft nicht
bikerbubi am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 1500 geht an und sofort aus
zeichi am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  16 Beiträge
Kenwood HM 332 läßt sich nicht einschalten
kennywoody am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 90 )
  • Neuestes MitgliedKarlvT
  • Gesamtzahl an Themen1.345.772
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.725