Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welchen verstäker?

+A -A
Autor
Beitrag
SpyGroove
Neuling
#1 erstellt: 17. Jan 2004, 20:04
hi!

hab jetzt alles zusammengetragen was ich so finden konnte (pc audio boxen, ein paar boxen von meiner stereoanlage) und als ich sie zusammenschließen wollten um sound hoch 10 zu erleben, musste ich leider feststellen das die stärke insgesamt stark nachließ

meine frage: bin ich bei diesem problem mit einem verstärker gut dran? was sind receiver? und was sind mixer? und könnte man mir auch erklären was verstärker genauer machen (auch wenn der name es eh schon verrät^^)

danke
phil_s
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Jan 2004, 20:10

hi!

hab jetzt alles zusammengetragen was ich so finden konnte (pc audio boxen, ein paar boxen von meiner stereoanlage) und als ich sie zusammenschließen wollten um sound hoch 10 zu erleben, musste ich leider feststellen das die stärke insgesamt stark nachließ

meine frage: bin ich bei diesem problem mit einem verstärker gut dran? was sind receiver? und was sind mixer? und könnte man mir auch erklären was verstärker genauer machen (auch wenn der name es eh schon verrät^^)

danke


Frage: Was verstehst du unter zusammenschließen?
Die ganzen Drähtchen miteinander verdrillen, und dann vieleicht 6 Boxen auf 2 Stereoausgänge anschließen..?

Also davon raht ich dir sehr ab. Das is klar das dann die leistung nachläßt...weil sich dann meinetwegen die 3 boxen die wattanzahl teilen müssen die für einbestimmt ist ^^
SpyGroove
Neuling
#3 erstellt: 17. Jan 2004, 20:21
ja is leider so

hab auch leider nur begrenzte finanzielle mitteln...

kann ich es irgendwie so machen das alle boxen die ich anstöpseln will genügend watt bekommen (!!BILLIG!!)
Boost_711
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Feb 2004, 19:42
phil s
hat recht!

Erstmal ein Verstärker verstärkt das eingehende Audio Signal mit Hilfe von Netzstrom,ein Verstärker besteht aus vielen Leistungtransystoren.

Ein Mixer(Mischpult) hat mehr Signaleingänge als Ausgänge d.h. Man kann z.B. eine E-Gitarre; ein CD Player; ein DVD Player; ein E-Bass oder radio ohne Endstufe alle zusammen
-natürlich jede Ausgangssignalquelle in einen einzelnen Eingangdes Mixers anschließen- anschließen.
Natürlich muss am Signalausgang des Mixers eine Endstufe angeschlossen werden die die eingehenden Signale Verstärkt.
Erst dann kann man Lautsprecher anschließen.



Am besten verkauf deine Plastikboxen bei Ebay und bau dafür eine eigene Ls Box die für deine Finanziellen Mittel und bedürfnissen in Frage kommen.

zum Ls Box bau frag mal bei mir nach.


Gruss

Boost 711
Boost_711
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Feb 2004, 19:46
!!!Ach so ganz vergessen!!!
Receiver sind Geräte in dem Vorstufe Endstufe Klangsteller Soundprozessor und Radio enthalten sind.
Meist verfügen sie auch über Video ein- und ausgänge.

Gruss

Boost 711
das_n
Inventar
#6 erstellt: 10. Feb 2004, 19:48

!!!Ach so ganz vergessen!!!
Receiver sind Geräte in dem Vorstufe Endstufe Klangsteller Soundprozessor und Radio enthalten sind.
Meist verfügen sie auch über Video ein- und ausgänge.

Gruss

Boost 711


nur wenn es sorround-geräte sind. stereo-receiver sind vollverstäker (also vor und endstufe) und tuner in einem.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver? Verstärker? Was brauche ich?
Smirnoff.ger am 18.08.2003  –  Letzte Antwort am 20.08.2003  –  6 Beiträge
Bei meiner Stereoanlage ist kein Sound
Anger2309 am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  8 Beiträge
Verstäker durch Boxen beschädigt?
BodoB am 29.03.2003  –  Letzte Antwort am 29.03.2003  –  2 Beiträge
Was kann man daraus machen?
FraSa am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  15 Beiträge
Verstärker ausschalten => Problem für Boxen??
bateman am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.10.2003  –  6 Beiträge
TV und PC an Verstärker gleichzeitig angeschlossen = Boxen rauschen
Soduca am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  2 Beiträge
Problem mit yamaha Verstärker
P.W.K._Fan am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker passt zu meinen Boxen ?
Simon185 am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  22 Beiträge
receiver, verstärker
easton am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  5 Beiträge
leichtes rauschen in boxen. was tun?
checker88 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.806