Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mission one abgeraucht !!! Wer Kann Helfen ???

+A -A
Autor
Beitrag
MR
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 04. Feb 2004, 15:43
Hallo,

gestern abend verabschiedete sich mein "Mission one" mit einem kurzen Plob.

Nichts stank oder rauchte, lediglich eine Sicherung im inneren des Gerätes hatte sich verabschiedet.

Nun habe ich die Sicherung ersetzt, Kontrollleuchte brennt
aber kein Mucks ist ihm zu entlocken(ganz leise bei absoluter Lautstärke hört man was).

Wer kann mir eine gute Adresse im Raum Mainz für die Reperatur empfehlen, oder weiß sonst Rat.

Danke
MR
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Feb 2004, 17:20
Vielen Dank für Eurer reges Interesse!!!
TTimm
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Feb 2004, 18:35
Hallo MR!

Benutze doch mal die Suchfunktion, zu diesen Thema war hier nämlich gerade eine Diskussion!

Ciao,
TTimm
heinrich430
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Feb 2004, 22:31
Hi,

liest sich ganz nach "Endstufe ohne Funktion"

1) noch eine Sicherung defekt
2) Endstufe hinüber - hoffentlich nicht
3) eventuell Gleichrichter im Netzteil für die Endstufe - da könnte sich auch noch eine Sicherung sein.

BITTE immer Stecker aus der Dose

H.
bukongahelas
Inventar
#5 erstellt: 11. Feb 2004, 07:56
Ist die sicherung wieder durch ?

Das kann jeder:
1.Stecker aus Netzsteckdose,sonst tot wenn doof.

2.Deckel,wenns geht auch Boden demontieren.

3.BilligMultimeter auf "Duchgangsprüfung Diodentest"
stellen,wenn man Meßleitungen zusammenhält,
piepst es bei fast allen Multimetern.
MM piepst also bei Kurzschlüssen.

4.An allen 3 Beinen der Endtransistoren am Kühlkörper
messen,alle Kombinationen (3 Beine,2 Meßspitzen)
durchprobieren,wenn es piepst,
vermutlich Transistor defekt,auslöten,
ausgebaut erneut messen,bei Defekt ersetzen.
Ein ausgebauter 3beiner mit Kurzschluß ist defekt.
Der Endtransistor ist von dem Kühlkörper elektrisch
durch "Glimmerscheibe" isoliert.Bei Montage
nicht vergessen,alte Glimmerscheibe wiederverwenden,
sonst bummm...

5.Weitere Transistoren "in der Umgebung" auf
Kurzschluß prüfen,hängen zusammen (Treiber).
Vernichten sich gegenseitig beim Einschalten,
wenn noch einer in der Kette defekt bleibt.
Also nicht zu ungeduldig,messen,messen....

6.Am anderen,vermutlich noch funktionsfähigen
Kanal Parallelmessungen durchführen,
Meßabweichungen zwischen den Kanälen (Endstufen)
deuten auf den Fehler hin.Normalerweise messen
sich beide Kanäle gleich.

7.Netzschalter am Gerät einschalten.
!NetzStecker NICHT in der Dose!
!KEINE Boxen angeschlossen!

8.!Jetzt kommt der "gefährliche Teil"!
Gerät auf Tisch stellen,Abstand halten,Schutzbrille
tragen,Gerät beobachten,Stecker rein.
Haste Glück,schaltet Gerät ein.Ausschalten.
Stecker raus,Deckel drauf,Boxen dran,Musik hören..

Haste Pech,das Ganze ab Punkt 4 wiederholen.

9.Irgendwann aufgeben und zur Reparatur bringen.

10.Wenns zu teuer ist,zu mir damit,im Westerwald.

mail to: bukongahelas0815@netscape.net
Uli
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mission Cyrus One Schaltplan
EL34 am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  2 Beiträge
Mission Cyrus One Schaltplan
EL34 am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  3 Beiträge
mission cyrus one
judd am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  4 Beiträge
cyrus one raucht
appel am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  2 Beiträge
wer kann helfen
happy41 am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  10 Beiträge
Brummschleife - wer kann helfen?
Tune_Brother am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  10 Beiträge
Schaltplan für Mission Cyrus one
Fito99 am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  3 Beiträge
Poti gesucht! Wer kann helfen?
Kiki8586 am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  9 Beiträge
Fisher RS-Z1 defekt, wer kann helfen?
Klanggeber am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  2 Beiträge
Stereoanlage kein Ton, wer kann helfen?
carlos1 am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.751