Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Defekt in MD-Player?!

+A -A
Autor
Beitrag
morry
Neuling
#1 erstellt: 24. Jun 2004, 11:39
Servus!

Ich hab eine tragbaren MD-Player von Panasonic, Modell SJ-MJ70. Doch irgendwie will er nicht mehr so wie er soll. Wenn ich eine MD einlege, fängt er normal an, sie zu lesen, doch nach höchstens 10 sekunden hört er auf zu lesen, ohne dass ein ton musik rausgekommen ist.
Was könnte da defekt sein? Leider hab ich keine Garantie mehr drauf. Ich hatte ihn schon mal aufgeschraubt, aber keinen äußerlich erkennbaren defekt festgestellt (also keine PLatine gebrochen o.ä.).
Ich würde mich sehr über eure hilfe freuen!
gruß
morry
RealHendrik
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2004, 16:12
Kann nicht sein. TBS-47-Audioclub behauptet immer, MD-Spieler gehen nicht kaputt.
RealHendrik
Inventar
#3 erstellt: 24. Jun 2004, 16:18
Tschuldige bitte, das war nicht hilfreich für Dich, ich weiss.

Leider kann ich Dir auch so nicht helfen. Eventuell hilft Dir aber tbs-47-audioclub weiter, der hier irgendwo im Forum herumgeistert. Er gibt sich hier sehr MD-überzeugt und scheint auch ein bisschen Ahnung davon zu haben!

Gruss,

Hendrik
TBS-47-AUDIOCLUB
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jun 2004, 04:54
Guten Morgen "RealHendrik",

auch wenn Deine Bemerkung völlig falsch ist, möchte ich mich dafür bedanken, daß Du den User auf mich/uns aufmerksam gemacht hast. Ich habe ihm bereits über eine private Mail versucht zu helfen.

Eine Bitte habe ich aber noch: Bevor Du etwas über mich/uns schreibst, vergewissere Dich, ob es stimmt.

Ich/wir haben lediglich gesagt, daß unsere 4 MD-Player - von denen einige täglich benutzt werden - zuverlässig laufen.

Also, um es deutlicher zu sagen: Im Vergleich zu unseren 6 Tonbandmaschinen, die wir früher hatten, sind die MINI-Disc-Recorder keinesfalls schlechter, was die Zuverlässigkeit angeht.

Dein/Euer Gunther
RealHendrik
Inventar
#5 erstellt: 25. Jun 2004, 07:33
Gunter, nix für ungut. War 'n Scherz, und wie ich sehe, hat er seinen Zweck auch erfüllt... (Sonst hätte ich ja sicher nicht das zweite Posting geschrieben, oder?)

Gruss,

Hendrik
jaywalker
Stammgast
#6 erstellt: 25. Jun 2004, 08:52

Ich habe ihm bereits über eine private Mail versucht zu helfen.


Sinn des Forums ist doch, daß auch andere Leute mit ähnlichen Problemen die Lösung gleich mitbekommen können. Helfen durch private Mails ist also eher kontraproduktiv, solange es um nichts privates geht.

Grüße
Heiner
TBS-47-AUDIOCLUB
Stammgast
#7 erstellt: 25. Jun 2004, 11:08
Hey "jaywalker",

Du hast völlig recht mit der "öffentlichen Hilfe", doch hatte mir "morry" eine private Nachricht mit seinen Problem-Fragen geschickt... und das bleibt dann für mich auch auf der privaten Ebene, sonst hätte er mir wohl kaum eine Mail an meine/unsere Privatadresse geschickt.

Wer hier im Forum von mir/uns eine Frage beantworten haben möchte, der bekommt selbstverständlich auch schnellstens eine Antwort.

Gruß, Euer Gunther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MD-Player Defekt
FrAgFoGg am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  2 Beiträge
MD-Player kaputt oder MD?
Grumpy am 07.03.2003  –  Letzte Antwort am 09.03.2003  –  3 Beiträge
MD Player Spinnt
Roterxr2i am 08.08.2003  –  Letzte Antwort am 27.08.2003  –  3 Beiträge
Hilfe! SONY MD-Player (JA-30ES) spielt keine MDs mehr ab!
Conrad_Kabel am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  3 Beiträge
Mini Disc Recorder hält MD fest
Buzz-Dee am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  4 Beiträge
SONY NET MD....VERDAMMT.......blank
Atreyu am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  3 Beiträge
MD-Recorder JE330 schaltet nicht mehr ein!
gexx am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  2 Beiträge
MD-Player und 12V Batterien
GanzEinfach am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  9 Beiträge
Equalizer defekt?
p.d.records am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  7 Beiträge
Platine defekt?
hoax1213 am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.977