Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


jbl e80 funzen nich richtig mit dvd player

+A -A
Autor
Beitrag
!!!onkel!!!
Neuling
#1 erstellt: 25. Jul 2004, 20:08
hallo!
hab folgendes problem: meine jbl e80 boxen funktionieren zusammen mit meinem lg dvd player nicht richtig.

bei normalen fernsehen funktionieren sie, aber beim dvd schauen rauscht eine der beiden boxen dauerhaft und bringt keinen ton raus...die andere funzt wie immer.
mfg stephan
HammerHead
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Jul 2004, 21:24
Hi Onkel,

da die Boxen passiv sind und nur das wiedergeben was hineingeschickt wird, scheint dein Verstärker und/oder DVD-Player nicht ganz ok zu sein.
An was für einem Verstärker hängen sie denn?
!!!onkel!!!
Neuling
#3 erstellt: 25. Jul 2004, 21:45
Verstärker ist nen Yamaha RX-V540RDS, ist wie die Boxen auch erst 2 Monate alt, DVD-Player ist etwas über ein halbes Jahr und LG.
Oder kann das auch damit zusammenhängen das die Filme nur irgendwie mit einer box aufgenommen sind also nur über eine laufen, aber das war bis jetzt bei allen Filmen so :-/
sakly
Inventar
#4 erstellt: 26. Jul 2004, 06:51
Vermutlich ist eher ein Ausgangskanal am DVD hin, denn wenn das bei allen Filmen ist, dann ist das schon seltsam. Es kann auch sein, dass das Aufnahmegerät defekt ist, wenn die DVDs nicht gekauft, sondern selbst erstellt sind (per DVD-Recorder oder Videorecorder mit Nachbearbeitung).
powerplayer1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Nov 2004, 15:06
@!!!onkel!!! :
Verzeih bitte die Frage, aber:
Hast Du schon mal die Verkablung zwischen DVD Player und Verstärker gecheckt ?
Vielleicht steckt ja nur ein Kabel schlecht (oder am falschen Anschluß) oder ist die Leitung gebrochen.
Die Möglichkeiten solltest Du auch zuerst überprüfen, bevor wir gleich das schlimmste (DVD Player defekt) annehmen.

Zuerst mal alle Einstellungen am DVD Player überprüfen. Bei manchen muß man den Audio Ausgang extra so konfigurieren, wie man ihn braucht. Ist nicht immer ab Werk eingestellt.
Danach die Kabel evt. probeweise abziehen und wieder anstecken. Kann auch Staub oder Schmutz in den Steckern (kein Witz, hatte ich schon mal!!) sein.

Und vor allem genau überprüfen, ob wirklich alles am richtiigen Anschluß steckt und richtig eingestellt ist. Der Yamaha hat vermutlich (wie meiner) sehr viele Anschlüsse an der Rückseite, da kann man leicht mal was verwechseln.
Und vielleicht auch probeweise ein anderes Kabel (vermutlich Cinch auf Cinch) von Deiner Stereoanlage stattdessen nehmen.

So kann man die Fehlerquelle eingrenzen.
Zum Fachhändler / Werkstatt kannst dann ja immer noch gehen.

Viel ERfolg bei der Fehlersuche.

Charly.
powerplayer1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Nov 2004, 15:08
@ !!!onkel!!!:
T'schuldigung, habe erst jetzt gesehen, daß die Frage schon vom Juli ist.
Aber hoffentlich hast trotzdem Erfolg gehabt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio mit DVD-Player
lantanos am 10.03.2003  –  Letzte Antwort am 12.03.2003  –  10 Beiträge
DVD-Player liefert nur wenig Ausgangsspannnung
_Stephan_ am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  4 Beiträge
DVD-Player an Kompaktanlage?
schlaflos am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  3 Beiträge
dvd player anschluss
outfast am 02.04.2003  –  Letzte Antwort am 02.04.2003  –  2 Beiträge
Ausgangsimpedanz DVD Player
:tom: am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  8 Beiträge
Yamaha DVD-Player spinnt!
maxa am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  2 Beiträge
DVD-Player + Aktivlaustsprecher
dsC2k1 am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  2 Beiträge
Verstärker / DVD-Player
sherra am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  2 Beiträge
DVD-Player an Wandler
csa14 am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  22 Beiträge
Wo DVD-Player anschliessen!!
fidibus am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978