HK 680 - Was nun?

+A -A
Autor
Beitrag
Chrom93
Neuling
#1 erstellt: 24. Aug 2004, 21:46
mal ne Frage an die Spezies:
Habe seit längerem einen Harman/Kardon HK 680 und bin auch ganz zufrieden damit. Boxen sind "Infinity SM155"er.
Momentan juckt es mich etwas meine Anlage zu erweitern um etwas mehr rauszukitzeln.
Was kann man da sinnvollerweise machen z.B. an Endstufe o.ä.?
Granuba
Inventar
#2 erstellt: 24. Aug 2004, 21:50
Nö, der HK 680 ist schon ein recht potenter Amp, wenn du etwas ändern solltest: Lautsprecher! Nicht, daß deine jetigen schlecht wären, aber bevor du den Versärker tunst...

Murray
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman / Kardon HK 680 i: Problem
PL_17 am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  2 Beiträge
HK 670 oder HK 675
ufo2000 am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  2 Beiträge
HILFE! Sicherung bei harman/kardon 680 geplazt!! was tun?!
judgemaster am 21.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  15 Beiträge
Verstärker HK 6500
Soundcheck am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  25 Beiträge
Harman Kardon HK 670
frankie_nrw am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  4 Beiträge
HK 3470 kaputt ,Reperatur?
neroX am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  6 Beiträge
hk avr 51
ChiliGonzales123 am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  2 Beiträge
Trafo Brummen bei HK
Berry24 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  2 Beiträge
Frage zu Harman Kardon Tuner HK 970
Herr_E_aus_A am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  4 Beiträge
Was sagt mir das über meinen HK 670?
DerOlli am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedchristiande
  • Gesamtzahl an Themen1.404.579
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.748.321

Hersteller in diesem Thread Widget schließen