Konnektionsproblem beim S/PDIF

+A -A
Autor
Beitrag
elektronikdesigner
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Sep 2004, 17:22
Ich habe mir eine private Aufnahme-Unit zugelegt, bestehend aus Recordinsoundkarte und Digitalpult. Dieses funktioniert meist ok, bis auf wenige Dropouts bei Digitalaufnahmen, die ich aber auf Kabelprobleme zurückführe. Nun habe ich einen AD-Wandler gekauft, der über S/PDIF angeschlossen werden kann. Nutze ich ihn an der Soundkarte allein, so geht alles reibungslos.

Schalte ich aber das Digitalpult dazwischen, so erhalte ich ständig Knackser. Das Pult ist eindeutig auf passiv geschaltet und sollte den Takt des Wandlers übernehmen können. Der Wandler ist Taktquelle und funktioniert an der Soundkarte bestens als eine solche- nur eben als Quelle für das Pult kommt es zu Verzerrungen: Ich habe die Takte nachgemssen und muss sagen, daß ich mit meinen Latein am Ende bin. Ich kann keine Fehler erkennen.

Besonders bei hohen Lautstärken zerrt der Klang deutlich hörbar. Kann es sein, daß dies ein Bitproblem ist?

Thomas, ein frustrierter Industrientwickler.
pelmazo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Sep 2004, 01:17
Sind die Knackser einigermaßen regelmäßig, z.B. einer pro Sekunde oder so? Dann sind die beteiligten Systeme nicht synchron, wenn auch auf nominell den gleichen Takt eingestellt. Bist Du sicher daß der Mischer auf das Signal synchronisiert was Du einspeist (und nicht auf einen anderen Eingang)? Mit Synchronisation bei Mischern ist das so eine Sache: Man kann nur auf einen Eingang synchronisieren, und Mischer haben in der Regel mehrere...
op111
Moderator
#3 erstellt: 23. Sep 2004, 12:05
Hallo Thomas,
hast du dir mal die Signalform des SPDIF unter verschiedenen Bedingungen angesehen?
mit/ohne Last
Ausgang/Eingang
Manche SPDIFs arbeiten wahlweise mit TTL-Pegel (5V).
Gruß
Franz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
S/PDIF-Kabel "splitten"
der_krasse_krasser am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  8 Beiträge
S/PDIF -> Cinch möglich?
hugelmopf am 18.11.2002  –  Letzte Antwort am 25.11.2002  –  31 Beiträge
S/PDIF und Jitter
oberstel am 03.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  13 Beiträge
S/PDIF Out an Denon PMA-500V?
colonel_claypool am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  8 Beiträge
Verstärker/Receiver mit optischem s/pdif
aiv am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  7 Beiträge
Knackser während der Audioaufnahme
Ele am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  2 Beiträge
AD-Wandler
McLoud am 30.08.2003  –  Letzte Antwort am 30.08.2003  –  4 Beiträge
Konverter TA/DIF nach S/PDIF?
steamfan am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  3 Beiträge
Selbstbau: S/PDIF TOSLINK ANALOG Konverter
dougie am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  4 Beiträge
Radioempfang über DVB-S
linsenkoetter am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Marantz
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.455 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedFranz53
  • Gesamtzahl an Themen1.368.170
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.058.896