Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem: Sherwood R-956R

+A -A
Autor
Beitrag
Heinzi
Gast
#1 erstellt: 16. Sep 2002, 12:47
Hi Ihr!

Ehrlich gesagt: Ich bin etwas verzweifelt.
Ich habe mir vor 2 Monaten den Sherwood R-956R Reciever geleistet. Folgedes Problem ist nun leider aufgetreten: Das Anheben der Lautstärke direkt am Gerät ( also über den dortigen Drehknopf ) ist fehlerhaft - sie springt. Normalerweise würde beim Drehen des Reglers die Lautstärke linear ansteigen, also zum Beispiel: -60dB, -59dB, -58dB, usw.. Bei mir läuft das nun folgendermasen ab: Selbst wenn ich den Regler nur sehr langsam drehe, geht er: -60dB,
-59dB, -63dB, -62dB, -61dB, -67dB, usw..

Seltsamerweise funktioniert die Abwärtsregelung der Lautstärke am Gerät, sowie die generelle Lautstärkeregelung über die Fernbedienung einwandfrei...

Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tips geben, wie ich diesen doch recht ärgerlichen Makel beheben kann...

Herzlichen Dank!!

Heinzi Rost
ehemals_ah
Administrator
#2 erstellt: 16. Sep 2002, 14:53
Hallo Heinzi,

wenn Du das Gerät vor 2 Monaten neu gekauft hast (bzw. noch Garantie hast), würde ich es zum Service bringen.

Gruß, André
Heinzi
Gast
#3 erstellt: 16. Sep 2002, 15:07
Danke! Hab gerade bei Sherwood nachgehackt und die haben mir sehr unkompliziert und freunglich geholfen Der Reciever wird repariert!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautstärke-Regler überlisten
Patrick_Fischer am 24.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  7 Beiträge
Lautstärke-Problem
yangtze am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  3 Beiträge
Lautstärke Problem
Sector_7 am 15.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  2 Beiträge
Stereo Anlage geht bei hoher Lautstärke aus.
Scretchy am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  15 Beiträge
Boxen summen an AV-Receiver (Victa 700 + Sherwood RV4050 R)
Mr.Miagi am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  14 Beiträge
sherwood verstärker komm nichst mehr raus...
luap2305 am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  7 Beiträge
L+R-Kanal bündeln!
janseppenrade2 am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  9 Beiträge
Problem mit Rauschen beim Drehen des Lautstärkenreglers - nicht der Poti
-Ren_Höek- am 26.09.2013  –  Letzte Antwort am 27.09.2013  –  4 Beiträge
untersch. Lautstärke der Boxen
Star_der_Woche am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  8 Beiträge
Sherwood R-325RDS nur Teilweise ein TON
goldgelb2710 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedmdune
  • Gesamtzahl an Themen1.345.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.521