Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sharp-High-End: DX-SX1 und SM-SX1??

+A -A
Autor
Beitrag
MLuding
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 30. Sep 2004, 08:03
Hallo,

hatte die Gelegenheit obigen SACD/CD-Spieler (ehemals 4000 euro) und Digitalverstaerker (ebenfalls 4000 Euro) von Sharp sehr guenstig gebraucht zu erwerben. Ich kenne die Komponenten persoenlich nicht, habe aber schon gutes von ihnen gehoert. In der Stereoplay 08/2000 wurden die mal getestet:

Digitalverstaerker: sensationelle 54 Punkte (vergleicht mal Emitter, Symphonic Line RG 10 etc. dagegen... )
2-Kanal-SACD-Spieler: sehr gute 63 Punkte/CD:59 Punkte

...selbst wenn die Teile nicht annaehernd so gut sind wie getestet langt's doch allemal fuers Schlafzimmer .

Kennt Ihr die Dinger?? Schon mal gehoert? Was duerften die denn eurer Meinung nach noch max. kosten (Preisverhandlungen stehen naemlich noch aus... )

Gruesse
Martin
MLuding
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Sep 2004, 08:06
....sorry, muss natuerlich heissen: "haette die Gelegenheit..." noch habe ich sie ja nicht
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 30. Sep 2004, 09:57

MLuding schrieb:
Hallo,

hatte die Gelegenheit obigen SACD/CD-Spieler (ehemals 4000 euro) und Digitalverstaerker (ebenfalls 4000 Euro) von Sharp sehr guenstig gebraucht zu erwerben. Ich kenne die Komponenten persoenlich nicht, habe aber schon gutes von ihnen gehoert. In der Stereoplay 08/2000 wurden die mal getestet:

Digitalverstaerker: sensationelle 54 Punkte (vergleicht mal Emitter, Symphonic Line RG 10 etc. dagegen... )
2-Kanal-SACD-Spieler: sehr gute 63 Punkte/CD:59 Punkte

...selbst wenn die Teile nicht annaehernd so gut sind wie getestet langt's doch allemal fuers Schlafzimmer .

Kennt Ihr die Dinger?? Schon mal gehoert? Was duerften die denn eurer Meinung nach noch max. kosten (Preisverhandlungen stehen naemlich noch aus... )

Gruesse
Martin


Hallo Martin!
Einen 2-Kanal-SACD-Spieler solchen Alters würde ich überhaupt nicht in Betracht ziehen, egal wie teuer/billig der ist. Ich persönlich bin halt der Auffassung, wenn SACD, dann Mehrkanal.
Marko
MLuding
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Sep 2004, 10:02
Hallo Apalone,

das waere fuer mich nicht unbedingt der entscheidende Faktor,was interessant ist: wird denn dann der Sound bei einer 5-Kanal-Aufnahme auf 2 Kanaele runtergrechnet???? Glaube wohl nicht, schaetze ein Teil der Aufnahem wuerde wohl gar nicht erst widergegeben ???
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 30. Sep 2004, 10:30

MLuding schrieb:
Hallo Apalone,

das waere fuer mich nicht unbedingt der entscheidende Faktor,was interessant ist: wird denn dann der Sound bei einer 5-Kanal-Aufnahme auf 2 Kanaele runtergrechnet???? Glaube wohl nicht, schaetze ein Teil der Aufnahem wuerde wohl gar nicht erst widergegeben ???


Hallo,
kann ich mir nicht anders vorstellen, es wird downgemixt. Wie soll das sonst gehen? Digitale Kopie geht derzeit
sowieso nicht (zumindest nicht das SACD-Mehrkanalsignal); wenn man eine Hybrid SACD zB digital an den Rechner anschließt, wird nur die CD-Spur verwertet.
Mann kann höchstens die analogen sechs Spuren des 6-Ch.-Out per Mischpult zusammenführen und das Signal analog aufzeichnen.
Aber SACD aufnehmen ist in der Tat nochmal ein weites Spezialfeld, das über die reine Wiedergabeproblemtik weit
hinausgeht.
Marko
obelixx
Stammgast
#6 erstellt: 30. Sep 2004, 17:31
@MLuding,
ich habe mal den großen Bruder des SM-SX1, nämlich den SM-SX100 an einer Dynaudio Contour 3.3 hören dürfen. Ich muß sagen ein wahnsinns Teil. Sollte neu 16000,-Euro kosten. Die Produktion ist von Sharp vor ca. zwei Jahren eingestellt worden. Das Gerät was ich gehört hatte, sollte gebraucht 4000,-Euro kosten. Gerade vor kurzem gabs bei Ebay mehere davon, bei einer Preisspanne von 2900,- bis 3800,-Euro, angeblich neu und nicht geklaut.
Als Vergleichsgerät hatten wir einen Symphonic Line RG 10 MK3, welcher sich in jeder Hinsicht eindeutig geschlagen geben mußte.
Was soll der SM-SX1 denn kosten?


[Beitrag von obelixx am 30. Sep 2004, 17:33 bearbeitet]
MLuding
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 30. Sep 2004, 22:59
Hallo Obelix!

Mir gehts eigentlich mehr um den DX-SX1 (den CD/SACD-Player) aber der Verkäufer hat auch noch den Verstärker...
...leider meldet er sich nicht mehr via mail , ich hoffe mal er hat keinen anderen Käufer gefunden. Wäre doch so eine schöne kleine Zweitanlage....

Über den Preis kann ich daher noch nix sagen aber er wird wohl sehr günstig sein und deutlich unter den 1250 Euro (für den SACD-Player) liegen die jemand im www.audio-markt.de haben will (ich hoffe mal, dass das nicht "meiner" ist der dort angeboten wird...
MLuding
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Okt 2004, 09:47
Hmmmm,

der Verkaeufer hat sich jetzt bei mir gemeldet. er will fuer das Doppelpack aus Verstaerker und SACD-Player noch 1500 Euro haben. Auch wenn ich noch weniger gehofft hatte, scheinen mir 1500 Euro angemessen zu sein. Wenn man bedenkt, dass die Kombi mal 8000 Euro gekostet hatte...

Obelix, was meinst Du???

@Apalone: Ich habe uebrigens gelesen, dass Marantz jetzt nur noch 2Kanal-SACD-Player anbieten wird (wie derzeit SA8400 und den SA17). 5Kanal Musik soll den DVD-Modellen(DV8400 und DV12 etc) vorbehalten sein. Der Trend scheint also Richtung 2Kanal-SACD zu gehen...
Apalone
Inventar
#9 erstellt: 01. Okt 2004, 10:08

MLuding schrieb:
Hmmmm,

der Verkaeufer hat sich jetzt bei mir gemeldet. er will fuer das Doppelpack aus Verstaerker und SACD-Player noch 1500 Euro haben. Auch wenn ich noch weniger gehofft hatte, scheinen mir 1500 Euro angemessen zu sein. Wenn man bedenkt, dass die Kombi mal 8000 Euro gekostet hatte...

Obelix, was meinst Du???

@Apalone: Ich habe uebrigens gelesen, dass Marantz jetzt nur noch 2Kanal-SACD-Player anbieten wird (wie derzeit SA8400 und den SA17). 5Kanal Musik soll den DVD-Modellen(DV8400 und DV12 etc) vorbehalten sein. Der Trend scheint also Richtung 2Kanal-SACD zu gehen...


kann ich so nicht nachvollziehen; man zähle mal das Angebot reiner 2-Kanal-SACD und der Mehrkanaler...

Ich persönlich bleibe dabei: das Player-angebot rotiert viel zu schnell, für ein vier Jahre altes Gerät wäre mir es zu teuer.
Aber das mögen andere anders sehen...

Marko
obelixx
Stammgast
#10 erstellt: 01. Okt 2004, 13:41
Hi,
zu dem SACD kann ich nix schreiben, kenne mich da nicht mit aus. Aber der Preis scheint mir für den Verstärker in Ordnung zu sein, allerdings habe ich mir zu dem Teil keinen Marktüberblick verschafft, wie ich diesen beim großen Bruder habe. Aber ich denke für 750,- nur für den Digital Verstärker sind ein guter Preis.
MLuding
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 04. Okt 2004, 10:14
Wen es interessiert:

die Verstaerker-/SACD-Kombi soll 1500 SFR kosten, also nur rd. 1000 Euro (zum Vergleich nur der SACD wird gerade bei audio-markt fuer 1280 euro angeboten). Der Anbieter ist ein Haendler aus der Schweiz der auf die Geraete auch noch 1 Jahr Gewaehrleistung gibt. Der Versand soll glaub ich 28 SFR kosten.

Wen's interessiert kann mir eine PM schicken, dann bekommt er von mir die mail des Verlaeufers.

Ach ja und Leute: seid doch bitte so fair und kauft das Ding zum behalten und gut Musik hoeren und nicht zum Geld drauf schlagen und Wiederverkaufen via ebay....

Gruesse
Martin

P.S. Ich habe kein interesse mehr dran, da ich mir am Samstag bei meinem Haendler der Audiomeca Obsession II gekauft habe... klasse Teil!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High End aus China
Poldi am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  30 Beiträge
High End!
Symphonicline29 am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  4 Beiträge
Elkos und Bauteile für High End
Restekfan am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  2 Beiträge
High-End Klang mit UKW-Tuner möglich?
Matze81479 am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  79 Beiträge
Der Beginn eines neuen High-End Zeitalters!
Elija123 am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  100 Beiträge
Neues Ultra High End Teac VRDS Laufwerk
NNN77 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
Zufriedenheit betr. Features bei High-End-Vollverstärkern
Tschugaschwilly am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  53 Beiträge
Der Soulution-Stammtisch-Swiss High End Audio Equipment
-Puma77- am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  54 Beiträge
ONKYO INTEGRA DX-7911
le_Bernd am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  2 Beiträge
High End Entwickler gesucht wg. Zusammenarbeit/ Erfahrungsaustausch
omulki am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Ampire

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedfixi99
  • Gesamtzahl an Themen1.345.159
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.266