Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte kaputt? Ja oder Nein?

+A -A
Autor
Beitrag
juergen37
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2005, 20:09
Tach zusammen!

Ich habe ein Problem mit meinem Sound, dass folgendermaßen aussieht.

Ich habe gestern nachmittag schön Musik gehört, während ich durch die Weiten des Internets gesurft bin, als plötzlich mein Sound ausgegangen ist. Zuerst dachte ich, dass mein Winamp wieder schrott wäre oder ich die WinAmp-Lautstärke unabsichtlich herunterregelt habe. Nix da, WinAmp lief ganz normal weiter, Volume auf 100%, als wäre nix gewesen. Ich habe die Kabel überprüft, ob auch alles passt (tat es nämlich) und als ich wieder hervorkam (mein PC steht unter meinem Tisch) zeigte die Box keinen Strom mehr an. Also habe ich nochmal die Kabel überprüft - eigentlich hätte Strom laufen müssen.
Ich dachte mir also: "Hmm, Scheiße - Boxen kaputt" und habe mich erstmal anderen, wichtigeren Dingen gewidmet.

Heute dann habe ich meiner Schwester ein paar Lautsprecher geklaut (fiese, was ) und diese an meinen PC angeschlossen. Frohen Mutes ob der Problemlösung wollte ich schön Musik hören, doch auch in diesem Fall konnte ich WinAmp keinen einzigen Laut entlocken. Mittlerweile habe ich ungefähr dreimal die Regelungen in den Lautstärkeoptionen überprüft, habe alle Wiedergabegeräte auf meinem PC getestet, aber mit nichts und wieder nichts kann ich meinem PC ein Tönchen entlocken.

Meine Frage ist nun: Kann ich überprüfen, ob die Soundkarte im Eimer ist, ohne den PC aufzuschrauben. Habe nämlich den ALDI-PC (ich glaube die vorletzte Ausgabe, gekauft im April 2004) und dieser hat eine 2-Jahres-Garantie, WENN man den PC NICHT öffnet. Notfalls würde ich natürlich auch das Gehäuse aufschrauben und mal nachschauen... trotzdem: kann man das auch so nachsehen, oder habt ihr gar eine andere Idee, was mit meinem Sound passiert sein könnte?
sakly
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2005, 20:57
Ruf bei Medion an, die haben nen super Service. Die sagen dir, ob du gucken darfst, aber wahrscheinlich schicken sie einen vorbei, dauert vielleicht nen Tag oder zwei.
Tom_Sawyer
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jan 2005, 21:02
Veesuche den Soundkartentreiber neu zu installieren.
Ich hatte auch dieses Problem und nach langer suche hat eine neu Einspielung der Treiber/Codec das Problem gelöst.
Ace-dude
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jan 2005, 23:04
1. Spiel Musik doch mal mit WMP oder RealPlayer oder mit sonst was ab.

2. Gehen deine Boxen an dem PC deiner Sister?

3. Überprüf den Dreierstecker falss du einen hast. Meinetwegen auch sechserstecker oder was du da hast. Vieleicht ist der Kaputt!!??

4. Wenn deine Boxen einen Stromanschluß benötigen, was sie werden, kann es nicht an der Soundkarte liegen, da durch die Soundkarte ja nicht die Boxen mit Strom betrieben werden.

5. bin müde, is spät...gn8

Maxä
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
EQ, ja oder nein?
Flarezader am 13.11.2002  –  Letzte Antwort am 14.11.2002  –  9 Beiträge
Trenntrafo ja oder nein ?
azeiher am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  7 Beiträge
Equalizer ja oder nein?
do1mde am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  13 Beiträge
Bananenstecker ja/nein?
Reiniman am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.08.2014  –  87 Beiträge
Hitachi HA 5300 Umbau: Ja oder nein?
Clobon am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  5 Beiträge
Stereoanlage an Generator: Ja oder nein?
Technics_Fan am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  14 Beiträge
Soundkarte
13122734 am 11.01.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2003  –  11 Beiträge
Soundkarte, Anschluss TV
Viddek am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  19 Beiträge
Yamaha RX 396RDS kaputt :(
VenoX am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  2 Beiträge
Könne PA-Endstufen kaputt gehen?
Stefanvolkersgau am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedefjot64
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.379