Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hitachi HA 5300 Umbau: Ja oder nein?

+A -A
Autor
Beitrag
Clobon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Sep 2004, 17:46
Hallo.

Habe in einem anderem Thread ja schon mal den HA 5300 erwähnt. Ist mind. 20 Jährchen jung und hat eine herrlich bolide Optik.

Mein Dilemma: Besch***** Lautsprecheranschlüsse!!
Man muss von hinten oben das blanke LS-Kabel in ein Loch schieben und festdrehen.
Soll ich oder soll ich nicht?
Mir schweben vernünftige Polklemmen vor.
Dann wäre er aber äußerlich nicht mehr "original".

Sagt doch mal was dazu.

MfG, Clobon
sakly
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2004, 06:33
Wieso sind solche Lautsprecherklemmen ein "Dilemma"? Du schraubst die LS-Kabel einmal da rein und dann bleiben die für mindestens 10 Jahre dadrin (falls der nicht defekt wird oder du umziehst). Viel schlimmer sind diese Klemmanschlüsse, aber selbst da ist das so. Ich sehe da kein Problem und vor allem sehe ich da kein Verbesserungspotential.
Clobon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Sep 2004, 11:30
Hi.

Naja, er soll schon an und ab mal "auswärts" spielen.
Toll wäre es da wenn man dann das dort verwendete Kabel ohne Adapter nehmen könnte.
Und diese Kabel haben idR Hohlbananas.
Außerdem gibt es doch ab und an mal ein Kabel das ich gern ausprobieren möchte,
und manche davon überschreiten 1,5mm².
Desweiteren kann ich mich nicht vom Zustand der Klemmen überzeugen
(sind sie angelaufen, wie ist der Kontakt).
Für die Polklemmen fallen mir durchaus so ein bis drei praktische Gründe ein, ich gebe zu das man den Unterschied wohl nicht hören wird können.

<OfTopic>
Obwohl es ja Leute gibt, die behaupten den Unterschied zwischen einer entmagnetisierten und einer nicht entmagnetisierten CD zu hören!
</OfTopic>

Ansonsten hast Du natürlich recht.

Mit freundlichem Gruß, Clobon
sakly
Inventar
#4 erstellt: 06. Sep 2004, 15:00
Wenn du mir recht gibst und dann aber die 3 Vorteile für dich erkennst, warum machst du das dann nicht einfach?
Die Vorteile kann ich dir nicht nennen, da sie für mich keine sind, aber da du scheinbar andere Nutzungs"bedingungen" hast, würde sich der Eingriff für dich doch lohnen.
Pennsocke
Neuling
#5 erstellt: 12. Jun 2005, 08:52
Hallo,
sorry falls die Frage dumm klingt:
Hab eben einen Hitachi HA-5300 bekommen (gebraucht so ne Dachboden Aktion)
Kann mir einer von Euch was dazu sagen?
Wär über ne Antwort froh.
Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
EQ, ja oder nein?
Flarezader am 13.11.2002  –  Letzte Antwort am 14.11.2002  –  9 Beiträge
Trenntrafo ja oder nein ?
azeiher am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  7 Beiträge
Equalizer ja oder nein?
do1mde am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  13 Beiträge
Soundkarte kaputt? Ja oder Nein?
juergen37 am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  4 Beiträge
Bananenstecker ja/nein?
Reiniman am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.08.2014  –  87 Beiträge
Stereoanlage an Generator: Ja oder nein?
Technics_Fan am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  14 Beiträge
aktivbox umbau zur monoendstufe
höhrrohr am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  10 Beiträge
CEC Amp 5300, LEF, Candeias... Informationen?
AndreasMuc am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  107 Beiträge
Umbau Autoradio in Hifianlage möglich?
seehaasi am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  7 Beiträge
Hitachi Endstufe HMA7500
hüseyin am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrafazafar
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.746