Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 verstärker an eine Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
sunsearch
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Nov 2003, 14:07
Hallo Hifi-Forum,
ich will mir demnächst einen 2. Verstärker zulegen (HK AVR 1550) und diesen in unserem Wohnzimmer plazieren. Zusätzlich habe ich noch einen Stereo Verstärker in meinem Schlaf / Arbeitszimmer.Da ich Filme und Musik eigentlich nur noch ausschließlich über meinen PC sehe/höre würde ich gerne beide Verstärker anschließen, den HK optisch/koaxial und meinen alten weiterhin über Klinke/Chinch (Soudkarte SB Live! Value mit Hoontech Digital Erweiterung).
Meine Frage nun: Ist das überhaupt möglich oder kommt es zu Störungen irgendwelcher Art (Brummen etc.)???
(Hoffe jemand kennt sich damit aus!)
method
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Nov 2003, 18:14
hab auch meinen a/v-receiver digital und den stereo analog angeschlossen.

gar kein problem, musst halt immer umstellen, aber das is ja kein großer aufwand. sollte locker funktionieren.

das gehört nebenbei aber eher ins pc+hifi-forum, aber egal
sunsearch
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Nov 2003, 18:42
Danke Dir erstmal für Deine schnelle Antwort!
...aber was meinst Du mit umstellen? Muß ich drauf achten nur einen der beiden Verstärker angeschaltet zu haben oder könnten theoretisch auch beide an sein, so dass in beiden Zimmern dasselbe läuft? ...oder gibt die soundkarte nur auf einen Ausgang,also entweder digital oder analog, ein signal aus???
method
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Nov 2003, 22:39
das hängt von der soundkarte ab.
musst zur not beim hersteller erfragen. die creative karten geben soweit ich weiß nur einen aus, außer der extigy.
terratec kann glaub teilweise auch beide.

aber keine sicheren aussagen, frag lieber beim hersteller.
die sagens dir in der regel.

beide verstärker kannst schon betreiben, nur hörst halt nur auf beiden was, wenn auch digi und analog gleichzeitig ausgegeben werden können
logisch, was?

hoffe ich konnte dir wenigstens einigermaßen helfen
sunsearch
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Nov 2003, 20:50
....aber klar konntest Du mir helfen, ich weiß jetzt auf jeden Fall mal mehr! Danke nochmal...!
Sausack
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Nov 2003, 21:57
also, sei dieser beitrag hilfreich oder nich, kann nur sagen, dass ich an meiner terratec aureon 7.1 im moment zwei verstärker laufen hab, beide uber klinke/chinch kabel, und dass ganze ziemlich problemlos läuft!
über kleine erweiterungen gibt die karte bei stereo an alle ausgänge die gleichen signale aus (ausser den sub/center ausgang)!
somit könnte ich drei verstärker gleichzeitig über die klinke ausgänge laufen lassen (werd ich in naher zukunft auch nutzen) und, aber da bin ich mir nicht ganz sicher, auch noch einen verstärker oder receiver mit optischem kable verbinden!
die sb-live karte is zwar älter aber ich könnt mir vorstellen, dass das auch bei der funktioniert!
im zweifelsfall bei creative nachfragen, hab eine gute beziehung zu hersteller-hotlines, meisstens sind die doch recht kompetent!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte
13122734 am 11.01.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2003  –  11 Beiträge
Soundkarte - Verstärker - Parasitäre Schwingungen?
Jud4s am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  10 Beiträge
Scythe Verstärker für PC, Soundkarte ?
reklami am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  11 Beiträge
Verstärker vs. Soundkarte
Zipfelklatsscher am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  2 Beiträge
Soundkarte D/A wandeln ?
dark_aragon am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  9 Beiträge
Ist das hier eine externe Soundkarte?
nx_2 am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  3 Beiträge
XLR Mikro an Soundkarte
knever am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  3 Beiträge
iPod + ADI 2 +Verstärker?
Karem am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  3 Beiträge
2 Verstärker an einem Paar Boxen
LordDaniels am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  5 Beiträge
Eine Musikquelle auf 2 Verstärker geben?
demented am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.230