Soundqualität verbesserm PC-Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
gerDman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jul 2011, 16:11
Hi.
habe neue Lautsprecher und ich will jetzt meine Musik-Qualität verbessern.

1.
Mein Computer hat eine XFI-Extreme Gamer soundkarte.
Die soundkarte hab ich mit nen normalen cinch kabel von der grünen Buchse mit den Verstärker verbunden.

Die soundkarte verfügt ja auch über einen "optical out"
http://www.eforum.de..._xtremegamer_pdt.jpg
In diesem Bild ganz links.

kann ich meinen Verstärker damit verbinden ? bringt mir das was für Sterio betrieb?. Welches Kabel benötige ich?

2.
Meine Quelle ist ja der Pc und ich höre öfters mp3s
Welches Programm eignet sich am besten um die mp3s abzuspielen ? die quali von windows media player z.B. ist ja auch nicht der bringer.

Ja ich weis das die quali von mp3s scheisse ist. aber jetzt erstmal ist das so.

gibs noch was zu beachten ?

Achja: Soundkarte Creativ Soundblaster Extreme Gamer
Verstärker: Kenwood KA 990
Lautsprecher Dali 909

danke wenn wir jemand helfen kann:)
Lyto
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Jul 2011, 19:37
1. Du musst nicht alles glauben was dir leute erzählen.

2. chinch ist gut, nur Hdmi ist ungefähr 0,0001% besser

3. vergesse alles was du je gehört und geglaubt hast.

4. Wenn du guten Sound haben willst lade dir Lieder im flac Format herunter.

5. So eine Soundkarte hat einen guten "Vorverstärker" und Flac datein klingen fast so gut wie Lieder vom Cd Player.

6. Eine usb Soundkarte (Saffire 6) Bietet eine Klangverbesserung

7. Hörst du wirklich einen Klangunterschied zwischen verschiedenen Media Playern?

8. Du kannst den Verstärker verkaufen und dir eine Stereo Endstufe kaufen die du direkt an die Soundkarte anschließt.

9. Du sollst dir kein Bildniss von Klangunterschieden machen die es nicht gibt.

10. Glaube niemandem anderem hier, außer mir und anderen, die dich auch aufklären, wer erzählt Meia Player machen Klangunterschiede, möchte dir etwas vormachen.


[Beitrag von Lyto am 01. Jul 2011, 19:45 bearbeitet]
WAmpere
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jul 2011, 17:44
Spätestens bei MP3s ab 192kbit/s solltest du keine Unterschiede zur CD wahrnehmen können.

...die quali von windows media player z.B. ist ja auch nicht der bringer...

Woran machst du diese deine Behauptung fest?

Es gibt genug andere Player, probiere sie doch einfach mal aus.

Deine Kette ist doch so i.O. Aber da du anscheinend unbedingt etwas ändern möchtest, musst du wohl weiter suchen und selber ausprobieren.
Lyto
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Jul 2011, 19:49
meiner Meinung nach, klingen 128kb mp3s schlecht und ab ~220 kb klingt es dann wieder schön.

Ich achte darauf nur files mit 320kb Aufwärts zu downloaden, da sonst die feindetails verloren gehen.

WAmpere hat im großen und ganzen schon alles gesagt.

Neue Lautsprecher bringen immer den größten Klanggewinn.

Eine gute Soundkarte (asus xonar/Saffire 6/terratec 6 fire)

Bringt einen hörbaren Klangunterschied, der nicht besonders großausfällt. der typische Klang deiner Lautsprecher bleibt erhalten.


Du kannst ja mal ein Lied in 128 kb, und als flac hören und schauen ob du einen Klangunterschied feststellst.

Der Klanggewinn von eine x-fi zu einer asus Xonar ist ähnlich groß.


Die Lautsprecherkabel sollten aus Kupfer sein und mindestens 1,5mm Durchmesser haben.


[Beitrag von Lyto am 03. Jul 2011, 20:48 bearbeitet]
gerDman
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Jul 2011, 21:28
ja also ich höre schon einen deutlichen unterschied zwischen den verschiedenen mp3s.
ich benutze jetzt auch foobar und nicht mehr den windows media player ... der klang ist einfach feiner und nicht so matschig.
ich werde in der nächsten zeit bisschen rumprbieren und wenn ich was rausgefunden hab den schreib ich es hier rein xD

danke ertsmal:)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte
13122734 am 11.01.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2003  –  11 Beiträge
Scythe Verstärker für PC, Soundkarte ?
reklami am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  11 Beiträge
2 verstärker an eine Soundkarte
sunsearch am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  6 Beiträge
Verstärker vs. Soundkarte
Zipfelklatsscher am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  2 Beiträge
Soundkarte - Verstärker - Parasitäre Schwingungen?
Jud4s am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  10 Beiträge
Ist das hier eine externe Soundkarte?
nx_2 am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  3 Beiträge
Soundkarte für Stereoausgabe
ronker am 26.04.2003  –  Letzte Antwort am 05.05.2003  –  15 Beiträge
Soundkarte D/A wandeln ?
dark_aragon am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2004  –  9 Beiträge
600W mit 300W Verstärker?
Fif am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  49 Beiträge
MacBook pro Soundkarte für Musik?
Grammi89 am 17.07.2016  –  Letzte Antwort am 17.07.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Marantz
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.439 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedMungolian_
  • Gesamtzahl an Themen1.374.160
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.171.931