Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo oder AV Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Th.
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2004, 22:06
Hallo,
kann mir jemand einen Tipp geben ob ich mir einen reinen Stereo-Receiver oder einen AV-Receiver zulegen soll? Ich lege keinen Wert auf Surrount,habe einen aktiven Subwofer von Canton und zwei Quadral Lautsprecher. Möcht für den neuen Receiver nicht mehr alls 500 EUR ausgeben. Welchen kann man da nehmen?
Stere0
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2004, 23:00
diese frage wurde in letzter zeit oft gestellt. nutz mal die suchfunktion, da müsstest du eigentlich ne menge zu finden.
aber um es mal kurz anzusprechen.. wenn du kein wert auf surround legst dann liebäugel mit einen stereovollverstärker (nicht stereoreceiver).

cu


[Beitrag von Stere0 am 02. Jan 2004, 23:02 bearbeitet]
iselba
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jan 2004, 12:21
Hallo,

Um 500 EUR einen Receiver? Ich würde sagen, dass ist machbar. In meinem Zimmer (4*4 m²) habe ich mir einen Harman/Kardon AVR 2550 aufgestellt, als Lautsprecher stehen zwei Kompakte von Elac. Meine Höreindrücke lassen kein einziges negatives Wort laut werden. Dieser Receiver spielt sowohl bei niedrigen als auch bei hohen Pegeln fehlerfrei. Stimmen kommen so wie man Stimmen in Natura hört, ohne Übertreibung. Ich rate dir zu diesem Receiver, denn wenn du später noch einmal das Verlangen haben solltest dir ein Kinofeeling in dein Wohnzimmer zu zaubern hast du bereits eine recht gute Ausgangsbasis.

Mfg


iselba
ThirdEye
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jan 2004, 12:58
ganz klar stereo. ein stereovollverstärker zum poreis eines av-receivers ist wesentlich kräftiger, ich selbst bin vor einer woche umgestiegen (von denon avr 1602 auf teac a-1d). der denon war extrem schwach im bass, mit dem teac brauch ich nur noch bei filmen den subwoofer dazuzuschalten...
frankbsb
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jan 2004, 13:40
Abgesehen davon schreibst du, dass du an surround kein interesse hast. Dann stellt sich die Frage doch sowieso nicht, denn dann gibts eh nur eine Lösung, STEREO.

ich hab die gleiche einstellung, ich bau meine musik aus und hab für die frau ein DTS-Surround komplettreceiver set für 199 Euro gekauft. Langt auch für jemanden der kein Surrounder ist sondern nur beim Film ein wenig effekt will.

Grüßchen
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
stereo oder av receiver bei low budget
sippin am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  2 Beiträge
Stereo Receiver
Johnjohnson am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  4 Beiträge
Stereo: AV-Receiver?
manfalcon am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  16 Beiträge
AV-reveiver/Stereo-Receiver
Prodater am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  6 Beiträge
AV-Receiver vs. Stereo-Receiver
jochen78 am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  2 Beiträge
AV-Receiver vs. Stereo-Receiver
jochen78 am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  3 Beiträge
stereo receiver
SpongBob am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  3 Beiträge
AV-Receiver und zusätzlich Stereo-Verstärker
wolle76 am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  3 Beiträge
Equalizer an AV Receiver
fear_ep am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  5 Beiträge
Phonokombi an AV-Receiver
caye am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedBambule23
  • Gesamtzahl an Themen1.345.135
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.916