Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Seelsorger in Sachen Rotel RB 980 BX gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
thordis
Neuling
#1 erstellt: 06. Mai 2003, 09:55
hallo freunde,

das ebay-schnäppchen ROTEL RB 980 BX (vollverstärker) bereitet mir neben reichlich hörvergnügen auch folgende probleme:

1. keine stummschaltung der lautsprecher am kopfhörereingang. ist das normal oder ein technischer defekt?
2. nach dem ausschalten des gerätes ertönt ein langgezogenes leiserwerdendes pfeifen, welches nach ca. 5-10 sekunden wieder verstummt. was ist der grund?
3. welche funktion hat die taste SPEAKER REMOTE?

danke für eure hinweise, bitte schont mich - bin neu hier ;-)

thordis
Werner_B.
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2003, 10:58
thordis,

kenne den Rotel zwar nicht "persönlich", ist aber bei den meisten sehr Vollverstärkern ähnlich.

"1. keine stummschaltung der lautsprecher am kopfhörereingang. ist das normal oder ein technischer defekt?"

Wie meinst Du das? Was erwartest Du, wie sich das Gerät verhalten soll? Erwartest Du, dass die LS ausgehen, wenn Du einen Kopfhörer einstöpselst? Falls ja: das wäre kein normales Verhalten bei Verstärkern, meist müssen die LS manuell abgeschaltet werden über die stets vorhandenen Schalter.

"2. nach dem ausschalten des gerätes ertönt ein langgezogenes leiserwerdendes pfeifen, welches nach ca. 5-10 sekunden wieder verstummt. was ist der grund?"

Keine Ahnung. Ferndiagnosen sind immer schwierig bis unmöglich bei sowas.

"3. welche funktion hat die taste SPEAKER REMOTE?"

Ein-/Ausschalten des zweiten LS-Paares.

Gruss, Werner B.


[Beitrag von Werner_B. am 06. Mai 2003, 11:02 bearbeitet]
cr
Moderator
#3 erstellt: 06. Mai 2003, 11:02
Bei hochwertigen Verstärkern wird selten der LS weggeschaltet, wenn man Kopförer einsteckt. Dafür gibts normalerweise die Schalter Speaker A, Speaker B (oder somit keiner)

Pfeifen: Keine Abschaltung der LS durch Relais. Das Geräusch kommt aus dem Entladen der Elkos (aus irgendeinem Grund äußert sich das Absinken der Versorgungsspannung bei diesem Verstärker anscheinend in Pfeifen). Ist doch egal, wenn es nicht so laut ist, dass die LS beschädigt werden.
Werner_B.
Inventar
#4 erstellt: 06. Mai 2003, 11:15
Nachtrag:

RB980BX ist eine Endstufe, kein Vollverstärker.

Wie wäre es mit korrekter Identifikation und Nachlesen in der Bedienungsanleitung - hier gibt's auch alte: http://europe.rotel.com/support/owners-manuals-archived.htm

Gruss, Werner B.
thordis
Neuling
#5 erstellt: 06. Mai 2003, 14:47
werner hat natürlich recht, RB wäre der endverstärker, die korrekte bezeichnung meines gerätes ist Rotel RA 980 BX, also vollverstärker.

hinsichtlich kopfhörereingang war ich es bisher schon gewohnt, dass die lautsprecher sofort stummschalteten, wenn ich einen kopfhörer ansteckte. der so verfahrende verstärker war ein pioneer a-c5 aus der midi-anlage impresso 5 (1994 gekauft). aber die war wahrscheinlich nicht hochwertig genug ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für 980 BX Endstufe
Hans-A. am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  5 Beiträge
Wer kennt Rotel RB 1010 Endstufe?
Metterich am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  2 Beiträge
Rotel RB-1070 unterschiedlich warm L/R
Rotel-User am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  10 Beiträge
Problem mit ROTEL RSP 980
mars52 am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  2 Beiträge
Kappa 9 mit Rotel RB 991, geht das ?
cosmocon am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  58 Beiträge
Rotel
'Rolly' am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  8 Beiträge
Tuningtip für Rotel RB 990BX?
Kroll5177 am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  3 Beiträge
Rotel RB-1070 - 3 Ohm?
c-aus-k am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  3 Beiträge
rb 985 mit rsp 1572 betreiben?
svegen am 16.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  3 Beiträge
Rotel Kombi RC-1070/RB-1080
Pat_Bateman am 31.05.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedKnipser1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.322
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.193