Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ich hab ein kleines problem

+A -A
Autor
Beitrag
Major_David
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Feb 2005, 17:26
hallo zusammen
also dann will ich mal gleich zur Sache kommen
gestern (Dienstag) war bei uns im Dorf ne richtig fette Fete
und die Veranstalter sind meine Kumpels
bis dahin is ja alles in ordnung nur als die Party so gegen halb fünf endete ,da alle schon weg waren und meine kumpels sturz betrunken irgendwo rumlagen hab ich noch ein wenig
am verstärker rumgespielt
(zur info wir reden hier von equipment von gut und gerne 12.000 €)
und jetzt weiß ich nicht ob ich die sachen wieder irgendwie hin krieg die boxen funzen noch mit anderen anlagen nur bei der vorhanden endstufe

http://cgi.ebay.de/w...item=3872323481&rd=1

gibts probleme der ton wird von einem regelmäßigen knacken
gestöhrt
fals sich jemand auskennt bitte antworten meine kumpels wissen noch nichts

und ich weiß nicht wie lange das noch so bleibt

HILFE
Bucky_Lasek
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 09. Feb 2005, 17:34
Is ja echt toll, dass ich hier im Forum erfahre, dass du meine Boxen in Arsch gejagt hast!!!!
Alter ich hab dir extra gesagt, dass du die Finger davon lassen sollst!!!
LazerFace
Stammgast
#3 erstellt: 10. Feb 2005, 19:53
Wow,

hört sich nach Ehekrach an...

Einfach mal zu behaupten, dass du zu besoffen warst um dich noch an irgendetwas zu erinnern, hilft wohl nicht mehr, da du die Fakten schoin auf den Tisch gepackt hast.

Trotzdem seid nicht allzu grob mit ihm.

Gruss
Adam
Meister_K
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Feb 2005, 19:59
Hört sich nach nem Fake an!
Die Endstufe?
Was sollen denn das für Boxen sein die an dem Ding hängen damit man auf 12000€ kommt?
LazerFace
Stammgast
#5 erstellt: 10. Feb 2005, 22:13
Das war wahrscheinlich eine von 20 Endstufen, halt für jeden Bewohner im Dorf eine. Somit ist garantiert, dass für jeden die nötige Leistung zur Verfügung gestellt wird.

Dazu kommen noch 40 Boxen, da jeder Bewohner 2 Ohren hat.

Das ist das Rezept für eine tolle Party und zufriedene Gäste...

Viele Grüsse
HinzKunz
Inventar
#6 erstellt: 10. Feb 2005, 22:23

was ist denn das denn?
Ein faszinierender thread...
was das für ls sein sollen würde mich auch mal interessieren.

mfg
martin
Ungaro
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2005, 22:33
Vielleicht haben die sich schon gegenseitig umgebracht und wir werden den Antwort nie erfahren!?!


MFG
Ungaro
Mr.Stereo
Inventar
#8 erstellt: 10. Feb 2005, 22:37
Wer mit so ner Hifi-Endstufe Dorffeste beschallt, sollte schon mal drei Kreuze machen, damit das Teil die ersten fünf Biere überhaupt übersteht, der Rest ist Glückssache.
Was meinst Du eigentlich mit ..."am Verstärker rumgespielt..."?! ...und woher knackt es bitte?
Irgendwie fehlt mit hier noch jede Logik und Nachvollziehbarkeit.
LazerFace
Stammgast
#9 erstellt: 11. Feb 2005, 03:21
Ich glaube der liebe Major_David muss jetzt als Strafe die gesamte Dorfdisco von ober bis unten mit ner Zahnbürste schrubben.

Vielleicht ist er übermorgen fertig und kann antworten...

Viele Grüsse ins Dorf
LP12
Inventar
#10 erstellt: 11. Feb 2005, 08:48
Tach zusammen,

na da braut sich ja was zusammen. Ein bekanntes Szenario ist auf solchen Festen ja immer, dass sich jeder Hinz & Kunz zu vorgrückter Stunde hinter die Anlage stellt und Musik auflegt und dabei sein(e) Bier(e) auf der Endstufe abstellt. Der Inhalt der Gläser landet dann gerne mal im Inneren der Endstufe.

Aber wie kommt man denn auf die Idee, mit besäuseltem Kopf an der Anlage rumzufummeln? Gibts bei Euch keine Mädels, an denen man zu später Stunde das selbige tun kann ??!!

Ich bin doch seeehr verwundert.


[Beitrag von LP12 am 11. Feb 2005, 09:02 bearbeitet]
DB
Inventar
#11 erstellt: 11. Feb 2005, 09:36

Ein bekanntes Szenario ist auf solchen Festen ja immer...


Ebenso bekannt ist die Erscheinung, daß für diesen Anwendungsfall ungeeignete Technik verwendet wird.
Am Morgen danach geht dann das große Geflenne los, was alles den Einsatz nicht überlebt hat.

Was haben wir nun daraus gelernt: bei der nächsten
richtig fette Fete
sollte mindestens einer nüchtern bleiben und auf die Geräte aufpassen.

MfG

DB
Meister_K
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Feb 2005, 14:51
Wie soll so ein Amp(chen) den eine Dorfdisko überstehen?
Und woher zum Teufel hat er denn mitten in der Nacht nen anderen Verstärker zum testen hergekriegt?

Alles sehr sehr seltsam!!!
Ace-dude
Stammgast
#13 erstellt: 11. Feb 2005, 17:26
Ja ist schon sehr seltsam. aber was habt ihr denn an den 12.000€ für Die komplette Anlage auszusetzen? Nen Kumpel von mir hat ne noch teurere Anlage gekauft (natürlich auf kredit blabla) und kriegt das Geld locker mit Partys auf den die Boxen geschleppt werden wieder ein. also das mit den 12.000€ is keine seltsame Sache.

aber das der herr nichtmehr antwortet ist schon komisch. Obwohl, wenn wer meine 5000€ teure endstufe kaputt macht den würd ich auch töten^^ (soll nich heißen das ich eine 5000€ endstufe hab )...

Naja ich freu mich schon auf ne Antwort des Majors
Panther
Inventar
#14 erstellt: 11. Feb 2005, 17:37

Major_David schrieb:
... zur info wir reden hier von equipment von gut und gerne 12.000 €...

Hi,

ist doch ganz klar: Relevante Bestandteile der Trofostation vom örtlichen oder regionalen Energieversorger wurden mit einkalkuliert.

Grüße

Panther


P.S.: Ok, ich habe den Thread auch nicht ganz ernst genommen.
HinzKunz
Inventar
#15 erstellt: 11. Feb 2005, 17:43

Nen Kumpel von mir hat ne noch teurere Anlage gekauft (natürlich auf kredit blabla) und kriegt das Geld locker mit Partys auf den die Boxen geschleppt werden wieder ein


mag schon sein...
aber an einer anlage für 12000euro befinden sich sicherlich keine hk-endstufe dieses typs.
die anlage von deinem kumpel ist mit einiger sicherheit ne pa und kein (partyuntaugliches) hifi.

mfg
martin
Aldermatze
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 11. Feb 2005, 18:30
ich würde mal sagen die beiden sitzen jetzt vor dem rechner
und lachen sich das knie weg, wie ihr euch gedanken über
diese blöde anlage macht
LazerFace
Stammgast
#17 erstellt: 11. Feb 2005, 19:19

Aldermatze schrieb:
ich würde mal sagen die beiden sitzen jetzt vor dem rechner
und lachen sich das knie weg, wie ihr euch gedanken über
diese blöde anlage macht ;)

Aha, steckst du mit denen etwa auch unter einer Decke?
Aldermatze
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 11. Feb 2005, 19:31
nö nö

aber wer inallerherrgotsfrühe an einer 12000€ anlage
rum spielt und diese dann zerschiesst ohne das
die ganze gemeinde, also alle 20 bewohner aufwachen,
weis auch nich.....

oder er hat so gespielt

meine 1000€ alte anlage hat schon etliche parties
überlebt, und da hat nicht nur einer rumgespielt.
Major_David
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 25. Feb 2005, 14:38
ihr habts erfasst war leider n' fake
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX 8050 - kleines Problem.
morton964 am 27.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  3 Beiträge
Kleines Problem mit MD und Phono
JochenB am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  5 Beiträge
Harman Kardon, kleines Problem .
Goostu am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  4 Beiträge
ich hab da ma ein problem
frost79 am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  2 Beiträge
Problem!!
andre' am 28.02.2003  –  Letzte Antwort am 28.02.2003  –  4 Beiträge
Lautstärke-Problem
yangtze am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  3 Beiträge
wie schließe ich ein aktiv sub an?
sa_9500ii_freak am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  5 Beiträge
TV, AV-Recv., DVD, Verkabelungs Problem
Santonian am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  3 Beiträge
Problem mit Radio
jonas74 am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  4 Beiträge
Problem mir Tuner
Kaster am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedunwissend97
  • Gesamtzahl an Themen1.345.270
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.250