Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie schlisse ich einen Subwoofer bei einem Stereo System an ?

+A -A
Autor
Beitrag
diddel72de
Stammgast
#1 erstellt: 15. Feb 2005, 18:10
Hallo,

ich bin eigentlich mehr als zufrieden mit meiner Kombi Rotel Vor-/Endstufe 980 ( Dank an Hosky ) und meinen Wharfis 8.3.

Nun hat mir Hosky den Mund wässrig gemacht das man ja auch noch einen Sub dazuhängen könnte um eventuell bessere Bässe zu bekommen.

Meine Frage lautet nun : Wie bringe ich das Teil in meine Anlage ein ? Wharfis am Sub anschliessen oder den Sub "irgendwie" paralell dazuhängen ? Und wenn ja, wo schliesse ich den an ?

Vielen Dank mal wieder

Gruß
Didi

P.S.: Ach so, der Sub ist ein Teufel Concept M. Nicht lachen, ich will ja nur mal gucken wie sich das anhört :).
Monsterdiscohell
Stammgast
#2 erstellt: 15. Feb 2005, 18:56
Du musst den Subwoofer mit den Pre-Outs an deinem Vorverstärker verbinden
diddel72de
Stammgast
#3 erstellt: 15. Feb 2005, 19:51
Hi,

danke !

Und die LS ? An der Endstufe lassen ?

Sorry, bin neu auf dem Gebiet :). Danke !

Gruß
Didi
Monsterdiscohell
Stammgast
#4 erstellt: 15. Feb 2005, 19:56
Wenn du die LS an den Sub anschliesst übernimmt er die tiefen Bassfrequenzen und die LS werden entlasstet(da sie nur mit Mitten und Höhen gefüttert werden).Müsste eigentlich besser klingen,einfach mal ausprobieren
diddel72de
Stammgast
#5 erstellt: 15. Feb 2005, 20:01
Hallo,

vielen Dank.

Eine Frage hätte ich da aber schon noch : Wenn ich die LS an dem Sub anschliesse habe ich dann keinen Qualitätsverlust ? Dann müsste ja das Signal ja irgendwie durch den Sub huschen oder verstehe ich das falsch ?
Könnte man den Sub auch einfach paralell betreiben, also die LS an der Endstufe lassen ?

Danke !

Gruß
Didi

P.S.: Werde den ersten Vorschlag aber auf jedenfall ausprobieren.
Monsterdiscohell
Stammgast
#6 erstellt: 15. Feb 2005, 20:17
Klar kann man den Sub auch parallel zu den LS betreiben.
Von klanglichen Verlust weiss ich nichts,eben ausprobieren.
diddel72de
Stammgast
#7 erstellt: 15. Feb 2005, 20:22
Hallo,

alles klar, vielen Dank !

Gruß
Didi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer an stereo-vollverstärker anschließen möglich?
rick009 am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  11 Beiträge
Aktive Frequenzweiche/Endstufe/Subwoofer = Aktiver Subwoofer?
micsimon am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  5 Beiträge
Stereoverstärker + Subwoofer ?!
-Christian- am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  24 Beiträge
Aktiv Subwoofer an Passiv Ausgang
powderfreak02 am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  2 Beiträge
PC/Laptop digital an Stereo-Receiver
JohnnyZ am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  2 Beiträge
Stereo Verstärker brücken?
mxerable am 09.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  26 Beiträge
Zwei Stereo-Mikrofone an einen Stereo-Input
ProgDom am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  6 Beiträge
1 Lautsprecher an Stereo-Endstufe?
pling am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  8 Beiträge
2.1 System Fragen
angelob am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  7 Beiträge
Passiv Sub an Stereo Verstärker?
TwingoFreddy am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedbertural1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.931
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.951