Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klirrfaktor 10%

+A -A
Autor
Beitrag
Geizeskrank
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jun 2005, 04:18
Wie muss man sich ein Klirrfaktor von 10% vorstellen?

Is bei einem AVR, im Stereomodus, bei Surround hat er 0,8 %.
Albus
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2005, 09:14
Tag,

kommt draufan, was 10% THD (Total Harmonic Distortion) bedeuten, je nach Meß-Konfiguration. Handelte es sich um eine Messung des maximalen Power Output nach EIAJ (Electronic Industries Association of Japan), dann bei 1 kHz an 8 Ohm, arbeitete das Gerät bei der angegebenen Wattgröße im Grenzbereich. Je nach Zusammensetzung des Klirrs, geradzahliger = weich, ungeradzahliger = hart, mag die Anmutung angnehm oder unangenehm sein. Man erinnere sich an Röhrengeräte mit reichhaltigem Klirrspektrum, auch Tonabnehmer für Schallplatten sind nicht ohne Obertonspektrum, mehr oder weniger. Handelte es sich um eine unspezifizierte Von-der-Hand-in-den-Mund-Wurst-und-Durst-Magazin-Messung, dann weiß man nicht, was soll es bedeuten.

MfG
Albus
richi44
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Jun 2005, 12:55
Dies ist ein Hifi-Forum.
Und es gibt (immer noch) die Hifi-Norm DIN45500.
Auch wenn sie viele als total veraltet betrachten, so ist dort der maximale Klirr mit 1% festgelegt. Ein Klirr von 10%, ob geradzahlig oder ungerad zahlig, ist undiskutabel und war selbst zu Zeiten der letzten Damfradios kein Thema mehr. So etwas ist nicht hifi-würdig.
Man könnte sich so einen Klirr im Auto vorstellen, wenn beim fahren der defekte Auspuff mehr scheppert als die Musik. Aber mit 10% Klirr hört niemand im stehenden Wagen, geschweige denn zuhause.
Genau
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jun 2005, 21:04
Ich habe so etwas schon mal bei der Leistungsangabe in der Bedinungsanleitung einer Minianlage gesehen, da stand dann z.B.:
Ausgangsleistung: 2 x 50 W (rms) bei 10% Klirrfaktor

Damit wird nur die Leitungsangabe geschönt.
Osi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Jun 2005, 21:12

Genau schrieb:
Ich habe so etwas schon mal bei der Leistungsangabe in der Bedinungsanleitung einer Minianlage gesehen, da stand dann z.B.:
Ausgangsleistung: 2 x 50 W (rms) bei 10% Klirrfaktor

Damit wird nur die Leitungsangabe geschönt.


Leistungsaufnahme war wahrscheinlich 60 Watt
Albus
Inventar
#6 erstellt: 28. Jun 2005, 07:31
Morgen,

was das eine oder andere bedeuten kann, ein Beispiel?

Stereo-Vollverstärker Yamaha AX-396/AX-496:
1. Minimum RMS Output Power
8 Ohm, 20 Hz bis 20 kHz, 0,019% THD
60W + 60W/85W + 85W

2. Maximum Output Power (EIAJ)
1 kHz, 10% THD
AX-396: 6 Ohm, 110W/ AX-496: 8/6 Ohm, 130/150W

Herstellerangaben.

MfG
Albus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klirrfaktor bei Kopfhörern
Luciusperca am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  2 Beiträge
Dämpfungs- und Klirrfaktor
cr am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  33 Beiträge
klirrfaktor alter yamaha verstärker?
SirF am 11.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  7 Beiträge
Klirrfaktor
leben_in_symphonie am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  13 Beiträge
Klirrfaktor
tricky am 19.02.2003  –  Letzte Antwort am 21.02.2003  –  11 Beiträge
Yamaha RX-10 irgendwo zu bekommen ?
03.07.2002  –  Letzte Antwort am 05.08.2003  –  10 Beiträge
hk avr 51
ChiliGonzales123 am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  2 Beiträge
Gerät hat 10 Jahre gestanden, jetzt verzerrte Wiedergabe. Was tun?
Squirrel.D.Schmidt am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  9 Beiträge
Bei hoher Lautstärke immer ein Rauschen! Wie wegbekommen?
DerOlli am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  22 Beiträge
Wie schlisse ich einen Subwoofer bei einem Stereo System an ?
diddel72de am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedruwank
  • Gesamtzahl an Themen1.345.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.366