Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kassetten und abnutzung?

+A -A
Autor
Beitrag
christian377771
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Aug 2005, 18:19
hi

warum nutzen sich kassetten ab.
ist das der abrieb des bandes wenn es über den tonkopf läuft oder an was liegt das. wie kann ich dem vorbeugen?

wie kann ich die klangqualität erhalten. neu aufspielen oder so.?

bis denn

mfg christian
Druide16
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2005, 18:56
Moin,

das Trägermaterial der Bänder ist mit magnetischem Material beschichtet. Schädlich für diese Beschichtung sind u.a. klimatische Bedinungen (Hitze, Feuchtigkeit z.B. im Auto).
Desweiteren mechanischer Verschleiss durch verschmutzte Bandführung.

Bandverschleiss vorbeugen kann man in erster Linie durch Lagerbedingungen der Bänder bzw. saubere Bandführungen.

Gruß,

V.
nobex
Stammgast
#3 erstellt: 23. Aug 2005, 11:14
Hallo Christian,

die Qualität bereits vorhandener Aufnahmen leidet auch durch magnetische Felder in der Nähe der Kassetten, also nicht gleich neben den Lautsprechern lagern. In diesem Falle würde nur ein Neubespielen helfen.

Gruß Robert
christian377771
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Aug 2005, 19:50
hi

sind kopfhörer dann auch magnetisch?

mfg christian
Druide16
Inventar
#5 erstellt: 23. Aug 2005, 20:06

christian377771 schrieb:
hi

sind kopfhörer dann auch magnetisch?

mfg christian


Moin,

bei Kopfhörern brauchst Du keine Angst haben, aber das kannst Du ja auch ganz leicht testen.

Gruß,

V.
christian377771
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Aug 2005, 20:12
hi

kannst du mir sagen wie ich das am besten testen kann?

und wie kann ich am besten kassetten aufbewahren, vielleicht in einer schwarzen box?

mfg christian
Druide16
Inventar
#7 erstellt: 23. Aug 2005, 21:11
Moin,

einfach ein Stück Metall dranhalten.

Ich bewahre meine Cassetten in den dafür vorgesehenen Hüllen auf. Dort sind sie staub- und weitestgehend lichtgeschützt.
Das hat bisher ausgereicht. Abhängig von Bandmaterial und Marke klingen die Cassetten auch nach 20 Jahren noch gut.

Gruß,

V.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
einstellschraube am tonkopf?
christian377771 am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  3 Beiträge
parallel oder reihe oder wie ?
Viperman19 am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  2 Beiträge
Plötzliches Abschalten des Recivers - WARUM?
Ksyrium am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  12 Beiträge
CD-R Klangqualität und Fehlerkorrktur
bitbonk am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  7 Beiträge
Wie ist das eigentlich mit dem B-Kanal?
derdroX am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  10 Beiträge
Warum ist der NAD PP2 so leise...???
Evangelos* am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  6 Beiträge
wie kann das sein ? : Klangunterschied Kompaktanlage
-mav99- am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  8 Beiträge
Neu oder gebraucht und was ?
front am 20.04.2003  –  Letzte Antwort am 30.04.2003  –  21 Beiträge
Wie kann das angehen ?
Smarti_X am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  43 Beiträge
es brummt! was kann ich dagegen tun?
zehloff am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNai.Luj
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.332