Von Lautsprecherausgang zu Verstärkereingang

+A -A
Autor
Beitrag
HuaBaer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2005, 15:59
Kann ich vom Lautsprecherausgang einer stinknormalen Stereoanlage direkt in den Eingang eines Verstärkers fahren? Dies wäre zum Zweck, dass ich mir zum einfachen Radiohören nicht einen extra Radiobaustein kaufen muss.


mfg Christoph
Dynacophil
Gesperrt
#2 erstellt: 09. Sep 2005, 18:12
Hi

stinknormalen Stereoanlage
??
was meint das? ein kompaktbrüllwürfel?
mit den LS-Ausgängen lass man lieber sein...
Tape out zB würde gehen, Notfalls Headphone-Ausgang.

HH
zucker
Moderator
#3 erstellt: 10. Sep 2005, 06:56
Hallo,


Kann ich vom Lautsprecherausgang einer stinknormalen Stereoanlage direkt in den Eingang eines Verstärkers fahren?


nein, das kannst Du nicht. Ein V-Ausgang hat eine zu hohe Spannung für einen V-Eingang.
Bei 100W an 4R liefert eine Endstufe etwa 20V~eff, eine Endstufeneingang benötigt in der Regel 0.775V~eff bzw. 1.55V~eff. Von daher wird ein nachfolgender Verstärker mit ziemlicher Sicherheit schon am Eingang überfahren. Zudem kann durch die hohe Ue ein Defekt der Eingangsstufe entstehen.
Abhilfe kann ein Spannungsteiler bringen. Dazu benötigt es 2 Widerstände.
Anderenfalls müßtest Du herausfinden, bei welcher Volumenstellung etwa 1V~eff am Ausgang stehen.

Weiterhin ist es möglich, daß der Freq.gang eines V-Ausgangs nicht ausreicht. Die Bandbreite ist ggf. nur bis 30Khz vorhanden. Auch der Klirrfaktor ist möglicherweise zu hoch.
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 10. Sep 2005, 12:27
Was genau hast Du an meinem Post Scriptum nicht verstanden?

http://www.hifi-foru...read=5776&postID=4#4

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Ursache für defekten Verstärkereingang
LimitMan! am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  6 Beiträge
Lautsprecherausgang an 2. Anlage?
derrico80 am 13.01.2003  –  Letzte Antwort am 13.01.2003  –  3 Beiträge
Subwoofer an Lautsprecherausgang "B"
Stang302 am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 27.03.2013  –  2 Beiträge
Yamaha - Geräteausfall (Schutzschaltung?)
pitschi24 am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  6 Beiträge
Verstärker an verstärker
Knight_Hawk am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  3 Beiträge
Lichtorgel wo anschließen
Galend am 25.11.2002  –  Letzte Antwort am 27.11.2002  –  7 Beiträge
Lautsprechersignal funken
Hubaer2007 am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  3 Beiträge
Anfängerfrage: mehrere Lausprecher an einer Anlage
tommo am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  6 Beiträge
PANASONIC SC-AK770EG - Funklautsprecher anschließen
ramta am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  2 Beiträge
verschieden Impedanzen...
Andreas1976 am 13.02.2003  –  Letzte Antwort am 13.02.2003  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedh2oo2h
  • Gesamtzahl an Themen1.407.219
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.739