Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Woran liegt es....Player springt!

+A -A
Autor
Beitrag
highfreek
Inventar
#1 erstellt: 15. Okt 2005, 08:48
Hallo Leute ,
mein zugegeben sehr alter Hitachi DA 800 springt beim Apspielen öfter mal, dazu mal eine Grundsätzliche Frage:
woran liegt es eigentlich, wenn ein CD Spieler springt?

Gut, so weit Ich als Laie annehme:
der Laser findet die Pit Spur öfter nicht, aber warum?

Hält in der Steuerung des Lasers vieleicht ein Bauteil die Werte nicht mehr ein? Aber, da Regelt doch ein IC, oder?

Kann man das Problem Grundsätzlich noch beheben (der Laser funktioniert ja noch), event. was justieren?

Aus erfashrung weis ich:
Manchmal hilft Reinigung der Linse mit Alkohol, (in dem Fall nicht mehr) !
gruß
Neptun67de
Neuling
#2 erstellt: 06. Dez 2005, 14:38
Hallo Highfreak,

ich habe heute mal den Keller aufgeräumt und einen fast neuen Hitachi DA-800 gefunden. Das Gerät war noch in der Originalverpackung aus Tokyo (Versandaufkleber)und Transportsicherung. Allerdings fehlt die Bedienungsanleitung. Das Gerät lief nach einem Test 1a. Nun, es wurde wohl so gut wie noch nie benutzt.

Falls Du Interesse haben solltest, kannst Du es gerne haben. Ich würde mich aufgrund des sehr guten und neuwertigen Zustandes für etwa 150,00 Euro davon trennen können. Du kannst Dich ja mal melden (spreche allerdings nur deutsch)0163-6980399.

Gruß Markus
MH
Inventar
#3 erstellt: 07. Dez 2005, 16:34
wahrscheinlich ist ein neuer Laser fällig

Gruß
MH
pitt
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Dez 2005, 16:44
Hi !

Reinigung der Führungsstäbe(Schiene) für den Laserschlitten ( mit dem Restalkohol vom Linsenreinigen ) ..anschl. neu einfetten bzw. ölen ! Hat bei einigen User schon geholfen .
Das Fett verharzt mit der Zeit.

mfg Pitt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Starkes Kratzen. Woran liegt es? (DJ-Setup)
nike300 am 23.08.2014  –  Letzte Antwort am 30.08.2014  –  2 Beiträge
Kenwood DP-8010 - Laser springt
linus_marc am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  3 Beiträge
CD springt im CD-Player
Kilohertz am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2006  –  5 Beiträge
denon cd-player: unterschiedlicher signal-output
Matti0111 am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  3 Beiträge
Probleme mit Pioneer PD 4700 / SPRINGT ENORM!
tomasso am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  2 Beiträge
Mein NAD C521i liegt im Sterben!
Cisco am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  3 Beiträge
Endstufe springt bei CD nicht mehr an, bei Tuner gehts.
ichmachnix am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  2 Beiträge
Feuchtigkeit im cd player!
otto93 am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  3 Beiträge
4 gleiche aktive LS - alle klingen unterschiedlich. Woran kann das liegen?
Cybotron am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  2 Beiträge
Thomson DTB6300E DVD Player spinnt???!!!!
TJ7982 am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.559