Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NPLC (Number of power lines)

+A -A
Autor
Beitrag
Postsack
Neuling
#1 erstellt: 09. Nov 2005, 13:06
Hallo!
Habe in meinem Studium ein Messtechnisches Problem.
Die Filterung meines DMM beinhaltet u.a. NPLC.
Kann mir jemand eine Erklärung geben, wie diese genau funktionieren oder mir ein Link auf eine Internetseite geben wo ich informationen erhalten kann?
Danke
JIMI
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#2 erstellt: 09. Nov 2005, 15:29
Hallo Postsack,
Du bist zwar im Falschen Forum

ich habe auch E-Technik studiert und hier die Copy-and-Paste antwort aus dem Google:

http://www.mahoele.de/index.htm schrieb:

NPLC ist die Abkürzung für Net Power Line Cycles und ist
demnach die Anzahl von Netzschwingungen, über die das
Multimeter das zu Messende Signal integriert, um mögliche 50
bzw. 60 Hz Störungen (Netzbrumm) aus dem Messsignal zu
minimieren.

Je höher dieser Wert eingestellt wird, desto langsamer wird
die Messung. Ein guter Kompromiss zwischen Geschwindigkeit und
Genauigkeit der Messung ist der Wert 2.

Es geht hier um die dynamische Erfassung von Analogsignalen.
Der Begriff steht für die Abtastzeit des Signals. Um Netzstörungen zu minimieren, müssen bestimmte Signalzyklen abgetastet werden, um die Störung zu identifizieren.
Je länger man abtastet, desto genauer läßt sich die Stör-Schwingung ermitteln.

Grüße


[Beitrag von macke_das_schnurzelchen am 09. Nov 2005, 15:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Burr Brown Power Supply
wieder_singel am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  2 Beiträge
Power Control buchsen
HCumberdale am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  2 Beiträge
"output power" an TECHNICS SE-A5
nd.h am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  8 Beiträge
Mehr Power besserer Klang - aber wieso???
jmibk am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  30 Beiträge
Hilfe sony hifi gibt "protect push power" an
bambi21 am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  6 Beiträge
PS Audio Power Plant Premier- Kundenservice unter aller Sau!
XorLophaX am 21.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  17 Beiträge
Musical Fidelity V-PSUII Power Supply - bringt das was?
toastiexx am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  26 Beiträge
Endverstärker anschließen -> Pre Amp output / Power Amp input
PoloPower am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 22.04.2014  –  2 Beiträge
Hilfe: kann ich in den Verstärker nur mit 110Volt oder auch 220 Volt betreiben?
drmaniac am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  14 Beiträge
Ein paar allg. Fragen zu technischen Daten
Django8 am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.341