Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Phonokombi an AV-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
caye
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Feb 2006, 15:02
Hallo,

ihr werdet über diese Idee wahrscheinlich den Kopf schütteln, aber als ich dieses Wochenende einen uralten Siemens RS338 ausm Keller gezogen hab, wollt ich das Teil unbedingt im Zimmer stehen haben...

An Anschlüssen sind die hier vorhanden.

http://img202.imageshack.us/img202/9369/dsci00048ac.jpg
http://img202.imageshack.us/img202/5739/dsci00276zb.jpg

Wie verkabel ich das gute (oder auch nicht) Stück am besten an meinen AV-Receiver? Was der seitliche TA/TB-Anschluss ist, weiß ich nicht. Könnte ich das im Notfall auch über den Kopfhörerausgang anschließen?

Martin


[Beitrag von caye am 21. Feb 2006, 15:03 bearbeitet]
Metal_Man
Inventar
#2 erstellt: 21. Feb 2006, 15:05
Tag!
Was hast du denn für einen AV-Receiver und welche Anschlüsse hat er?
Ich schätze mal Cinch, dann brauchst du ein DIN-Kabel und ein Kabel von DIN auf Cinch. Dann müsste es gehen.
Grüße
Markus


[Beitrag von Metal_Man am 21. Feb 2006, 15:06 bearbeitet]
caye
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Feb 2006, 17:26
Der Receiver ist ein Denon 1906, also muss man da mit Cinch drauf. Das Problem ist jetzt halt, dass ich nicht weiß, was das für Anschlüsse sind. Wenn das jetzt rechts neben dem Kopfhörerausgang ein Mikrophoneingang ist, hilft mir da ein DIN-Cinch-Kabel ja nix =/
Auf welchen Anschluss würdest du denn draufgehen?
Metal_Man
Inventar
#4 erstellt: 21. Feb 2006, 19:50
Wenn das Gerät nur DIN Ein-/Ausgänge hat, dann musst du auch ein DIN Kabel benutzen. Normalerweise sind die Ausgänge hinten an Geräten dran, wegen der Optik. Vorne sind meistens Eingänge, weil man dann einfach was anschließen kann.
Grüße
Markus
Mr-B
Stammgast
#5 erstellt: 21. Feb 2006, 20:37
Hi Martin,

kannst du mal ein Bild von dem ganzen Gerät einstellen?
Sieht irgendwie eher nach einer Kompaktanlage als wie nach einem Plattenspieler aus.

Wenn es eine Kompaktanlage ist dann vom TA/TB anschluss per Adapter in einen Cincheingang an dem AVR, jedoch dann nicht an den Phono.

Falls das Teil auch einen normalen Plattenspieler ausgang hat, also ohne das es vorher durch nen Verstärker läuft mit Adapter von Din auch Cinch in den Phonoeingang vom AVR, achte aber dann darauf das du einen Adapter für Plattenspieler hast der ein Extra Massekabel dran hat.

Schöne Grüße
Christian
DrNice
Moderator
#6 erstellt: 22. Feb 2006, 08:20
Moin!

Der TA/TB- Anschluss ist ein kombinierter Ein- und Ausgang, wie es damals üblich und angesichts der fünfpoligen Stecker und Buchsen auch sinnvoll war. Du musst darauf achten, dass der Adapter korrekt beschaltet ist - mit den handelsüblichen, bzw. am weitesten verbreiteten Adaptern wirst Du die Buchse nur als Eingang benutzen können. Daher müsstest du solch einen Adapter nehmen - der ist für die Verwendung als Ein- und Ausgang ausgelegt, erkennbar an den vier Cinch- Kupplungen:

amazon.de

Der "Plattenspieler" sieht für mich auch sehr nach Kompaktanlage aus.
caye
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 22. Feb 2006, 21:40
Hi zusammen, danke für die vielen Antworten. Das Teil ist auch n Komibgerät (siehe Topic), hab eigentlich nie behauptet, dass das ein reiner Plattenspieler ist *g*
Ein Bild gibts hier nochmal, ist leider ein bisschen unscharf.
http://img500.imageshack.us/img500/5016/ganz2jm.jpg
Den Deckel hab ich mal abgenommen.

Werd mir dann mal den Adapter holen, DrNice, und berichten, ob's funzt

Ciao martin


[Beitrag von caye am 22. Feb 2006, 21:41 bearbeitet]
caye
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 26. Feb 2006, 22:42
Okay, es funktioniert mit nem Adapterkabel DIN auf 2 Cinch, umso besser...
Danke für die Hilfe, man ist hier halt doch immer noch am besten aufgehoben

Gruß Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PS3 rauscht an AV-Receiver
fleX172 am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  13 Beiträge
Vollverstärker an AV-Receiver
nidimi am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  8 Beiträge
Stereoamp als Endstufe an AV-Receiver
albray am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  10 Beiträge
DAC oder doch über AV-Receiver
Mac.rathi am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  7 Beiträge
Wie schließe ich diese Standlautsprecher an? :D
Bassfreak^10 am 09.07.2014  –  Letzte Antwort am 10.07.2014  –  8 Beiträge
AV-Receiver vs. Stereo-Receiver
jochen78 am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  3 Beiträge
AV-Receiver vs. Stereo-Receiver
jochen78 am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  2 Beiträge
ONKYO AV-RECEIVER stinkt und qualmt
NilZ am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  5 Beiträge
Autoradio an Receiver anschließen?
mogo am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecherpaar an 2 Receiver?
Malcolm85 am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.715
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.549