Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha YST-SW 150 Aktivsub kaputt

+A -A
Autor
Beitrag
Tafkau
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Feb 2006, 22:20
Hallo!

Ich bin zwar noch neu, dennoch brauche ich dringend Hilfe. Mein heißgeliebter Yamaha YST-SW 150 (sieht aus wie der 160er) Aktivsub ist kaputt, bzw. hat einen Wackelkkontakt. Ich konnte das Problem auf den Lautstärkeregler eingrenzen. Wenn ich drehe passiert nichts, wenn ich ihn leicht ins Gehäuse reindrücke und festhalte funzt alles korrekt. Ich habs Gehäuse aufgeschraubt, von hinten kommt man leider nicht ran. Vorne ist diese Plastikabdeckung im Weg und die will ich nicht kaputt machen.
Ich bin todunglücklich, bitte helft mir!
Thomaswww
Stammgast
#2 erstellt: 25. Feb 2006, 14:43
Hallo,

stell die Lautstärke so ein wie du sie gut findest und nimm Tesa oder ein anderes Tape und fixier den LS-Regler so, dass der Sub wieder funktioniert.
Danach schauste dich mal nach einem Elektronikladen um, der sowas evtl reparieren könnte und fragst mal nach. Falls du keinen findest, setz ihn bei Ebay rein und schau dich nach nem Neuen um.

Gruß
Tafkau
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Feb 2006, 18:39
Hi!

Ich Depp!!! Im ernst, ich habe das Teil auseinandergeschraubt und getan und gemacht, aber auf den alten Tesa-Trick bin ich nicht gekommen....Hab hier schon mit King Music gesprochen, der sagte auch, dass er es sich erstmal anschauen muss. Ma gucken. Ich häng irgendwie sentimal-technisch an dem Ding. Ausserdem isser echt gut für den Bumms in Filmen
Thomaswww
Stammgast
#4 erstellt: 25. Feb 2006, 19:15
Hi,
musste mir nicht sagen; bei mir werkelt seit 7 Jahren der SW 160 im Wohnzimmer und ich kann nicht klagen

Gruß
Tafkau
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Feb 2006, 22:20
Hi!

Kurze Rückmeldung: Ymaha hat echt einen Spitzen-Kundenservice: habe heute vormittag schon antwort von denen erhalten. Haben mir genau beschrieben, wo und wie ich den Sub aufbekomme und wo ich das Ersatzteil beziehen kann. So lob ich mir das. Ich hab den Eindruck unsere deutschen Firmen sollten sich echt mal eine Riesenscheibe von den Japanern abschneiden, was Qualität und Service von Produkten angeht. Ich bin voll zufrieden. Mal sehen was das Teil kostet, hab den Lieferant erst heute nach 20:00 Uhr angeschrieben. Ich krieg den guten Yammi schon wieder fit...
Tafkau
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Feb 2006, 18:47
Update: das Teil kostet unglaubliche 6,01 € inclusive Märchensteuer und Versand. Jetzt muss ich nur noch einen lötkundigen netten Menschen finden, ders fürn Zehni macht...bin selber eher unbegabt mit Lötzinn und Lötkolben. Entweder verbrenn ich mir die Flossen, oder ich fackel die Wohnung ab - beides möcht ich lieber vermeiden...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX 396RDS kaputt :(
VenoX am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  2 Beiträge
JVC kaputt / Anschluss Yamaha A-700
Flocki am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  38 Beiträge
Tuner kaputt
Wadenkrampf am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  6 Beiträge
Aktivsub ohne Sub-Out
Sascha79NRW am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  17 Beiträge
Wie Aktivsub anschließen ohne LFE ?
rottwag am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  3 Beiträge
AVR Netzteil kaputt - Eigenverschuldung?
Just_Me* am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  3 Beiträge
YAMAHA Kompaktstereoanlagen
franck### am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  3 Beiträge
Lautsprecher "knistern" - Sind sie kaputt?
StevenMe am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 17.08.2003  –  5 Beiträge
Trafo Yamaha 1070
bluepassi am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  5 Beiträge
Yamaha ADP-1
snoozonica am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.586