Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mischpult anders herum nutzen

+A -A
Autor
Beitrag
dänni
Neuling
#1 erstellt: 25. Feb 2006, 14:18
Kann man eigendlich ein Mischpult anders herum nutzen ?
sprich das man den Ausgang zum Eingang und die Eingänge zu Ausgängen macht.

Vielen Dank schon mal,
hoffe ihr könnt mir helfen.:)

Gruß Daniel
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2006, 15:17
Keine Chance. Die Opamps lassen sich nur von einer seite ansprechen. Eher besteht die Chance dass du noch einige Geräte killst.

MfG Christoph
richi44
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Feb 2006, 08:30
Wie herum fütterst Du Deine Katze?

Siehst du!
hallo?
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Apr 2006, 14:47
benutz einfach n dutzend y-kabel. die kannst du zwar nicht unabhängig voneinander ansteuern, aber dennoch verteilst du das signal.

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult statt Vorstufe?
latenite_latenite am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  7 Beiträge
Mischpult?
Hando am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  23 Beiträge
Mischpult???
Zerwas am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  16 Beiträge
Mischpult mit Fernbedienung für Syrincs M3-220
phanlipo am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  6 Beiträge
Mischpult kaputt!
JCM900 am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  2 Beiträge
Mischpult gesucht
CaptainHealy am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2004  –  2 Beiträge
Mischpult, Endstuffe???
Punk0r am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  20 Beiträge
Mischpult Problem
Hifi-Neu am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  2 Beiträge
Mischpult-crossfader
schlumpf86 am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  3 Beiträge
Vom Mischpult in NAD und dann in die LS? Womöglich falsch?
UlrickK am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedlazar-za
  • Gesamtzahl an Themen1.345.364
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.003