Erfahrungen mit Sherwood AI-7010?

+A -A
Autor
Beitrag
ThirdEye
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jun 2003, 00:28
tach,

ich lauf ein paar mal in der woche auf der arbeit an einem ausrangierten sherwood-verstärker vorbei.. schimpft sich AI-7010, habe NICHTS im Internet dazu gefunden. Weiß nicht ob er noch funktionstüchtig ist oder nicht. Ist wohl schon ein bisschen älter. Hat jemand vielleicht ein Datenblatt oder sonstige Daten zur Verfügung?

mfg
marcboy
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 19. Feb 2005, 16:20
Ich habe das Teil seit 10 Jahren bei mir zu Hause in Betrieb. Bin auch gerade auf der Suche nach Infos im Netz. Die Bedienungsanleitung habe ich gerade gesucht und zumindest momentan noch nicht gefunden. Ich hatte mir den Verstärker ca. 1994 gekauft. UVP war soweit ich weiss 600 DM und in irgendeinem Test war er Testsieger in der Klasse bis 1000 DM. Habe ihn damaals sehr günstig bekommen. Hat mir damals ein HIFI-Freak empfohlen. Ich habe leider keinen Vergleich zu anderen, evtl. neueren Geräten.


[Beitrag von marcboy am 19. Feb 2005, 16:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KENWOOD KA-7010
Downhill_Dom am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  4 Beiträge
sherwood verstärker komm nichst mehr raus...
luap2305 am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  7 Beiträge
Sherwood oder Yamaha ?
chris122 am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  2 Beiträge
Problem: Sherwood R-956R
16.09.2002  –  Letzte Antwort am 16.09.2002  –  3 Beiträge
Sherwood R-325RDS nur Teilweise ein TON
goldgelb2710 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  2 Beiträge
SHERWOOD AV ES 5030R ohne Fernbedienung einschalten
Hardyms am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  2 Beiträge
Boxen summen an AV-Receiver (Victa 700 + Sherwood RV4050 R)
Mr.Miagi am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  14 Beiträge
>>>Erfahrungen mit Omnitronic Endstufen<<<
SL1987 am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  5 Beiträge
Erfahrungen mit Luxman Verstärkern?
marcelcar am 27.07.2015  –  Letzte Antwort am 28.07.2015  –  4 Beiträge
Teac: Neue Distinction-Serie 2011
outofsightdd am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  59 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedKenwood_Techniker
  • Gesamtzahl an Themen1.404.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.788