Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer PD-102 Laserlinse einsetzen

+A -A
Autor
Beitrag
slammerjam
Stammgast
#1 erstellt: 18. Mrz 2006, 18:17
Erstmal hallo an alle, tolles Board.


Also ich hab heute von unserer örtlichen ZAW Abfallwirtschaft nen Pioneer PD-102 CD-Player mitgenommen. Hätt ich prinzipiell auch mitgehen lassen könnnen, aber hab dann doch die 4 Euro gezahlt. Das nur mal am Rande Mir war bewusst, dass der wohl defekt ist. Also der geht an, hab den aufgeschraubt, Mechanik dürfte soweit ok sein, Laser leuchtet rot, Laser geht rauf und runter, aber: Die Linse ist nicht oben, sondern rausgeflogen, joah hab ich im Gehäuse gefunden *g* Nur wie setzt man die wieder rauf? Habe ein Foto gemacht, wo die Linse rauf/reingehört, hoffe die Elektriker unter euch haben da mehr Ahnung, wär cool, wenn ich das Teil wieder zum laufen (naja er läuft ja, sagen wir spielen) bringe.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer PD-9300
phill28 am 06.05.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  2 Beiträge
pioneer pd 205
kalus am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  2 Beiträge
Pioneer PD-S 801
vailer am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  3 Beiträge
Pioneer Pd-s702
scarecrow_man am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  3 Beiträge
Pioneer PD-J800M
*hifi_junkie* am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  2 Beiträge
Probleme mit Pioneer PD 4700 / SPRINGT ENORM!
tomasso am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  2 Beiträge
Linse ab in Pioneer PD-5100
balingen am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  5 Beiträge
PD-7300 Abspielproblem
MasterB am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  6 Beiträge
Pioneer CD-Player PD-S601 liest keine CDs mehr
ispeedy am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  2 Beiträge
Erfahrung mit Pioneer A-A6 und PD-D6 an hochwertigen Lautsprechern?
m2catter am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedTobitobsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.651
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.250