Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


8ohm Verstärker 6ohm lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Morrich
Neuling
#1 erstellt: 03. Apr 2006, 16:09
Hi Leute!
Bin neu in dem Forum hier und hab auch von der ganzen Technik eher weniger plan und daraus resultiert mein Problem.

Erklärung:
Meine Handelsübliche Kompaktanlage von Universum hat den Geist aufgegeben.Die Boxen (impedanz 6ohm) funtionieren allerdings noch.
Jetz hab ich mir nen Verstärker besorgt (TEAC A-X35MkII).
Sicherlich nichtmehr das neueste Teil (jedenfalls analog).

Hinten am Verstärker sind 4LS anschlüsse (2A und 2B anschlüsse).
Darüber steht: "A or B MIN 8ohm"
"A and B MIN 16 ohm"

Nun haben meine Boxen eben nur jeweils 6 Ohm.Kann ich die Trotzdem anschließen oder hauts mir da die LS oder den Verstärker oder womöglich beides durch?

Noch n par angaben: Verstärker: 220V,50hz,160W
LS: Nennbelastb.200W, Musikbelasb.100W

Hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke schonmal im Vorraus.

Und sorry falls es son Thema schonmal gibt.Ich wollt jetz nich ewig rumsuchen oder mich auf allgemeines Verlassen.Nehmts mir nich übel.
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2006, 03:13
Ist kein Problem.

Viele neuere Verstärker (vor allem bei Yamaha z.B.) fordern mindestens 6 Ohm, aber laufen mit 4 Ohm Boxen auch.

Der Widerstand des Lautsprechers ist ja nicht immer 4 oder 6 Ohm, er ändert sich ja abhängig von der Frequenz.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zu Verstärker / Leistung / Lautsprecher.. :-)
gugsi am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  3 Beiträge
4ohm Woofer an 8ohm Verstärker?
FM_4 am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  8 Beiträge
4,6 oder 8Ohm???
!ceBear am 13.05.2003  –  Letzte Antwort am 15.05.2003  –  19 Beiträge
2 Lautsprecher / Impedanzfrage
lesley1337 am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  3 Beiträge
Verstärker Lautsprecher für Bike ?!?
Beelzebub2003 am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  6 Beiträge
verstärker an lautsprecher
thomas_guenter am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  2 Beiträge
Probleme Lautsprecher / Verstärker
Kojak83 am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  2 Beiträge
Alter Verstärker/Lautsprecher kaputt?
msp20 am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  2 Beiträge
tud dat jut?!8Ohm+4Ohm
oliverkorner am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  5 Beiträge
8ohm / 4ohm an HK 675
Mr.BlaBla am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 102 )
  • Neuestes Mitgliedktizl
  • Gesamtzahl an Themen1.344.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.594