Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kenwood Ka 9100 VU-Meter Beleuchtung

+A -A
Autor
Beitrag
DaPickniker
Inventar
#1 erstellt: 02. Jul 2003, 15:58
Hallo Leute

ich habe noch den Vollverstärker von Kenwood ( Modell Ka 9100 ). Der Amp stammt aus den späten 70ger Jahren, hat noch das originale Holzgehäuse ( Woodcase ). Der Verstärker ist auftrennbar ( Vor/Endstufe), ist vollkommen symetrisch aufgebaut. ( Getrennte Netzteile für jeden Kanal sowie Endstüfenkanäle haben separate Platinen und Kühlkörper. Der Amp läuft auch perfekt und hat keine kratzenden Potis und brummt und rauscht auch nicht wie andere Verstärker dieses Alters.Hab schon bei ebay USA geschaut ( www.ebay.com) . Da wird für diesen Amp noch ziemlich viel geboten. IS halt einfach ein guter Verstärker .
Naja nun zu meinem Problem. Die Beleuchtung der Aussteuerungsanzeigen funktioniert nicht mehr. Ich habe diesen Amp gebraucht für 70 Euro erworben und der Vorbesitzer hatte die Lämpchen ( 8 V 150 mA ) ausgebaut und auf die Drähte die zur entsprechenden Platine bzw zu den Netzteilen führen entfernt. Es wäre halt schön wenn die Beleuchtung wieder geht. Hat irgendjemand von euch noch diesen Verstärker zu hause und kann mir sagen, wo die Kabel angelötet werden bzw mir einen Schaltplan ber Email oder Post senden, damit ich die Beleuchtung wieder hinkriege.
Ansonsten is der Amp einwandfrei in Ordnung und klingt auch unglaublich gut und kraftvoll.
Er hat übrigens 2 mal 90 Watt RMS an 8 Ohm ( von 20Hz-20Khz ) bei 0,03 % Klirr. War damals das Topmodell von Kenwood`s Vollverstärker Serie.
Bin für jede Hilfe dankbar

MFg DP
Werner_B.
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2003, 16:05
Schaltplandienst Lange zu kontaktieren wäre mutmasslich eine gute Idee.
hifimanni
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Dez 2003, 09:50
hi,
versuche es mal bei ( kessler elektronik ) und schau mal unter lampen nach. dort sind auch pilot lampen die passen könnten. www.kessler-elektronik.de

grüß

hifimanni
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verst. Kenwood KA-3300D
13122734 am 21.12.2002  –  Letzte Antwort am 23.12.2002  –  4 Beiträge
KENWOOD KA-7010
Downhill_Dom am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  4 Beiträge
Kenwood KA 5040
Ralf88 am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  3 Beiträge
Kenwood Ka 4040r
daniel_koeln am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  9 Beiträge
Kenwood Verstärker KA-57
Pain_in_the_ass am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  4 Beiträge
Aussteueranzeige (VU-Meter) anschliessen
Reiti am 30.07.2003  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  9 Beiträge
VU meter irgendwo einbauen
oliverkorner am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  6 Beiträge
Vu meter anschließen
jens6621 am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  17 Beiträge
VU-Meter Standalone ?
thedesire am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  5 Beiträge
Impedanz von Kenwood KA-54?
obi09 am 24.11.2002  –  Letzte Antwort am 24.11.2002  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.128