Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welches Kabel ??

+A -A
Autor
Beitrag
hallo?
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mai 2006, 19:20
Hey!

Welches Kabel benutzt man eigentlich zwischen equalizer (mit xlr ausgang) und einer endstufe (mit xlr eingang) ?

Klar, ein XLR Kabel. Ich seh aber bei Ebay oder so immer nur Mikrofonkabel und Mikrofonkabelverlängerungen.

Wo gibts also so richige xlr Kabel?
Oder kann man auch die Mikrofonkabel nehmen, wenn man nicht zu viel ausgeben will??

Danke Euch!
Fabian


[Beitrag von hallo? am 16. Mai 2006, 19:46 bearbeitet]
raedel
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mai 2006, 19:33
Moin

Kannst Du nehmen.
Dreipolig natürlich....

Burkhard
hallo?
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mai 2006, 19:51
meinst du die stecker? muss das kabel auch dreifasig sein?
raedel
Stammgast
#4 erstellt: 16. Mai 2006, 19:55
Zwei Drähte (flexibel natürlich) und ein Schirm drum rum.
Wären drei
hallo?
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mai 2006, 20:02
sind alle so, die drei pole am stecker haben?

sorry, bin totaler anfänger ... ;-)
raedel
Stammgast
#6 erstellt: 16. Mai 2006, 20:07
Ja, ist bei Line-Kabeln Standart.
Pin1 Masse, Pin2/3 Signal+/Signal-
Weltweit.
....
Lautsprecherkabel halt nur zwei.
Pin1 Masse, Pin2 Signal
(außer bei Brückenbetrieb)
hallo?
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Mai 2006, 20:09
hab gerade die stichwörter symmetrisch und unsymmetrisch entdeckt.

symmetrisch:
http://info.electron...ker/xlr/balanced.JPG

unsymmetrisch:
http://info.electron...r/xlr/unbalanced.JPG

jetzt bin ich total am ende mit meinem wissen

ich hoffe du kannst mir helfen

dank dir jetzt schon mal
raedel
Stammgast
#8 erstellt: 16. Mai 2006, 20:18
Steht alles da
Na gut: Kommt drauf an ob dein EQ einen symmetrischen Ausgang hat.
Und deine Endstufe einen symm. Eingang.
Dann natürlich die dreipoligen (balanced) vom ersten Link.
...
Gibt aber auch Hersteller die bauen nur XLR ein und ist gar nicht
Was steht denn auf deinen Geräten so drauf?
hallo?
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Mai 2006, 20:30
die endstufen sind build-in (aktiv-boxen-set dap soundmate 1 mk II) und das set hab ich noch nicht. finde auch keine information über die eingänge (weiß nur dass es xlr-buchsen sind)
ausgang vom equalizer ist symmetrisch, wenn ich den kaufe, den ich momentan im auge habe.

sollten sich die werte entsprechen?
raedel
Stammgast
#10 erstellt: 16. Mai 2006, 20:37
Ist symmetrisch.
Kabel rein und los
hallo?
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 16. Mai 2006, 20:44
also nochmal für mich doofen.

equalizer mit symmetrischen ausgängen kaufen, symmetrische xlr-kabel kaufen. richtig?

sind mikrofonkabel immer symmetrisch oder sollte ich vor kauf nochmal nachfragen??
raedel
Stammgast
#12 erstellt: 16. Mai 2006, 20:48
Genau...
Mikrofonkabel mit XLR sind immer symmetrisch.
(es sei denn jemand hat da was gelötet im Keller)
hallo?
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 16. Mai 2006, 20:50
ok. dank dir. jetzt hast deine guten taten schon für die ganze woche erledigt.
raedel
Stammgast
#14 erstellt: 16. Mai 2006, 20:54
Gerne
cu
Burkhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XLR CAPS !
hifi*7373* am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  4 Beiträge
XLR-Verbindung zwischen Accuphase und Burmester
BetWalter am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  2 Beiträge
XLR-Ausgang(Mixer) an Chinch Eingang(Boxen)
sven.kain am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  4 Beiträge
Brummen seit XLR-Verkabelung
ace1979 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  7 Beiträge
XLR Und Pa
Daniel17 am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  22 Beiträge
XLR und Chinch gleichzeitig an Endstufe?
starcat am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  26 Beiträge
XLR leiser als RCA
hoschna am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  5 Beiträge
XLR-CINCH Beschaltung???? Brummen!
Merzwo am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  4 Beiträge
XLR Adapter
gto am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  5 Beiträge
Burmester 897 XLR oder Chinch?
dvb-projekt am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.444