Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautstärkeregler kaputt

+A -A
Autor
Beitrag
skillfull
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Jul 2006, 07:36
Hallo zusammen,

ich besitze seit neuestem einen Marantz SR 4300.
Habe das Gerät gebraucht gekauft und gestern stellte ich dann fest, dass der Laustärkeregler "eiert".
Man kann die Lautstärke einstellen, nur eierst deises Ding beim drehen. Das heißt, dass er irgendwie schief sitzt.
Ich habe ihn daraufhin abgezogen. Er sitzt auf so einem kleinen schwarzen Stift. Ich nehme mal an, dass dieser Stift irgendwie krum ist. Keine Ahnung was der Vorbeseitzer damit getrieben hat

Meine Frage ist nun ob ich das Problem beheben kann. Was denkt ihr darüber? Ich habe versucht es gradezubiegen, hat aber nicht geklappt da ich nur leicht gedrückt habe. Will ja nichts kaputt machen.

Bitte helft mir!
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2006, 07:47
Ich vermute, dass es bei der digitalen Lautstärkeregelung auch eine Achse gibt, die man austauschen kann, ähnlich den analogen Potis.
skillfull
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Jul 2006, 09:03
Danke für die schnelle Antwort.
Du müsstest mir das aber etwas genauer erklären..
Ich bin quasie Einsteiger und habe keine Ahnung!

Was wird mich der Austausch kosten?
KAnn ich das selber machen oder macht das besser ein Fachmann?
Gibt es Ersatzteile für dieses Gerät.. Wird ja schließlich nicht mehr verkauft..

Bitte helft mir.. Ich bin echt ratlos..
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 27. Jul 2006, 12:59
Mit AV-Receivern kenne ich mich leider nicht aus.
Ich habe bisher nur die Analogpotis an Stereo-Verstärkern getauscht, was etwa 30 Euro kostet.

Leider kann ich dir nicht sagen, ob man z.B. die Achse einzeln abstecken und austauschen kann oder ob da mehr "hinten dran" hängt.
Eine Anfrage beim Fachhändler oder direkt bei Marantz wird dir wohl am ehesten helfen.
skillfull
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Jul 2006, 20:54
Oder ich stell die Frage ienfach mal im AV Forum.. ich Depp

Danke für die Hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich höre die Minidisc nur noch auf einem Ohr
Georgma am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  3 Beiträge
Knacken bei Lautstärkeregler drehen bei neuem Receiver
iX am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  11 Beiträge
Einfacher Lautstärkeregler
marius2000 am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  4 Beiträge
Klassiker kaputt?
karlgustav am 23.05.2003  –  Letzte Antwort am 23.05.2003  –  3 Beiträge
Was ist Kaputt?
Bob_Sarget am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  3 Beiträge
Marantz SR 8300 Linker Regler Halterung gebrochen
Don_Marantzio am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  4 Beiträge
"digitale" Lautstärkeregler
AlexG1990 am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  36 Beiträge
Kann ich damit was anfangen?
Kaster am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  4 Beiträge
Marantz SR 6300: kaputt oder mein Fehler?
tatsu am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  3 Beiträge
Sony ST-S311 Tuner - ist der fernbedienbar?
Helge_W am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedHenny87
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.691