Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dumpfes Bassgeräusch beim Einschalten

+A -A
Autor
Beitrag
Danger32
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2006, 12:27
Hallo,

Beim Ein- und Ausschalten meiner Hifi-Anlage über "Power" gibt eine der Lautsprecherboxen ein ungewöhnliches Geräusch von sich. Das Geräusch ist zwar nur ein kurzes dumpfes Auftönen des Basses,trotzdem war das bislang bei der seit 5 Monaten in Gebrauch befindlichen Anlage nie der Fall.

Ist eine solches Geräusch Verschleiß oder vielleicht Ursache von Fehlverhalten? Kann man das Geräusch
irgendwie beseitigen?

Danke für Eure Antworten
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 03. Sep 2006, 12:46
Hallo!

Ich denke mal daß du den Ein-Ausschaltknacks meinst. Normalerweise werden diese Geräusche die beim Ein/Ausschwingen der Schaltung entstehen durch ein Lautsprecherrelay von den lautsprechern ferngehalten. Zuweilen brennen an dien Relays die Kontakte durch einen Funken fest. Man kan dann versuchen die Kontakte durch rütteln oder klopfen direkt auf dem Relay wieder zu lösen oder man kann auch das Relay gegen ein baugleiches austauschen (lassen) Der Knacks selbst ist in der Regel für die LS unbedenklich aber natürlich ein störender Schönheitsfehler.


MFG Günther
Danger32
Neuling
#3 erstellt: 03. Sep 2006, 20:52
Wo kann man in der Regel ein solches Relay anfinden,
bzw. wie sieht ein solches Relay aus?
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 04. Sep 2006, 10:24
Hallo!

Relays haben unterschiedliche Bauformen. In der Regel sind Lautsprecherrelays in der Nähe der Lautsprecherausgänge zu finden und sind entweder in Form eines Kunststoffkästchens mit ca. 2cm Höhe ca. 2cm Tiefe und etwa 1cm Breite realisiert der Kunstoff ist entweder transparent, dann sieht man die Kontakte und die Sule oder auch verschiedendlich eingefärbt, zumeist schwarz. Solltest du mit meiner beschreibung nichts anfangen können, kannst du dir eventuell bei: http://www.conrad.de auf der page die verschiedenen Bauformen anschauen, das bringt dich dann hoffentlich weiter.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher knacken beim einschalten
Quickmick am 24.02.2003  –  Letzte Antwort am 24.02.2003  –  5 Beiträge
Knall beim einschalten des verstärkers
hi-vieh am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  3 Beiträge
Geräusch beim einschalten vom Amp
P.i.L. am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  8 Beiträge
Knacken beim Einschalten des Lichtes
muglo am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  10 Beiträge
Marantz SR-7200...knacken beim einschalten
airzonk! am 09.01.2003  –  Letzte Antwort am 10.01.2003  –  5 Beiträge
Hilfe! Mein NAD C370 knackt beim Einschalten!!!!
NAD_knackt am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  2 Beiträge
Lautes, plötzliches Knallen beim Einschalten des Verstärkers
DeeJay2k am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  4 Beiträge
beim Receiver einschalten- 1 Kanal läuft nicht
bikerbubi am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  4 Beiträge
Verstärker haut beim Einschalten die Sicherung raus!
jokerexklusiv am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  14 Beiträge
"Knacken" beim Einschalten anderer Geräte (Amp-Related)
krymel2k10 am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedListen2TheSound
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.069