Störung beim Kabelempfang TV / Radio

+A -A
Autor
Beitrag
elvis78
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Dez 2006, 21:41

Liebe Foren-Mitglieder und Spezialisten. Ich stehe vor einem - für mich - ziemmlich unlösbaren Problem. Ich schildere es Euch hier mal.

Ich habe eine Technics Stereo-Anlage (habe ich schon länger) und einen neuen (03/2006) LCD-TV von Bluemedia. Ich bin mit beiden Geräten wirklich zufrieden. Aber: seit einiger Zeit habe ich Störungen bei beiden Geräten. Anschluss ist wie folgt: Kabelanschluss (Kabel Deutschland) mit Koaxialkabel in zwei Stereo-Anlagen (mittels T-Stecker) und zum TV. Koaxialkabel laufen hinter dem Schrank zur Technics Stereoanlage und zum VCR, von dort aus Koax zum TV, diverse Scart (VCR, PS2, DVD) sowie Chinch vom DVD zur HiFi. Mein LCD-TV steht auf dem Sockel vom Schrank, ca. 50 cm darüber befindet sich auf einem Wandregal der DVD-Player und darauf steht die Minianlage von Technics. Bislang gab es noch nie Probleme mit dieser Konstellation. Auch direkt nach der Anschaffung des LCD-TVs war alles prima. Irgendwann zwischendurch ging mein Problem dann los. Zuerst vernahm ich beim in der HIFI Anlage beim Radio-, CD- und Extern-(DVD)Empfang ein Brummen aus den Boxen der Anlage. Sobald ich den Antennenstecker aus der Anlage entfernte, war das Brummen vorbei. Meine Diagnose: Antennenproblem. Nach weiteren Tests merkte ich, dass das Brummen weg ist, sobald ich den LCD-TV vom Netz trenne. Also TV-Netzteil das Problem? Nun habe ich weiter geforscht. Wenn die Anlage UND TV am Kabel ist, stören ebenfalls die Boxen des TV und das Bild hat leichte Streifen. Sobald ich das Antennenkabel von der Anlage nehme, ist sowohl das Brummen in der Anlage wie auch die Streifen im TV und das Brummen in den TV-Boxen weg. Ich habe mittlerweile schon sämtliche Koaxialkabel getauscht, teilweise schon andere Antennendosen im Haus genommen, und auch schon die entsprechende Antennendose ausgebaut und ausgetauscht. Hilft nichts.

So, ich denke, ich habe alles erzählt. Habt Ihr Lösungsansätze für mich? An welchem Gerät / Komponente / Konstellation mag das liegen?

Würde mich freuen, wenn mir irgendjemand einen Lösungsansatz geben könnte. Antennenverstärker schließe ich eher aus, denn Störungen am Empfang würden bei einer 94 cm Bilddiagonale wohl eher sichtbar sein als am Radio, oder??

Vielen Dank schon mal im Voraus.....
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 30. Dez 2006, 21:43
Nix wirklich Neues und auch nix Kompliziertes.

Der Suchbegriff ist "Mantelstromfilter".

Gruss
Jochen
elvis78
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Dez 2006, 22:00


Is' ja schon gut. Hätt' ich mir die ganze Schreiberei wohl sparen können, was?? Vielen Dank!! Ich teste das dann gleich im neuen Jahr mal, denn jetzt werde ich so ein teil nicht mehr bekommen können. Ich hoffe, das hilft wirklich! Ich werde dann mal schreiben, wenn ich die Teile dazwischen gesetzt habe....

Viele Grüße und guten Rutsch - elvis78
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störung durchs Licht einschalten
schmeerle am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  2 Beiträge
Massebrummen durch Kabelempfang
Ball am 28.11.2002  –  Letzte Antwort am 28.11.2002  –  4 Beiträge
Störung bei ausgeschaltetem Gerät
xxlMusikfreak am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2005  –  7 Beiträge
störung durch Powerline-Adapter
3stracki am 05.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  27 Beiträge
Antenne (Kabelempfang) erden?
doc_relax am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  4 Beiträge
Störung digital Amp durch akt.Subwoofer?
elbgucker am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  4 Beiträge
Kabelempfang wurde schwächer
Django8 am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  6 Beiträge
Brummen bei Kabelempfang
dontikki am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  12 Beiträge
Störung/Interferenz von Handy an Teufel Anlage
UmbertoG am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  7 Beiträge
[Kabelfernseh] Problem "Grundig Super Color" Kabelempfang
h0ma am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedST_K_
  • Gesamtzahl an Themen1.404.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.743.172