Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Laststabielen Vollverstärker ca. 500 Watt an 4 Ohm

+A -A
Autor
Beitrag
engelrot22
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Jan 2007, 22:39
Hallo,
bin auf der suche nach einem lastsbielen Vollverstärker für meine Kappa 9.2. Bitte keinen Vincent.
Eventuell stärker als Fidelity.
Gibts das. gerne auch ältere Geräte.
Vielen Dank
koli
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2007, 22:44
Hi wofür willste den 500W

Wollste die 9.2i fliegen lassen

Nen Accuphase E206 oder E207 reichen völlig aus.
Habs sogar selber so betrieben.

Alternativ kann ich den Xindak XA6950 empfehlen, der macht selbst an alten Kappas nicht schlapp. Hab ihn selber hier und würde den niemals gegen nen Vincent weg geben.

Mfg koli
MikeDo
Inventar
#3 erstellt: 22. Jan 2007, 19:44
Hast Du immer noch keinen gefunden? Wie oft willst Du denn noch nachfragen?? - Du hast hier bereits danach gefragt:

Klick mich

Nimm im Zweifelsfall einen PA Verstärker und die Sache ist geritzt!!

@ koli
Und ein E206/207 werden ihm nicht reichen dafür. Habe selber den E205 und kenne die Leistungsdaten der Dinger.
Wenn er selbst einen Vincent SV 238 (2x400 Watt RMS an 4 Ohm), den ich auch habe, an seine Grenzen bringt, dann weiß ich auch nicht, warum er nicht auf PA umsteigt.


koli
Inventar
#4 erstellt: 22. Jan 2007, 19:46

MikeDo schrieb:
Hast Du immer noch keinen gefunden? Wie oft willst Du denn noch nachfragen?? - Du hast hier bereits danach gefragt:

Klick mich

Nimm im Zweifelsfall einen PA Verstärker und die Sache ist geritzt!!

@ koli
Und ein E206/207 werden ihm nicht reichen dafür. Habe selber den E205 und kenne die Leistungsdaten der Dinger.
Wenn er selbst einen Vincent SV 238 (2x400 Watt RMS an 4 Ohm), den ich auch habe, an seine Grenzen bringt, dann weiß ich auch nicht, warum er nicht auf PA umsteigt.




Hallo ich habe die Kombination selber hier gehabt

Daher werde ich es sehr wohl beurteilen können.
MikeDo
Inventar
#5 erstellt: 22. Jan 2007, 20:05

koli schrieb:

MikeDo schrieb:
Hast Du immer noch keinen gefunden? Wie oft willst Du denn noch nachfragen?? - Du hast hier bereits danach gefragt:

Klick mich

Nimm im Zweifelsfall einen PA Verstärker und die Sache ist geritzt!!

@ koli
Und ein E206/207 werden ihm nicht reichen dafür. Habe selber den E205 und kenne die Leistungsdaten der Dinger.
Wenn er selbst einen Vincent SV 238 (2x400 Watt RMS an 4 Ohm), den ich auch habe, an seine Grenzen bringt, dann weiß ich auch nicht, warum er nicht auf PA umsteigt.


images/smilies/insane.gif


Hallo ich habe die Kombination selber hier gehabt

Daher werde ich es sehr wohl beurteilen können.images/smilies/insane.gif



Hallo Detlef.
Ich schätze mal, dass Du die Accus nichtnotwendigerweise bis -20 db gejagt hast.
Zumal man es auch nicht herausfordern will, den Verstärker, oder die LS zu beschädigen,oder?
Lies Dir mal den anderen Thread durch, dann weißt du, was ich meine. - Hier soll offenbar gutes Hifi lautstärkemäßig auf PA Niveau angehoben werden.

Hier das Problem des Users:

Hallo, ich habe die Infinity 9.2i II. Heute habe ich den Vincent Vollverstärker SV-238 dran gehabt. Eigentlich ein Vollerstärkerbolide oder (2x400 W an 4Ohm)?
Bei der Lautstärke von -20 DB schaltet der Verstärker auf Protected. Wie ich im Forum gelesn habe, soll doch die Infinity Serie 9.2 die unkomplizierteste sein?
Welche Enstufen haben die Kapazität, die Lautsprecher auszureizen. Wer hat Erfahrungen mit dem Lautsprechertyp?


Und ich kenne auch die Accus und ich kenne den Vincent SV238 sehr gut. Also bei -20Db ist man bei diesem Gerät mehr als schon im PA Bereich.

Wie soll man diese Aussage bewerten??

---->
Welche Enstufen haben die Kapazität, die Lautsprecher auszureizen

Ausreizen = Wie laut schaffen es die Dinger.

Drum auch der dezente Hinweis, dass ein Public Adress Verstärker geeigneter ist!!




[Beitrag von MikeDo am 22. Jan 2007, 20:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ohm
zzr2 am 27.12.2002  –  Letzte Antwort am 28.12.2002  –  4 Beiträge
4-Ohm-Verstärker Sony
aussie2310 am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  7 Beiträge
Ohm !
papa25 am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  9 Beiträge
Lautsprecher 6 Ohm an 4 Ohm
sandmann2016 am 24.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.12.2015  –  3 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm Verstärker
Hundshaxen am 11.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  11 Beiträge
verstärker + boxen - watt oder ohm??
leefx am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  2 Beiträge
marantz 2235 .....4 Ohm ???
suisani am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  3 Beiträge
4 Ohm Speaker aber 8 Ohm Amp?
STO am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  6 Beiträge
Ohm und Leistung ?
nussberg am 06.04.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  15 Beiträge
40 Watt-Box an AC'97?
collix am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 163 )
  • Neuestes MitgliedUrsin81
  • Gesamtzahl an Themen1.344.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.636