Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundig T8200 - Neupreis?

+A -A
Autor
Beitrag
stallion007
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jun 2008, 22:03
Kennt noch jemand den Neupreis von einem Grundig T8200?
vampirhamster
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2008, 23:07
Uih,
das ist lange her. Die 8000er waren aber die Top-Line.
Irgendwas zw. 500 und 800 DM (rein aus dem Bauch raus geurteilt.
Hab die alten Prospekte noch im Keller...
Falls Du einen kaufen willst, so pralle sind sie nicht mehr.
Die Grundig AG hat in dem damaligen Produktionszeitraum erheblich einsparen muessen,
waren aber technisch den Japsen (Denon, Yamaha, Onkyo) immer einen Schritt voraus. Hatte selber nur die 7000er Serie, die hat sich nach 10 Jahren Nutzung selbst zerbroeselt
stallion007
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jun 2008, 10:42
Ich habe zwei gekauft und deswegen einen über. Da ich eine ganze Menge Grundig Geräte habe, kann ich sagen, dass die 8000er keine Überflieger, aber auch nicht schlecht. Die haben da zwar wirklich an manchen Stellen gespart, aber die Verarbeitung ist trotzdem, wie bei Grundig üblich, sehr gut und wie ich finde auch besser als bei den 7000ern. Nur das typische Design der späten 80er muss halt auch mögen.
stallion007
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jun 2008, 15:19
Technische Daten wären auch klasse!
germi1982
Moderator
#5 erstellt: 25. Jun 2008, 17:52
stallion007
Stammgast
#6 erstellt: 26. Jun 2008, 14:26
Vielen Dank für die Info!
benerdhal
Neuling
#7 erstellt: 17. Dez 2009, 20:59
hallo,
heute habe ich meinen sherwood digital turner ins mistkübel geschmiessen weil nur brummte..um die ecke ,secondhandladen kaufte Grundig T8200,daheim schliesste ich das prachtstück ans pionieer verstärker und hinten ein hama wurfantenne...ohh mein gott,was für ein klang..ich bin so glücklich das ich wieder ein radio hab ,der noch dazu so supper funktioniert.
NUR WEIS NICHT WIE MANN SENDER NACH DIGITAL SUCHLAUF SPEICHERT??memo taste habe ich nicht gefunden.
bitte kann mann mir helfen
danke voraus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sendersuchlauf läuft durch (Tuner Grundig T8200)
Kalli_Costner am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  2 Beiträge
Grundig V23
surround???? am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  2 Beiträge
Grundig PA3
erdingerbier am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  4 Beiträge
Grundig Fine Arts A9000
13.10.2002  –  Letzte Antwort am 13.10.2002  –  5 Beiträge
Grundig ST-9000 SHF
Migman am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  7 Beiträge
Grundig R310 defekt
wutzel25 am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  6 Beiträge
Grundig STUDIO RPC-200
Leader am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  2 Beiträge
Grundig Kompaktanlage kein Radioempfang
bukongahelas am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  3 Beiträge
Probleme mit Grundig V7500
joken24 am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  7 Beiträge
Grundig PA1 Space Fidelity
Huluvu am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitgliedbantam2726
  • Gesamtzahl an Themen1.345.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.159