Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen aus CD Player am Handy anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
mischro
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jun 2008, 13:37
Hi, mei alter cd-player ist kaputt (Platine auseinandergebrochen), dann hab ich ne auseinander gelegt und die boxen und restlichen Platinen ausgebaut.
Mein Plan war, die Boxen irgendwie in ne Holzkiste reinzubauen und ans handy anzuschließen. Geht dass ????
Braucht ma da noch nen Verstärker oder wie läuft das ????
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2008, 13:41
Was du unter CD-Player verstehst ist ein sogenannter Ghetto-Blaster oder?

Wenn ja, dann wird dich der Aufwand das umzusetzen, was du vorhast, mehr Geld und Zeit kosten, als wenn du zum nächsten Supermarkt fährst un dir eine vergleichbare neue Krachkiste kaufst.
mischro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jun 2008, 13:43
Nein halt ein billiger für 60 € ungefähr
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 26. Jun 2008, 13:44

mischro schrieb:
Nein halt ein billiger für 60 € ungefähr


Das Ding was du hattest gabs für 60€, wolltest du das damit sagen?
Memory1931
Inventar
#5 erstellt: 26. Jun 2008, 13:45
mischro
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jun 2008, 13:46
ja ich lad gleich ma ein foto hoch
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 26. Jun 2008, 13:48

Memory1931 schrieb:
:.

detegg
Administrator
#8 erstellt: 26. Jun 2008, 13:52

Eminenz schrieb:
Krachkiste

... war mir jetzt neu, werde ich mir merken!

@mischro

Der "Verstärker" in Deinem Handy treibt gerade mal einige mW für einen Ohrstöpsel. Wenn Du externe Lautsprecher anschließen möchtest, brauchts einen zusätzlichen Verstärker - oder kleine Aktivböxlein

Detlef
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 26. Jun 2008, 13:55

detegg schrieb:

Eminenz schrieb:
Krachkiste

... war mir jetzt neu, werde ich mir merken!

@mischro

Der "Verstärker" in Deinem Handy treibt gerade mal einige mW für einen Ohrstöpsel. Wenn Du externe Lautsprecher anschließen möchtest, brauchts einen zusätzlichen Verstärker - oder kleine Aktivböxlein

Detlef


So wie ich das verstanden habe, will er die Lautsprecher aus dem Blaster popeln und die in ein Holzgehäuse vriemeln und dieses dann ans Handy klemmen.
mischro
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Jun 2008, 13:58
geht irgendwie nicht auf jeden fall ein phillips mit einem boxendurchmesser von ca 15 cm und ich glaub bassboxen mit nem durchmesser von ca 7 cm
mischro
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Jun 2008, 14:01
@Eminenz
ja hast du richtig verstanden. Im Cd-Play müsste doch eigentlich ein verstärker drinn sein bloß wie find ich den??
Hüb'
Inventar
#12 erstellt: 26. Jun 2008, 14:02
Um welchen "CD-Player" (Typbezeichnung) handelt es sich denn?
detegg
Administrator
#13 erstellt: 26. Jun 2008, 14:03

mischro schrieb:
Im Cd-Play müsste doch eigentlich ein verstärker drinn sein bloß wie find ich den??

... aufschrauben (Foto), Manual etc.
Eminenz
Inventar
#14 erstellt: 26. Jun 2008, 14:04

mischro schrieb:
@Eminenz
ja hast du richtig verstanden. Im Cd-Play müsste doch eigentlich ein verstärker drinn sein bloß wie find ich den??


Was du vorhast wird nicht funktionieren. Du brauchst im Lautsprecher-Selbstbau, neben den Lautsprechern, u.a. Frequenzweichen, Verstärker (für Aktivlautsprecher) und einiges an Knowhow und Werkzeug.

Lauf in den nächsten Laden und ersetze deinen alten Player.
mischro
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 26. Jun 2008, 14:05
Philipps AZ 1560
Hüb'
Inventar
#16 erstellt: 26. Jun 2008, 14:08
Ok, ein Rätsel in dieser Welt weniger:


Das ist kein "CD-Player", sondern ein "Radiorekorder" oder auch "Ghettoblaster".
Was Du vorhast, wird nicht funktionieren. Und selbst wenn es funktionieren würde, wäre es in jeder Hinsicht (qualitativ, wirtschaftlich) unsinnig.

Du solltest Dich mit dem Gedanken einer Neuanschaffung anfreunden.

Grüße

Frank
Eminenz
Inventar
#17 erstellt: 26. Jun 2008, 14:08

mischro schrieb:
Philipps AZ 1560


Genau. Den bringste ordnungsgemäß zum Wertstoffhof und holst dir einen Neuen.

Sofern du nicht eine richtige Anlage willst, bist du hier im HiFi Forum leider eh etwas falsch am Platz.

mischro
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 26. Jun 2008, 14:10
Ich wollt die ja irgendwie ans handy und an batterien anschließen um halt z.B. im Zug etc. zu hören
Hüb'
Inventar
#19 erstellt: 26. Jun 2008, 14:12

mischro schrieb:
Ich wollt die ja irgendwie ans handy und an batterien anschließen um halt z.B. im Zug etc. zu hören

Und andere Fahrgäste mit dem Geplärr zu belästigen?
Spitzenidee!

Wofür gibt es Kopfhörer oder Ohrhörer - sogar schon für kleines Geld?
Memory1931
Inventar
#20 erstellt: 26. Jun 2008, 14:13
Oh man,

solche Dinger und Hifi-Gerätebausteine haben wir in den 80érn, wenn se kaputt waren mit´m großen Bohrer durchbohrt und mit ner dicken Schraube auf die nächste Parkbank geschraubt.......

....war ein Heidenspass wenn so kleine Jungs (meist ausländischer Herkunft) vorbeigingen und schauten, dann zurückkamen, die Teile von der Parkbank rissen und per Pedes mit ner Staubwolke hinter sich das weite suchten.....
Eminenz
Inventar
#21 erstellt: 26. Jun 2008, 14:14

mischro schrieb:
Ich wollt die ja irgendwie ans handy und an batterien anschließen um halt z.B. im Zug etc. zu hören


Dafür sind Kopfhörer gemacht. Mir gehen schon schon morgends in der Straßenbahn die Schulkinder auf den Geist, die ihr Handy um den Hals baumeln haben und dann auf voller Lautstärke Sido hören. Da könnt ich mit dem blankgezogenen Knüppel reinspringen. Ansonsten gibts in jedem größeren Elektronikhandel kleine Aktiv-Lautsprecher für deine Zwecke.

mischro
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 26. Jun 2008, 14:16
@Eminenz
@hüb'
meine freunde wolln ja mithören

und ich hör nur KC
Hüb'
Inventar
#23 erstellt: 26. Jun 2008, 14:19

mischro schrieb:
@Eminenz
@hüb'
meine freunde wolln ja mithören

Im Zug?
Ist das ein Privatzug?

und ich hör nur KC

Aha.
mischro
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 26. Jun 2008, 14:21
@hüb

wir sitzen abgeschottet in der ersten klasse zu zwölft
also geht des jetzt irgendwie
weil kaufen macht ja im gegensatz zu selbst baun kein spaß
Eminenz
Inventar
#25 erstellt: 26. Jun 2008, 14:24

mischro schrieb:
@Eminenz
@hüb'
meine freunde wolln ja mithören

und ich hör nur KC


Ist ja schön und gut. Aber wenn 2 Sitzreihen im Zug ein Mann vor euch sitzt, der sich auf was konzentrieren muss/oder will, der ist dann gezwungen, eurem Krach zuzuhören.

Wenn dann mach das doch unter euch, trefft euch im Park oder sonstwo, aber nicht im Zug. Naja.. offtopic.

Nochmal: Geh zum Mediamarkt oder Saturn und hol dir dort ein paar Aktivlautsprecher mit Batteriebetrieb. Das ist genau das was du willst.
Hüb'
Inventar
#26 erstellt: 26. Jun 2008, 14:25
Ok, also eine Art Klassenfahrt...

Selbstbau mag im Vergleich zum Kauf zwar Spaß machen, wird aber - so wie ich die Situation einschätze - zu keinem zielführenden Ergebnis führen.
Wenn ihr zu zwölft seit, schmeißt einfach ein paar Euro zusammen und kauft euch (Aktiv-)Lautsprecher der empfohlenen Art (gibt es in jedem Media Markt / Saturn). Danach könnt ihr die Teile ja unter euch 12 verlosen...
mischro
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 26. Jun 2008, 14:26
Na ja dann mach ichs so
Memory1931
Inventar
#28 erstellt: 26. Jun 2008, 14:26

Eminenz schrieb:

mischro schrieb:
Ich wollt die ja irgendwie ans handy und an batterien anschließen um halt z.B. im Zug etc. zu hören


Da könnt ich mit dem blankgezogenen Knüppel reinspringen.


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen und CD-Player doppelt anschließen
Piffy am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  3 Beiträge
brummen aus den boxen
gary_glitter1 am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  9 Beiträge
Boxen an PC anschließen
Burnout-freak am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  19 Beiträge
Kann CD-Player Boxen oder Verstärker schädigen?
Nox997 am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  8 Beiträge
Frage zu HiFi-Verstärker/CD-Player/Boxen
Roter_Baron am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  4 Beiträge
Cambridge 851A & C_Streaming & Boxen & Potential CD Player
Sylvian1967 am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  2 Beiträge
Hilfe Zwei cd Player auf einen EQ?
sioux1805 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  5 Beiträge
CD springt im CD-Player
Kilohertz am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2006  –  5 Beiträge
CD Player Beratung: alter X55ES oder neuer?
turboseth am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  2 Beiträge
zusätzliche Boxen an Verstärker anschließen
db85 am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedDarino78
  • Gesamtzahl an Themen1.345.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.822