Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher "summen"

+A -A
Autor
Beitrag
stefans.
Neuling
#1 erstellt: 14. Jul 2008, 12:20
Hallo Ihr,
Ich habe seit ca. 5 Jahren eine Philips MC-M250 (falls die jemand kennt). Seit ca. einem Jahr betreibe ich sie auch per AUX am PC. Ich war eigentlich die ganze Zeit ziemlich zufrieden, bis vor ca. 2 Wochen. Da habe ich manchmal meinem Bruder das AUX-Kabel ausgeliehen und ab da "summen" die Lautsprecher. Ich meine nicht dieses Grundrauschen, sondern ein anderes Rauschen. Wenn ich an den rot-weißen AUX-Steckern oder auch an den Drähten, die die Boxen mit dem Verstärker verbinden, rumrüttele bzw. drehe, wird es stärker bzw. schwächer. Das Rauschen tritt jedoch auch auf, wenn die Anlage gar nicht per AUX mit dem PC verbunden ist.
Geht die Anlage langsam kaputt? Oder sind die Drähte kaputt?
Oder hat jemand eine andere Idee?
Viele Grüße
Stefan
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2008, 12:24
Ist der PC nen Laptop oder Desktop PC?
stefans.
Neuling
#3 erstellt: 14. Jul 2008, 12:35
Desktop
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2008, 12:43
Das Problem kenn ich. Bei mir war die Ursache, dass die Soundkarte (Audigy II) nicht richtig entkoppelt war und das Netzbrummen weitergeleitet hat.
stefans.
Neuling
#5 erstellt: 14. Jul 2008, 12:47
Aber davor hat es doch die ganze Zeit funktioniert! Und außerdem tritt das Problem auch auf, wenn die Anlage
nicht mit dem PC verbunden ist.
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 14. Jul 2008, 12:50
Hörst du Radio übers Antennenkabel bzw hast du einen Kabelreceiver an der Anlage?
stefans.
Neuling
#7 erstellt: 14. Jul 2008, 12:51
Beides nicht...
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 14. Jul 2008, 12:54
Hmm, Vielleicht solltest du mal alles abstöpseln und prüfen, was das Summen verursacht. Im Notfall mal die Lautsprecher an einen anderen Verstärker und den Verstärker an andere Lautsprecher.
stefans.
Neuling
#9 erstellt: 14. Jul 2008, 13:10
Ok vielen Dank!
Werde ich heute oder morgen mal ausprobieren und dann berichten...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nur ein Lautsprecher bei AUX
Kossner am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  3 Beiträge
Nerviges Summen aus dem Lautsprecher - Rückkopplung?
GisbertGeier am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  7 Beiträge
AUX-Anschluss
Badhabits am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  6 Beiträge
Grundrauschen
marcy0078 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  17 Beiträge
Immer so ein summen!!!
leeamd am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  2 Beiträge
Boxen summen an AV-Receiver (Victa 700 + Sherwood RV4050 R)
Mr.Miagi am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  14 Beiträge
AUX >>> Antenne ??
HappyMan21 am 18.12.2002  –  Letzte Antwort am 18.12.2002  –  4 Beiträge
Handy mit HDMI oder AUX an Stereoanlage
Nachbar_Heinz_ am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  16 Beiträge
Summen in Boxen wegen Plasma TV ?
syntanic am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  9 Beiträge
Rauschen
Liverix am 26.03.2003  –  Letzte Antwort am 27.03.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedabeji
  • Gesamtzahl an Themen1.345.548
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.855