Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pro-Jekt Tuner Box

+A -A
Autor
Beitrag
HerEVoice
Stammgast
#1 erstellt: 07. Okt 2008, 05:56
Hi

Habe aus Platz(Mangels)Gründen Gefallen an o.g. Gerät gefunden. Würde noch gut passen.

Link: www.audiotra.de/medi...info_Box_Tuner_d.pdf

Habe nicht so den rechten Schimmer von Tunern und wüsste gern ob jemand mehr weis oder Erfahrungen mit diesem Teil besitzt.
Schlicht: Ob es etwas taugt, auch bez. der Empfangsleistung, mehr Daten sind nicht zu bekommen.

Erwarte für einen aufgerufenen Preis von 140€ natürlich nicht identisches mit einem z.B. Yamaha T2.

Grüße
Herbert
Wolfgang_K.
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2008, 19:59
Habe mal eine komplette Project-Mini-Anlage (einschließlich dieses Tuners) bei meinem Händler stehen sehen. Diese Teile sehen so schnuckelig süß aus, könnte man sich sofort verlieben . Vom Klang und von der Verarbeitung gibts nichts zu kritisieren.

Ich denke für 140 Euro gehst Du mit diesem Tuner kein großes Risiko ein, Du kannst ihn ja zurück geben.
HerEVoice
Stammgast
#3 erstellt: 10. Okt 2008, 20:43
Hi

Hört sich ja schon mal ganz gut an. Ein bischen "verliebt" bin ich schon.

Grüße
Herbert
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 12. Okt 2008, 16:17
Der Spec-Schreiber muß aber ganz schön was intus gehabt haben.

Frequenzgang 20 Hz - 20 kHz +/-1 dB - und wie machen die das mit der Pilottondämpfung?

Geräuschspannungsabstand MINUS 50 dB - also, Rauschen kann ich auch billiger haben. (Davon abgesehen, daß PLUS 50 dB auch noch nicht so wirklich berauschend wäre.)

Empfindlichkeit 9dBµV mono, 19 µV stereo an 75 Ohm - was soll diese schwachsinnige Mischangabe?

Stereotrennung 30 dB bei 1 kHz ist recht mäßig.

Klirr 0,05% bei 1 kHz und 75 kHz Hub wäre recht gut. Aber wer weiß, wie es dann mit der Trennschärfe aussieht...

Die "adaptive Störgeräusch-Unterdrückung" macht allerdings neugierig - ob da wohl ein Innenleben ähnlich Sony XDR-F1HD oder Sangean HDT1 drinstecken mag? Sowas würde sich aber wohl kaum mit 70 mA an 16 V~ begnügen, die Spec spricht dann doch mehr für ein konventionelles analoges Gerät. Die Wexelspannung wird man wohl brauchen, um die symmetrischen Spannungen einer Ausgangsstufe zu erzeugen. Die "adaptive Störgeräusch-Unterdrückung" wäre dann eher eine reduzierte Kanaltrennung bei kleinen Signalstärken, Autoradio-ICs geben das ja her.
Bleibt noch die Frage, wozu ein Gerät mit PLL-Synthesizer und Stationsspeichern eine AFC braucht. Abstimmhilfe?
passione
Stammgast
#5 erstellt: 20. Jan 2009, 06:43
Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Tuner machen können?
Wer ist im Besitz eines und kann mir ein Bild von innen hier einstellen.

Vorab vielen Dank


[Beitrag von passione am 20. Jan 2009, 06:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha MCR-140 (Microanlage)
bonnie_prince am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  5 Beiträge
Wer hat Erfahrungen mit diesem DAC?
hammi.bogart am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  4 Beiträge
Taugt dieses System etwas?
FelixFelix am 28.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  6 Beiträge
Lautsprecherbox knarrt, aber es liegt nicht an der Box?
karcher_problem am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  12 Beiträge
Marantz PM-80 klingt nicht mehr
optiding am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  7 Beiträge
Linke Box funktioniert nicht mehr
xhauster am 10.08.2003  –  Letzte Antwort am 10.08.2003  –  3 Beiträge
Tuner speichert keine Sender mehr
imebro am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  4 Beiträge
Ich weiss nicht mehr weiter...
dumnorix am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  14 Beiträge
Tuner: UHER EG 726; taugt der was?
storkstork am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  4 Beiträge
62 Band (oder noch mehr) Equalizer
Sanjix am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedRed_Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.110