Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Accuphase gebraucht aus Japan?

+A -A
Autor
Beitrag
macdisk
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 30. Jun 2007, 15:17
Hallo

wollte auf diesem Weg mal fragen, ob es jemand gibt, der sich einen gebrauchten Accuphase aus Japan organisiert hat? Es gibt dort ja diverse Used-Audio-Läden, deren Sortiment auch im Netz zu begutachten ist. Habe aber noch nicht rausgekriegt, ob die auch international versenden. Die Preise dort sind jedenfalls sensationell, selbst wenn man für Zoll etc. noch einiges drauflegen würde...

Weiß jemand was?
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2007, 16:12
Gebrauchtgeräte aus Japan?

Manchmal treibt das 'Hauptsache billich' schon seltsame Blüten.

Dass Japan 100 V Netzspannung hat, weißt du? Falls die Geräte also nicht umschaltbar sind (was mich eher wundern würde) darfst du noch in einen externen Trafo investieren...

Gruß,
Jochen


[Beitrag von jopetz am 30. Jun 2007, 16:13 bearbeitet]
Wolfgang_K.
Inventar
#3 erstellt: 30. Jun 2007, 16:27
Und ob die P.I.A. im Falle eines Defektes hier die Reparatur überhaupt übernimmt, das bedarf auch noch der Abklärung. Der deutsche Vertrieb für Accuphase lehnt jede Reparatur für grau importierte Geräte (auch außerhalb der Garantiezeit) ab. Und dann darfst Du das Gerät zur Reparatur nach Japan schicken.

Mir persönlich wäre das Risiko mich hier zu bekaufen zu groß, das ist bei solchen Geschäften ein Ritt auf der Rasierklinge.
Das.Froeschle
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2007, 17:12

jopetz schrieb:
Gebrauchtgeräte aus Japan?

Manchmal treibt das 'Hauptsache billich' schon seltsame Blüten.

Dass Japan 100 V Netzspannung hat, weißt du? Falls die Geräte also nicht umschaltbar sind (was mich eher wundern würde) darfst du noch in einen externen Trafo investieren...

Gruß,
Jochen

Dazu gibt's schon einen extra thread...
Accuphase Voltswitching
HTH
Volker
jopetz
Inventar
#5 erstellt: 01. Jul 2007, 05:54

Dazu gibt's schon einen extra thread...


Wenn's tatsächlich so einfach ist: Asche auf mein Haupt.

Aber das ist eh eher eine Marginalie. Ich würde bestimmt kein Gebrauchtgerät aus Japan schicken lassen, da wäre mir das Risiko etwaiger 'Meinungsverschiedenheiten' doch zu groß.

Gruß,
Jochen
macdisk
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Jul 2007, 13:04
also ich bin jetzt ins kalte wasser gesprungen und habe gestern bei einem japanischen used-audio händler eine gebrauchte p-650 endstufe bestellt. der händler mailte, dass man die 100v spannung auf 230v umstellen könnte,was er vor versand auch macht. weiter kann ich noch nix dazu sagen, hoffe dass alles glatt geht, aber der händler macht einen seriösen eindruck, sie haben auch eine werkstatt, wo sie geräte reparieren. falls interesse besteht, halte ich euch gerne auf dem laufenden. der preis ist im übrigen, gemessen an den deutschen preisen, sehr günstig. in D kostete die p-650 über 12000 €, ich werde mit zoll + fracht unter 3000 zahlen. drückt mir die daumen ;-)
Das.Froeschle
Inventar
#7 erstellt: 18. Aug 2007, 17:03

macdisk schrieb:
drückt mir die daumen ;-)

Und? hast Du mittlerweile 'was aus Japan bekommen?
macdisk
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Aug 2007, 19:10
Jo, alles super. Abwicklung ok, mit Zoll und Spedition lief alles glatt...Gerät auf 230 V umgestellt. Klingt fantastisch.
HighEnderik
Inventar
#9 erstellt: 18. Aug 2007, 19:15
Hallo, könntest du mal einen Link der Seite posten?


Henrik
Ardenne
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 08. Okt 2008, 09:21

HighEnderik schrieb:
Hallo, könntest du mal einen Link der Seite posten?


Henrik :prost


Hi,

der Link interessiert mich auch

Freundliche Grüße
Ardenne
Gelscht
Gelöscht
#11 erstellt: 31. Okt 2008, 16:38
Dann bring ich das Thema mal wieder nach oben und bitte auch sehr darum unbedingt den Link mal zu posten!!!!

Grüsse
Ardenne
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 31. Okt 2008, 19:38
Hi,

der TE ist wohl nicht mehr aktiv hier im Forum

Ist ja schon über ein Jahr her...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Accuphase aus Japan ! aber wie ?
ZweiKanal-Fetischist am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  62 Beiträge
Preise Accuphase Verstärker, Import Japan
ariel am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  16 Beiträge
Import von Accuphase Geräten
windshow am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  33 Beiträge
Accuphase schmorte...
MikeDo am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  14 Beiträge
Schaltpläne Accuphase
gelpont19 am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  3 Beiträge
Accuphase E 307 Komponenten
Cogito am 27.05.2003  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  46 Beiträge
Accuphase 305
boehle am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  2 Beiträge
Accuphase PIA
Vento809 am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  3 Beiträge
ASR,Denon,Accuphase
Pandur am 17.12.2002  –  Letzte Antwort am 19.12.2002  –  5 Beiträge
Tuner Accuphase T-107
Kroki69 am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.981