Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Elac EL100 im Klang OK ?

+A -A
Autor
Beitrag
Pfaelzer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Nov 2005, 20:14
Hallo,

Mir bietet jemand ein Paar Elac EL100 für 70 Euro an.
Kennt jemand die Boxen, und wie würdet Ihr den Klang beschreiben ?
Danke für eure Hilfe

Stefan
Rechnerbräune
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2005, 20:39
Hallo Pfaelzer!

Ich kenne diese Lautsprecher zwar nicht und kann Dir zum Klang nix sagen, aber falls die Ls technisch einwandfrei sind kannst du glaub ich nix falsch machen für den Preis! Hier noch nen Link von der Elac Hp... http://www.elac.com/...+Produkte%3A+EL+100+
Damaliger Listenpreis war immerhin 698 DM pro Ls!

Gruß Rechnerbräune


[Beitrag von Rechnerbräune am 24. Nov 2005, 20:42 bearbeitet]
Luicypher
Stammgast
#3 erstellt: 25. Nov 2005, 12:53
Hallo, habe zu Hause die 110 II im Betrieb, sind m. E. halbwegs vergleichbar. Ich bin mit den LS zufrieden; klanglich sind sie eher auf die Pop/Rock-Ecke (warm, ordentlicher Bass, nicht sehr exakt) abgestimmt. Für feinzeichnende Sachen wie Klassik, Jazz usw. gibt es passendere LS. Wenn die LS optisch und und technisch in gutem Zustand sind, der Musikgeschmack in die beschriebene Richtung geht, kann man da nicht viel falsch machen. Und der Preis scheint mir durchaus ok zu sein.

Gruss, Jan.

Btw: Bei kritischem Boden oder einfach empfindlichen Personen in den unteren Stockwerken (wg. evtl. Bassbelästigung) haben bei mir Eierpappen (die großen, quadratischen) unter den LS wunderbare Dienste geleistet.
Pfaelzer
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 27. Nov 2005, 17:00
Danke für eure Tipps.

Ich habe mir die Boxen geholt.
Bin mit dem Klang an meinem Kenwood 7090 zufrieden, auch bei Klassik sind sie akzeptabel. Nur der Standort ist im Moment ungünstig, was meint Ihr ?
(siehe Skizze)

-----------------------------------------------------
I Sofa I
I I
I I
I I
I I
I I
I I
I B B I
I---------- Tür ---------------------------------
Pfaelzer
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Nov 2005, 17:11
Danke für eure Tipps.

Ich habe mir die Boxen geholt.
Bin mit dem Klang an meinem Kenwood 7090 zufrieden, auch bei Klassik sind sie akzeptabel. Nur der Standort ist im Moment ungünstig, was meint Ihr ?
(siehe Skizze)

-----------------------------------------------------
Sofa





------Tür----------------Box1--------------Box2------
Rechnerbräune
Inventar
#6 erstellt: 27. Nov 2005, 17:18
Ich weiß nicht so recht, ob ich Deine Skizze richtig deute, aber vermutlich stehen sie zu nah an der Wand. Und kann es sein das Du gar nicht zwischen den Boxen, sondern seitlich versetzt sitzt?!?
Pfaelzer
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Nov 2005, 17:27
Sorry,

mit dem Zeichnen klappt das nicht.
Der Raum ist 3,50 Meter auf 8 Meter.
Im Moment sind die Boxen 3 Meter vom Sofa entfernt.
(Sofa steht an der Wand)
Günstiger wäre wohl wenn die Boxen an den Stirnseiten
des 8 Meter Raumes stehen würden, das Sofa 4 Meter entfernt
frei im Raum. oder was meint Ihr ?

Stefan
Rechnerbräune
Inventar
#8 erstellt: 27. Nov 2005, 19:15
3 Meter von den Boxen ist schon ziemlich optimal, weiter würde ich mich nicht wegsetzen! Aber Sofa an der Wand und Ls an der Wand ist nicht wirklich optimal. Ich bin leider auch keine Experte für Raumakustik, müsstest Dich eventuell im Akustik Bereich umsehen.

Gruß Rechnerbräune
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ELAC CL 82 Unterschiede
spyne am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2016  –  4 Beiträge
klang Elac 208.A
melidad am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  44 Beiträge
Wertschätzung Elac FS-127 Lautsprecher, frage wegen Klang FS-57
Kr0n05 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  4 Beiträge
Elac FS 208/247 Klangunterschied
Wolf_1977 am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  6 Beiträge
Ersatzhochtöner Elac
StefanA4_Avant am 29.08.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  6 Beiträge
Elac 105II
LuckyStriker am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  9 Beiträge
Elac Sub
Silentgalaxy am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  5 Beiträge
Elac 68.2?
Panscho87 am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  15 Beiträge
elac 518
DirkHighend am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  2 Beiträge
Elac Klangabstimmung
boerns2008 am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.422