Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Concept E Magngum + Standboxe OHNE extra Amp?

+A -A
Autor
Beitrag
pronstar25
Neuling
#1 erstellt: 24. Dez 2005, 07:18
Hi!

Ich würde gerne wissen, ob ich meine Magnat-Standboxen direkt als L/R-Satelliten ans Teufel Concept E Magnum anshcließen kann?!?
Oder ist der intergrierte Verstärker im CEM zu schwach für sowas?
mfg und 'n frohes Fest!
pss0805
Stammgast
#2 erstellt: 24. Dez 2005, 10:56
Was bringt das? Somit halt du automatisch einen Hochpass vor deine Magnat vorgeschaltet. Außerdem wird das Verstärkermodul dafür auch nicht ausgelegt sein, denn ein größerer Tiefmitteltöner hat eine ganz andere Indutivität als die kleinen 80er Chassis in den CEM Satelliten. Ich habe auch das CEM an meinem Pioneer VSX-415 hängen und habe noch die Heco Vitas 700 für Musik dazu. An den Front-Ausgängen des Receivers habe ich so eine Lautsprecher-Umschaltbox von Hama hängen, wo ich dann von den CEM-Fronts auf die Hecos umschalten kann. Am Receiver stelle ich dann Front auf large und Subwoofer auf plus. Denn was bringen dir Standlautsprecher wenn sie erst ab 100-150 Hz laufen????
pronstar25
Neuling
#3 erstellt: 24. Dez 2005, 14:15
Mein Problem is, dass ich vorm CEM den DDTS 100 habe und somit habe auch ich das Prob, dass wenn ich eine Stereo-Quelle an habe, kein Bass kommt, da ja weder der DDTS 100, noch das CEM ein eigenes Bass-Management haben... Ich hatte gehofft, so im Stereo-Modus den vollen Frequenzbereich aus den Standboxen zu bekommen...
Sockelfreund
Inventar
#4 erstellt: 24. Dez 2005, 22:03
@pss0805
sehr interessant mit dieser LS-Umschaltbox.
Ich will nämlich die CEM fronts durch Regall-Ls ersetzen, weil die kleinen Brüllwürfel nicht mehr ertrage. Allerdings möchte ich nicht auch noch den center wechseln, weil dafür mein buget einfach nicht ausreicht. Bei Musik, nur in Stereo stört das sicherlich nicht aber wenn bei einem Film oder Spiel alle LS laufen, dürfte es sicher Schwierigkeiten mit der Homogenität geben.
Gut zu wissen, dass es dafür ne Lösung gibt, hab ich bis heut nicht bekommen

Danke für den Tipp

mfg
Sockelfreund
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlung: Welche Satelliten zu "Concept E"-Subwoofer?
Ed76 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  2 Beiträge
Nubox 311 am Concept E Subwoofer
Asgaron91 am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  4 Beiträge
Teufel E-Concept
Gunver am 19.06.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  3 Beiträge
Concept E Magnum
vfb am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  2 Beiträge
Concept E-Magnum Kabel
BastiG am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  7 Beiträge
teufel concept e magnum
crash82 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  9 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Rauschproblem
Tawwa am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  6 Beiträge
Passivanschluss des Concept E Magnum
richter36de am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  17 Beiträge
ConcepT E Magnum 2 Subwoofer?
Malkat am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  2 Beiträge
teufel concept e im a?
Stupsi2k am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.282