Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ergo 92 zur aktivbox umbauen?

+A -A
Autor
Beitrag
leoncanton
Neuling
#1 erstellt: 05. Mrz 2007, 00:17
moin alle zusammen...

Kurz zur anlage: Canton ergo 92, canton av950 und canton ego 180 in wall, receiver yamaha rx-v 750, dvd philips sacd 763 und vrc philips vr 820.... + projektor etc...


so nu aber... habe so überlegt, ob es möglich wäre die ergos 92 mit einem aktivmodul zu versehen und so denbassbereich getrennt anzuheben... in der canton rc-a ist ja die selbe bestückung drin, nur ist die frequenzweiche leider ne andere... mein problemist nämlich, dass die teiftöner der box ab 300 hz übernehmen, die meisten aktivmodule, aber nur bis 150 hertz gehen und so ne lücke entstehen würde... weiß da wer rat`???? vielen dank für eure hilfe...
Murray
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2007, 00:24
Hi,

was darf es denn kosten?

Harry
leoncanton
Neuling
#3 erstellt: 05. Mrz 2007, 00:49
mmmhhh... schlag mal was vor... also weniger als wenn ich mir 2 neue rc-a kaufen würde... ;-)
Murray
Inventar
#4 erstellt: 05. Mrz 2007, 00:51

leoncanton schrieb:
mmmhhh... schlag mal was vor... also weniger als wenn ich mir 2 neue rc-a kaufen würde... ;-)


Öhmmm, ich fragte DICH, was es maximal kosten darf...

Harry
leoncanton
Neuling
#5 erstellt: 05. Mrz 2007, 00:58
nu, 2 nuee rca- kosten ca. ab 690 euro... also darunbter wenns geht... hätte 2 aktivmodule mit 150watt rms, da kostet eins ca. 60 euro... könnte man da einfach die weiche raus nehmen, das es höher als 150 hertz geht???
leoncanton
Neuling
#6 erstellt: 05. Mrz 2007, 02:49
also eine kostet soviel... sagen wir so, es sollte sich im rahmen halten finanziell... muß schließlich das haus noch abzahlen... ok, meine idee wäre eben besagte aktivmodule einzusetzen... nur ist die frage ob aktivweiche, oder nur eine von den beiden 20er chasis je box per aktivmodul betreiben und die andere "normal"...
Toni78
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Mrz 2007, 05:52

leoncanton schrieb:
nu, 2 nuee rca- kosten ca. ab 690 euro...



Wo? Ein Paar RC-A habe ich noch nie unter 1000 EUR gesehen. Für 690 EUR bekommste viell. grad mal so ein paar neue RC-L.
leoncanton
Neuling
#8 erstellt: 06. Mrz 2007, 00:35
jo da haste recht, deswegen habe ich ja noch mal Berichtigung hingeschrieben das eine soviel kostet... nur an meinem problem ändert es auch nichts... wenn hier keiner ne idde hat kauf ich mir doch nen subwoofer obwohl ich die kisten nicht mag wegen platz und soweiter....
Murray
Inventar
#9 erstellt: 06. Mrz 2007, 00:39

leoncanton schrieb:
jo da haste recht, deswegen habe ich ja noch mal Berichtigung hingeschrieben das eine soviel kostet... nur an meinem problem ändert es auch nichts... wenn hier keiner ne idde hat kauf ich mir doch nen subwoofer obwohl ich die kisten nicht mag wegen platz und soweiter....


Wenn Du nur mehr Tiefgang haben willst: Parametrischer Equaliser. Wenn du wirklich aktivieren willst, brauchst du eine zusätzliche Stereoendstufe und eine Aktivweiche mit integriertem Equaliser. Ach ja: Und Messequipment...

Harry
leoncanton
Neuling
#10 erstellt: 06. Mrz 2007, 11:58
mmmhhh... was verstehet man den unter parametisch?? ok, der gedanke mit der stereoendstufe ist gut, hatte schon mal geschaut was die dinger so kosten. geht so ab 190 eureo los, wo ich denke, das könnte vielleicht taugen. und aktivweiche? die ganze box über aktivweiche oder nur den bassbereich??? könnte mir das jetzt etwa so vorstellen: Vom Receiver ausgang für front richtung box, dort signal aufsplitten, 1x direkt zur box und einmal zum stereoverstärker und von dort zu den bässen. nur wozu brauch ich da die aktivweiche und wie bekomme ich das signal in den stereoverstärker? die meisten haben doch nur chincheingänge...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo DC 92
minze am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  3 Beiträge
Canton Ergo 92 DC- Meinung
elcativo am 26.09.2003  –  Letzte Antwort am 26.09.2003  –  2 Beiträge
aktivbox??
mentos am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  2 Beiträge
Canton Ergo 92 DC oder Ergo 91 DC !?!
Suby am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  3 Beiträge
Ergänzung zur Canton Ergo
kmn am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  11 Beiträge
Canton Karat M80 zur Jubilee umbauen?
toaotom am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  11 Beiträge
Canton Ergo
andrwebe am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  4 Beiträge
Ergo RCL?
gbean am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  2 Beiträge
Ergo 902 ?
Mauli04 am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  5 Beiträge
CANTON ERGO 120DC
Ypsomatic am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 179 )
  • Neuestes Mitgliedluis_thr
  • Gesamtzahl an Themen1.344.976
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.847