ALR Entry 4

+A -A
Autor
Beitrag
Woody50
Neuling
#1 erstellt: 07. Apr 2007, 08:08
Guten Morgen
im ebay werden ein Paar Lautsprecher ALR Entry 4 als "neu" angeboten.Auf Anfrage bei dem Verkäufer(ein Gewerblicher),was er denn unter "Neu" verstehe,bekam ich als
Antwort,daß die Lautsprecher hergestellt in 1997,aber nie benutzt wurden.

Frage:Sind so alte Lautsprecher noch als neu zu betrachten ,oder können irgendelche Teile auch "im Stand "
verschleißen?
Besitzt jemand unter Euch diese Lautsprecher(kleiner
Erfahrungsbericht)?

Mich interessiert dieses Angebot,weil ich noch ein Paar
ALR Nummer 2 besitzte und mir so eine 5.1-Set aufbauen könnte.
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2007, 11:14
wenn sie gut gelagert sind, passiert in 10 Jahren nicht unbedingt so viel. Wenn sie gestanden haben, könnten unter Umständen die Tieftöner leicht dezentriert sein, je nach Qualität der Zentrierspinne.
Würde also vorher aufjedenfall die Tieftöner prüfen, ob die noch 1a eingespannt sind (also genau mittig, nicht nach vorn oder hinten verschoben (sieht man alles an der Sicke).

Auch können Sicken altern, aber wenn sie 10 Jahre im Karton waren und die Umgebungsbedingungen gut waren, sollten die Sicken noch in einem sehr guten Zustand sein.


Da der Händler ja eine Rückgabegarantie geben sollte, würde ich mir die einfach mal holen und anschauen (und eventuell Bilder der Tieftöner hier reinstellen). Sollte da irgendwas doch schon erkennbar gealtert sein, kannst ja noch zurückgeben
Woody50
Neuling
#3 erstellt: 11. Apr 2007, 07:29

Poison_Nuke schrieb:
wenn sie gut gelagert sind, passiert in 10 Jahren nicht unbedingt so viel. Wenn sie gestanden haben, könnten unter Umständen die Tieftöner leicht dezentriert sein, je nach Qualität der Zentrierspinne.
Würde also vorher aufjedenfall die Tieftöner prüfen, ob die noch 1a eingespannt sind (also genau mittig, nicht nach vorn oder hinten verschoben (sieht man alles an der Sicke).

Auch können Sicken altern, aber wenn sie 10 Jahre im Karton waren und die Umgebungsbedingungen gut waren, sollten die Sicken noch in einem sehr guten Zustand sein.


Da der Händler ja eine Rückgabegarantie geben sollte, würde ich mir die einfach mal holen und anschauen (und eventuell Bilder der Tieftöner hier reinstellen). Sollte da irgendwas doch schon erkennbar gealtert sein, kannst ja noch zurückgeben :prost


Vielen Dank für die Antwort

ist mir doch nicht die Mühe wert,laß ich lieber die Finger 'von
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welch Lautsprecher: JBL MK 1000, ALR entry 4, Canton Fonum 501,600, Revox MK4
wwijk am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  2 Beiträge
ALR Jordan Entry M - nicht 2, 3, 5, 6
thorenser am 17.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  5 Beiträge
Unterschied zwischen ALR Entry 5 M und ALR Entry XL
winmas am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  2 Beiträge
Wer kennt diese Lautsprecher? 5.1 System (ALR,I.Q)
cd666 am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  3 Beiträge
ALR Entry 4 vs Nummer 3
rupi701 am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  10 Beiträge
Thread für ALR oder ALR-Jordan - Lautsprecher Besitzer / Liebhaber
MrObi am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2017  –  488 Beiträge
ALR Jordan Entry 5 M
LouisCyphre123 am 13.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  4 Beiträge
ALR Jordan Entry 2M Tieftöner ersetzen.
antman am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  5 Beiträge
ALR Basic 3 Lautsprecher defekt
Ginolino am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  4 Beiträge
ALR Nummer 5, oder Nummer 7? Unterschiede?
zwäng am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ALR

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.932 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitglieddigiamp
  • Gesamtzahl an Themen1.365.261
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.002.919